Marktübersicht

Dax
12.453,00
0,01%
MDax
24.864,00
-0,86%
BCDI
146,55
-0,16%
Dow Jones
21.611,78
-0,13%
TecDax
2.294,25
-0,15%
Bund-Future
161,97
0,11%
EUR-USD
1,16
1,00%
Rohöl (WTI)
46,90
-0,82%
Gold
1.244,25
0,24%

Investieren in Rohstoffe - aber wie?

Investition in echte Sachwerte

 

Wie könnte es anders sein – bei einer derart komplexen Materie wie dem Rohstoffhandel gibt es naturgemäß eine schier unüberblickbare Vielfalt von Möglichkeiten, sich an dem Treiben beteiligen zu können. Bis vor einigen Jahren war dies noch ganz und gar anders, doch seit sich seit dem großen Aufschwung der Weltwirtschaft und dem Erwachen der Schwellenländer die physische Nachfrage nach Rohstoffen immer weiter nach oben geschraubt hat und mit ihr die Rohstoffpreise, hat sich dies dramatisch geändert. Immer mehr Marktteilnehmer möchten sich ein Stück vom Kuchen des neuen Investmentbooms rund um die Rohstoffmärkte abschneiden und so schossen und schießen immer mehr rohstoffbezogene Produkte aus dem Boden der Banken sonstiger Finanzdienstleister.

 

Als Kleinanleger hier den Überblick zu bewahren, fällt schon verdammt schwer. Im Gegensatz zu den meisten anderen Kapitalanlagen handelt es sich bei Rohstoffinvestments im Grunde um eine Investition in tatsächlich existierende, physisch vorhandene Sachwerte. Jeder dieser Sachwerte hat ein ganz eigenes, individuelles Eigenleben und der jeweilige Markt unterliegt ganz eigenen Gegebenheiten und Gesetzen, die für den Laien oftmals nicht so einfach zu erkennen sind.

 

Zudem ist ein Engagement in einen Rohstoff meist nur über die Warenterminbörsen möglich, der direkte Kauf der Rohstoffe selbst scheidet in der Regel aus praktischen Überlegungen heraus aus. Allerdings ist auch das Eingehen von Futureskontrakten direkt an den Rohstoffbörsen für die allermeisten Privatanleger kein gangbarer Weg, da die Zugangshürden zu diesen Märkten relativ groß sind, eine ständige Marktpräsens für die Überwachung der eingegangenen Positionen notwendig ist und daher der eigentliche Futureshandel eher den Profis vorbehalten ist.

 

Stellt sich also die berechtigte Frage, welche Möglichkeiten für Privatanleger dann überhaupt für Rohstoffinvestments in Frage kommen?


Ihnen gefällt dieser Artikel? Teilen Sie Ihn einfach mit Ihren Freunden!

Grundlagen

Globale Rohstoffmärkte

Besonderheiten des Rohstoffhandels

Rohstoffindizes im Überblick

Rohstoffinvestment - auch für Privatanleger?

Passive Rohstoffstrategien

Produkte auf Einzelrohstoffe

Einfache Handelsstrategien mit CoT-Reports

Wo Sie mehr Rohstoff-Informationen finden