Defensiv-Champions auf Rekordjagd!

Montag, 29.04.19 17:31
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

seit dem Jahreswechsel laufen sowohl beim Dax als auch beim boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI®) mächtige Kurs-Rallyes, wobei beide Indizes am Freitag mit neuen Jahreshöchstkursen aus dem Handel gingen. Doch aus dem vermeintlichen Kopf-an-Kopf-Rennen geht der BCDI® als klarer Sieger hervor. Denn:

Aktuell fehlen dem deutschen Leitindex bis zum All-Time-High bei 13.560 Punkten noch rund 10%. Dagegen liegen beim BCDI®, der dafür lediglich einen Kursanstieg von 1,6% benötigt, neue historische Tops bereits in der Luft. Entsprechend liegt der BCDI® im längerfristigen Performance-Vergleich – auch gegenüber allen anderen europäischen Vergleichsindizes – ganz klar vorne. So hat der BCDI® Seit dem Börsenstart im Juli 2014 +51,4% zugelegt. Gegenüber dem Dax (+25,2%) bedeutet das eine Outperformance um mehr als das Doppelte. Der zweitbeste Europa-Index, der Stoxx Europe 600 NR (+30%) wurde um 71% übertroffen und der Durchschnitt der europäischen Vergleichsindizes (+17,9%) sogar um 187%. Das heißt:

Das Comeback der Defensiv-Champions läuft auf vollen Touren. Das findet auch beim international breit aufgestellten BCDI®-Aktienfonds in einer neuen Rekordjagd Niederschlag. Dabei gelang es dem BCDI®-Aktienfonds jetzt das bisherige Allzeithoch zu egalisieren, womit die ausgeprägte technische Korrektur zwischen Juni 2017 und März 2018 abgehakt werden kann. Sie sollten wissen:

Defensiv-Champions zeichnen sich durch unterdurchschnittliche Rückschläge in Korrekturphasen aus, wobei die Basis für eine langfristige Outperformance gelegt wird. Denn sowohl die europäischen Defensiv-Champions aus dem BCDI®, in den Sie über das BCDI®-Zertifikat (WKN: DT0BAC) investieren können, als auch die internationalen Defensiv-Champions aus dem BCDI®-Aktienfonds (WKN: A2AQJY) verfügen durchwegs über solide Geschäftsmodelle und starke Marken. Entsprechend handelt es sich meist um Marktführer mit dauerhaften Wettbewerbsvorteilen, die weitgehend unabhängig vom Konjunkturverlauf Geld verdienen. Und so profitieren Sie von der laufenden Rekordjagd bei Defensiv-Champion wie Nestlé, McDonald’s, Disney & Co:

Das BCDI®-Zertifikat (WKN: DT0BAC) und den BCDI®-Aktienfonds (WKN: A2AQJY) können Sie so einfach wie eine Aktie ohne Ausgabeaufschlag bei jeder Bank, Sparkasse oder Ihrem Online-Broker über die Börse Stuttgart ordern. Alle Informationen finden Sie unter www.bcdi.de bzw. www.bcdi-aktienfonds.de sowie im neuen boerse.de-Special „Defensiv-Champions für den Vermögensaufbau“, das Sie hier kostenlos anfordern können.
 
Herzliche Grüße
 
Oliver A. Garn
Leiter BCDI-Strategie
Als Geschäftsführer der boerse.de Vermögensverwaltung GmbH verantwortet Oliver Garn die BCDI-Strategie, die Kundenkommunikation und alle internen Bereiche. Mit mehr als 15 Jahre Berufserfahrung als...

boerse.de-Vermögensverwaltung

Ab 500.000 Euro!

Ab einer Anlagesumme von 500.000 Euro steht Anlegern die Einzelkontenverwaltung durch die boerse.de Vermögensverwaltung in vier verschiedenen Risikoklassen zur Verfügung. Alle Infos zum aktiven Aktienmanagement für Vermögensaufbau und Vermögenschutz gibt es hier.

313
314
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr