Neu: boerse.de-Divizend – holen Sie Ihre Quellensteuer zurück!

Freitag, 16.12.22 14:23
boerse.de Divizend
Bildquelle: Eigenes Bildmaterial

Darauf haben tausende boerse.de-Besucher gewartet: Mit boerse.de-Divizend wurde ein einzigartiger Service gestartet, der Ihnen bequem und einfach die zu viel bezahlte Quellensteuer zurückholt!

Bislang war die Quellensteuer-Rückerstattung bei den ausländischen Behörden meist mit großem Aufwand verbunden und konnte sich über mehrere Wochen, Monate oder sogar Jahre erstrecken. Deshalb war der Gang zu den ausländischen Steuerbehörden für die meisten Privatanleger nicht lohnenswert. Der neue boerse.de-Service schafft jetzt Abhilfe. Denn:

Mit dem neuen Quellensteuer-Rückerstattungs-Service boerse.de-Divizend können Sie sich die zu viel gezahlte Quellensteuer kostengünstig und ganz bequem rückerstatten lassen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie nur eine ausländische Dividendenaktie haben oder ein ganzes Paket. Im Übrigen können Sie sich die komplette Quellensteuer aus den vergangenen Jahren zurückerstatten lassen – zum Beispiel die schwedische Quellensteuer (30%) bis zu fünf Jahre und die Schweizer (35%) bis zu vier Jahre rückwirkend.

Den neuen Service ermöglicht eine boerse.de-Kooperation mit Divizend, einem Technologieunternehmen, das Lösungen für Investments in Dividendenaktien und die damit verbundenen Steuerthemen entwickelt. Divizend-Geschäftsführer Thomas Rappold:

"boerse.de und Thomas Müller gehören zu den profiliertesten Protagonisten für Dividenden Anlagen in Deutschland. Wir als Divizend freuen uns, nun den Kunden von boerse.de die digitale Quellensteuerrückerstattung anzubieten. Damit wird die Anlage in internationale Dividenden Champions noch lukrativer.

 

Thomas Müller von boerse.de und Thomas Rappold von Divizend verbindet nicht nur der gemeinsame Vorname, sondern auch die Vorliebe und das missionarische Werben für die Anlage in Dividenden-Qualitätstitel. Die Kooperation von boerse.de und Divizend schafft nun ganz neue Perspektiven für die Anlage in internationale Dividenden Champions."


Um Ihre Quellensteuer zurückzuholen, registrieren Sie sich einfach hier und verknüpfen Sie Ihre Depots mit boerse.de-Divizend. Danach können Sie mit wenigen Klicks Ihre Anträge einreichen und erhalten ganz unkompliziert die zu viel gezahlte Quellensteuer zurück. Gleichzeitig erinnert Sie boerse.de-Divizend zuverlässig an Fristen und die nächsten Dividendentermine. Zum neuen boerse.de-Divizend …

Ihr boerse.de-Team



Quelle: boerse.de


Eine echte Pflichtlektüre: Der Leitfaden für Ihr Vermögen!
Jetzt kostenlos anfordern ...