Orangensaft
WKN: COM039 ISIN: XC0005998148 Währung: EUR  /  USD
aktueller Kurs:
100,27 USD
Veränderung:
0,14 USD
Veränderung in %:
0,14 %
weitere Analysen einblenden

Hinweis: Mit dem Trendbrief profitieren Sie von allen großen Rohstofftrends! Hier zwei Wochen gratis testen…

Orangensaft Chart in Dollar Profichart

Chart

Anzeige

Deutsche Bank: Derivate
DZ Bank: Derivate
Goldman Sachs: Derivate
Vontobel: Derivate

Orangensaft Hoch- und Tiefpunkte in Dollar

Zeithorizont Hoch
Tief
am Abstand
36 Monate 212,75
209,95
18.11.16
16.11.16
0,00%
1,33%
4 Jahre 233,45
113,45
01.11.16
07.03.16
-8,87%
87,53%
5 Jahre 233,45
105,20
01.11.16
30.09.15
-8,87%
102,23%
10 Jahre 233,45
90,55
01.11.16
23.05.12
-8,87%
134,95%
Max.
(02.02.2006)
233,45
65,75
01.11.16
18.02.09
-8,87%
223,57%

Orangensaft Profil

Der im Handel erhältliche Orangensaft (auch O-Saft bzw. Apfelsinensaft genannt) wird oft aus einem Konzentrat hergestellt, das vor Ort mit Wasser aufgefüllt wird. In der Herstellung des Konzentrats, bei der Saft auf ein Siebtel der Ausgangsmenge eingedampft wird, gehen viele hitzeempfindliche Vitamine wie vor allem Vitamin C und Nährstoffe verloren. Anschließend werden die Aromen wieder hinzugefügt. Gesundheitsbewußte Konsumenten greifen daher eher zum natürlichen, nicht eingedampften Orangensaft, der im Handel unter der Bezeichnung "Direktsaft" verkauft wird. Orangen oder Apfelsinen wachsen auf bis zu drei Meter hohen Bäumen, die immergrün sind.

Orangenbäume blühen in Südeuropa von Februar bis Juni. Die wichtigste Orangensaftsorte ist Blondorangen. Daneben gibt es die ursprünglich aus Brasilien stammenden Navelorangen sowie Blutorangen. Die größten Weltproduzenten von Orangen und Orangensaft sind heute Brasilien und die USA. Während die USA aber neben der Europäischen Union gleichzeitig zu den größten Verbrauchern gehören, geht ein Großteil der brasilianischen Orangensaftproduktion in den Export.

Die wichtigste Börse, an der eingefrorenes Orangensaftkonzentrat gehandelt wird, ist die Intercontinental Exchange (ICE U.S.). Der Orangensaftpreis notiert dort in US-Cent pro amerikanischem Pfund (1 lb. = 0,45 kg). Für Privatanleger besteht mittels Zertifikaten und Optionsscheinen die Möglichkeit, steigende oder fallende Orangensaftkurse auszunutzen.

Kurs Orangensaft

Börsenplatz: ARIVA Indikation Rohstoffe
aktueller Kurs:
100,27 USD
Veränderung:
0,14 USD
Veränderung in %:
0,14 %
Zeit    22:13:36 Datum    15.11.19

Orangensaft Trendanalyse in Dollar

GD Aktuell Abstand in %
GD 20 217,18 -2,04 %
GD 38 208,19 2,19 %
GD 50 206,22 3,17 %
GD 100 194,94 9,14 %
GD 200 168,08 26,58 %

Orangensaft Performance in Dollar

Zeitraum Kurs %
3 Jahre 209,95 1,33%
5 Jahre 131,65 61,60%
10 Jahre 112,75 88,69%
Max. (02.02.2006) 124,25 71,23%

Orangensaft Historische Kurse in Dollar

Datum Schluss %
18.11.2016 212,75 0,02%
17.11.2016 212,70 1,31%
16.11.2016 209,95 0,60%
15.11.2016 208,70 0,12%
14.11.2016 208,45 -2,34%

Orangensaft Stammdaten

Branche Rohstoffe
Sektor Agrar
WKN COM039
ISIN XC0005998148

Andere Rohstoffe aus dem Sektor Agrar

Rohstoff Kurs %
Bauholz - -%
Baumwolle 0,65 0,82%
Gummi - -%
Hafer - -%
Kaffee 1,09 -1,70%
Kakao - -%
Lebendrind - -%
Lebendschwein - -%
Mageres Schwein - -%
Mais 3,69 -1,75%
Mastrind - -%
Milch - -%
Palmöl - -%
Raps - -%
Reis - -%
Sojabohnen 9,13 0,17%
Sojamehl - -%
Sojaöl - -%
WCE Canola (Rapsart) - -%
Weizen 5,03 -0,94%
Zucker 0,13 -0,46%

Orangensaft Statistik

Bestes Jahr 2009 81,90%
Bester Monat Oktober/2015 27,57%
Bester Tag 12.10.2006 16,69%
Schwächstes Jahr 2008 -51,92%
Schwächster Monat Mai/2012 -22,42%
Schwächster Tag 25.07.2011 -12,98%
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr