Marktübersicht

Dax
12.621,00
0,22%
MDax
25.658,00
0,19%
BCDI
139,32
0,00%
Dow Jones
22.349,59
-0,04%
TecDax
2.404,25
0,59%
Bund-Future
161,14
0,08%
EUR-USD
1,19
0,04%
Rohöl (WTI)
50,65
-0,10%
Gold
1.297,35
0,48%

Kurskapriolen der VW-Aktie (2008)

Schon der übernahmeversuch von VW durch den Zuffenhausener Sportwagenhersteller Porsche aus dem Jahr 2006 verschaffte der VW-Aktie gehörigen Auftrieb. Doch im Oktober 2008 nahm der übernahmepoker geradezu groteske Züge an. Zeitweise kostete eine VW-Aktie 1000 Euro und machte den Wolfsburger Autobauer zum teuersten Unternehmen der Welt - noch vor Exxon Mobile.

Auslöser der Kurskapriolen vom 27. und 28. Oktober 2008 war eine Mitteilung Porsches am 26. Oktober, seinen Aktien-Anteil an VW auf 42,6 Prozent erhöht zu haben. Darüber hinaus gab der Sportwagenhersteller aber auch bekannt, weitere 31,5 Prozent der Konzernanteile über Optionen zu kontrollieren. Damit wäre Porsche also insgesamt zu 74,1 Prozent an VW beteiligt. Weil das Bundesland Niedersachsen gleichzeitig 20 Prozent der Aktien hält, war auf dem Markt nur noch ein geringer Streubesitz von nicht mal sechs Prozent verfügbar.

Kursverlauf der Lehman Aktie im Jahre 2008

So trieb das knappe Angebot den Preis in die Höhe. Denn wie sich herausstellte hatten gleichzeitig Leerverkäufer und Hedgefonds zwischen zwölf und 15 Prozent der verfügbaren VW-Aktien von Banken geliehen, verkauft und darauf spekuliert, sie zu einem günstigeren Kurs zurück zu kaufen. Doch Porsche machte dem mit seiner überraschenden Bekanntmachung einen dicken Strich durch die Rechnung und daraufhin zog der VW-Kurs drastisch an: Am Montag, 27. Oktober 2008, kletterte die Aktie zeitweise auf 635 Euro und schloss bei 520. Noch grotesker verlief der Folgetag: Schon eine halbe Stunde nach Handelsbeginn lag der Wert des Titels bei 1005,01 Euro. Am Ende des Tages lag der Kurs bei 901 Euro. Die Megarallye war jedoch nur von kurzer Dauer. Schon eine Woche später, am 3. November 2008, lag der Aktienwert wieder bei 385 Euro und am Jahresende schloss VW knapp unter 250 Euro.

Dennoch blieb die Kurshausse nicht ohne Folgen. Zahlreiche Investoren hatten mit den gescheiterten Spekulationen auf einen fallenden VW-Kurs immense Verluste erlitten. Presseberichten zufolge verloren alleine Hedgefonds fast 15 Milliarden Euro. Verspekuliert hatte sich auch der deutsche Großunternehmer Adolf Merckle, der mit Optionen ebenfalls auf einen fallenden VW gesetzt hatte und rund eine Milliarde Euro verlor. Dabei geriet neben seinem Privatvermögen auch die Unternehmensgruppe, zu der unter anderem auch der MDAX-Konzern HeidelbergCement gehört, in finanzielle Schieflage. Merckle nahm sich aufgrund der so entstandenen Finanzprobleme am 5. Januar 2009 das Leben.

Auch für die Zusammensetzung des Deutschen Leitindex DAX hatte die VW-Rallye Folgen. Denn durch den massiven Kurssprung innerhalb kurzer Zeit verwässerte ein einzelner Wert des Gesamtenindex derart, dass der DAX die eigentlichen Marktverhältnisse nicht mehr wiederspiegelte. Die Deutsche Börse führte daher wenige Tage später eine Regeländerung ein, wonach ein Wert aus der Index-Berechnung ausgeschlossen wird, wenn seine Gewichtung "an einem Handelstag (...) aufgrund seiner aktuellen Free-Float-Marktkapitalisierung 10,0 Prozent zum Handelsschluss überschreitet und die annualisierte Volatilität des Kursverlaufs über die vorangegangenen 30 Handelstage (30-Tages-Volatilität) den Wert von 250 Prozent übersteigt".

zurück zur Übersicht | nächster Artikel

Börsengeschichte 2013-2016

Volkswagen Abgas-Skandal (2015)

Für Volkswagen hätte alles so schön sein können. Unter „normalen“...

Griechenland-Krise (2015)

Ein neues Kapitel griechisch-europäischer Krisendiplomatie wurde 2015 aufgeschlagen. Innenpolitische...

China-Crash (2015)

Mitte des Jahres 2015 rückte die größte Volkswirtschaft der Welt in den Mittelpunkt. Sorgen...

Ukraine-Konflikt (2014)

Das Jahr 2014 war geprägt von sportlichen Großveranstaltungen und neuen Krisenherden. Im Februar...

Euro-Rettung und Strafzinsen (2014)

Im Jahr 2014 war die schwellende Unsicherheit über den Verbleib Griechenlands in der Euro-Zone und die...

Krieg im Nahen Osten (2014)

Im Jahr 2014 erreichte ein altbekannter Konfliktherd der Weltgeschichte eine neue Eskalationsstufe. Die...

Ölkrise und Ölpreis-Verfall (2014)

Seit der Jahrtausendwende kannte der Rohöl-Preis eigentlich nur eine Richtung, nämlich steil nach...

Fast-Pleite und Government Shutdown
in den USA (2013)

Vom 1. bis zum 17. Oktober 2013 kam es in den USA zum sogenannten „Government Shutdown“....

Schuldenkrise: Zypern-Rettung (2013)

Das Jahr 2013 war geprägt von einer Fortsetzung der Schuldenkrise im Euro-Raum. Die Schauplätze...

Schuldenkrise und Niedrigzinsen (2013)

Die Niedrigzinspolitik verdeutlichte, dass die Währungsunion weiterhin mit der Schuldenproblematik zu...

Börsengeschichte 2009-2012

Euro-Krise in Europa (2012)

Das Jahr 2012 steht in der Geschichte der Finanzmärkte als das Jahr der Euro-Krise. Nachdem bereits...

Katastrophe in Japan (2011)

Am 12. März 2011 wurde Japan von der schlimmsten Katastrophe seit dem zweiten Weltkrieg heimgesucht....

Flash-Crash Dow Jones und
Wirecard-Spekulation (2010)

Flash-Crash Dow Jones Wie aus dem Nichts brachen die Aktien-Indizes an der Wall-Street am 6. Mai 2010...

Einführung der Abgeltungsteuer (2009)

Seit dem 01.01.2009 ist in Deutschland die Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge und...

Ein turbulentes Börsenjahr! (2009)

Das Börsenjahr 2009 ging als besonders turbulentes in die Geschichtsbücher ein. Der DAX verlor...

Das Jahr der Megapleiten (2009)

General Motors, Arcandor, Märklin, Schiesser, Woolworth, Karmann, Rosenthal, Escada DSB-Bank und...

US-Großbanken
vor der Pleite (2008-2009)

Mit 2008 begann eines der schwärzesten Jahre der Börsengeschichte. Der nächste Akt der...

Börsengeschichte 2005-2008

Kurskapriolen der VW-Aktie (2008)

Schon der übernahmeversuch von VW durch den Zuffenhausener Sportwagenhersteller Porsche aus dem Jahr...

20 Jahre DAX (2008)

Der Deutsche Aktienindex DAX bildet das Segment der 30 größten Deutschen Unternehmen ab und...

TecDAX wird 5 Jahre alt:
Von New Economy zum Solarindex (2008)

Vor fünf Jahren wurde der TecDax aus der Taufe gehoben. Damals konzipierte die Deutsche Börse AG...

Beginn der Subprime-Krise (2007)

Die Langzeitrallye setzte sich zunächst auch in 2007 fort und der DAX durchbrach am 26. Februar 2007 -...

Übernahme-Fantasien im Dax (2006)

Die Übernahmewelle ging weiter und die deutschen Aktienmärkte erlebten in 2006 eine Wiederholung...

Rohstoff- und Aktienmarkt-Hausse (2005)

Der nachhaltige Wirtschaftsaufschwung in den Schwellenländern erhöhte die Nachfrage nach...

Börsengeschichte 2000-2004

Emerging Markets: Muskelspiele (2004)

Darauf kehrte im Folgejahr die Ruhe an die Märkte zurück. Große Aktienindizes wie der Dow...

Im Schatten des Irakkrieges (2003)

"Kaufen, wenn die Kanonen donnern", lautet eine Börsenweisheit aus dem vergangenen Jahrhundert. Doch...

Enronitis und
Megainsolvenzen (2001-2002)

Während die Welt unter den Folgen des 11. Septembers litt, konnte die Börse kräftige...

Der 11. September 2001

Bereits im Vorfeld des 11. Septembers war es zu massiven Kursverlusten bei den großen Indizes...

Nemax-Skandale und
Guru-Schelte (2000-2001)

Während die Anleger im Telekommunikationssektor die Folgen der UMTS-Versteigerung verdauten,...

Börsengeschichte 1990-1999

Die Asienkrise (1997/1998)

Nach massiven Wirtschaftszuwächsen galt Asien Mitte der neunziger Jahre als das Wachstumszentrum der...

Von der T-Aktie zur
UMTS-Versteigerung (1996-2000)

Im Laufe von 1982/83 waren die Kurse an den Börsen in eine Hausse übergegangen. Unterbrochen durch mehrere...

Nick Leeson und
der Konkurs der Barings-Bank (1995)

Schon 1890 war die traditionsreiche Barings Bank nur knapp dem Konkurs entgangen, konnte aber in letzter...

"Peanuts" -
Die Schneider-Immobilien-Pleite (1994)

Im Jahr 1994 meldete die Firmengruppe von Dr. Jürgen Schneider Konkurs an und sorgte damit für die größte...

Der Gorbatschow-Putsch im August 1991

Nach Ende des Golfkrieges kehrte die Börse zum Alltag zurück und setzte die in den Achtziger Jahren...

"Desert Storm" - der Golfkrieg (1990/1991)

Im Sommer 1990 schockte der Irak mit seinem Überfall auf das Emirat Kuwait die Welt und die Börse....