FIBOR

Abkürzung für Frankfurt Interbank Offered Rate.
Der FIBOR war ein, am Frankfurter Bankplatz ermittelter, Zinssatz zu dem die Banken bereit waren, bei anderen Banken DM-Gelder für die Dauer von 3 - 6 Monaten als Festgelder oder Termingelder anzulegen (Interbanken-Zinssatz).
Der FIBOR wurde am 1.1.1999 durch den EURIBOR ersetzt.


Neu: boerse.de-Investoren-Club: Der Champions-Club für Champions-Anleger! Jetzt kostenlos Mitglied werden...