Marktübersicht

Weltbank

Die Weltbank wurde ebenso wie der internationale Währungsfonds (IWF) im Juli 1944 auf der Währungskonferenz in Bretton Woods im US-Bundesstaat New Hampshire gegründet. Heute gehören beide Institutionen mehr als 180 Ländern an.
Sie ist die weltgrößte Bank, was Darlehen für die Wirtschaftshilfe betrifft. Jährlich vergibt sie Kredite von rund 30 Billionen Dollar an ihre Mitgliedsstaaten. Oberstes Ziel der Weltbank von Anbeginn war die Bekämpfung von Armut. Sie finanziert vor allem langfristige Projekte, wie den Bau von Staudämmen, also Projekte, die eine Verbesserung der ökonomischen und ökologischen Lebensbedingungen versprechen.
Im Unterschied zu ihrer Schwesterorganisation, dem IWF, agiert sie projektbezogen und auf einer niedrigeren Ebene.


Kennen Sie bereits die besten Aktien der Welt? Info …
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr