Börsencrash

Auch: Börsenkrach, Crash
Mit dem Börsencrash werden extreme Kursverluste auf breiter Front bezeichnet, das heißt das alle an der jeweiligen Börse gehandelten Wertpapiere mehr oder weniger stark betroffen sind. Ein Crash wird in der Regel von negativen wirtschaftlichen Nachrichten oder Daten ausgelöst, die zu panikartigen Verkäufen führen.

Siehe auch Schwarzer Freitag, Schwarzer Montag.

© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr