Fusion

Englisch: Merger
Eine Fusion bedeutet den Zusammenschluss von zwei oder mehreren bisher selbständigen Unternehmen.
Ziele von Fusionen sind z. B. Rationalisierung, Verbreiterung der Angebotspalette, Sicherung von Beschaffungs- oder Absatzmärkten, Wettbewerbsaspekte, Sanierung oder steuerliche Aspekte.
Bei einer Fusion kauft entweder ein Unternehmen ein anderes und gliedert es ein, oder beide Unternehmen gründen ein neues Gemeinschaftsunternehmen (z. B. Daimler / Chrysler).

Der Zusammenschluss größerer Unternehmen muss in Deutschland dem Bundeskartellamt angezeigt werden, u. a. dann, wenn dadurch ein Marktanteil von mind. 20 % erreicht wird.

Kennen Sie bereits die besten Aktien der Welt? Info …