Rekordjagd bei BCDI und boerse.de-Aktienfonds geht weiter!

Dienstag, 03.09.19 10:03
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

im zurückliegenden Monat mussten praktisch alle großen Aktienindizes Rückschläge hinnehmen. Doch während bspw. der Dax -2% verlor, setzte der boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI®) seinen Erfolgslauf fort. Mit einem Monatsgewinn von +2,7% kletterte der BCDI® sogar auf ein neues All-Time-High und erweist sich damit weiterhin als klar bester Aktienindex Europas. Denn:

In diesem Jahr beendete der BCDI® sieben von acht Monaten im Gewinn und legte seit Jahresanfang +25% zu. Verglichen mit dem Durchschnitt der europäischen Vergleichsindizes (+14,3%) bedeutet das eine Outperformance von 75%, gegenüber dem Dax (+13,1%) sogar von 91%. Auch in der langfristigen Betrachtung hat der BCDI® klar die Nase vorn. Konkret:

Auf Sicht von zwölf Monaten gewann der boerse.de-Champions-Defensiv-Index (BCDI®) +11,9%, während sich für den Durchschnitt der europäischen Verleichsindizes nur ein Plus von +2,1% errechnet und der Dax sogar -3,4% abgeben musste. Seit dem Börsenstart im Juli 2014 verbesserte sich der BCDI® um +64,3% bzw. 10,1% p.a. Damit wurde der Dax, der in diesem Zeitraum nur 21,4% bzw. +3,8% p.a. gewann, um rund das Dreifache übertroffen. Der Grund für diese langfristige Outperformance, die Sie im kostenlosen Sonderreport „Die große Index-Analyse“ im Detail nachlesen könnten, liegt im einzigartigen defensiven Anlagekonzept. Denn:

Während für die Mitgliedschaft in Aktienindizes wie dem Dax Größenkriterien wie Marktkapitalisierung und Börsenumsatz ausschlaggebend sind, erfolgt die Aktienauswahl für den BCDI® ausschließlich nach Qualitätskritieren. Dabei werden aus den laut Performance-Analyse langfristig besten und sichersten Aktien der Welt, den 100 Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief, zehn europäische Defenisv-Champions ausgewählt, die sich durch bewährte Geschäftsmodelle, starke Marken und dadurch dauerhafte Wettbewerbsvorteile auszeichnen. An der Börse glänzen diese Burggraben-Unternehmen wie Nestlé, Lindt & Sprüngli, L’Oréal oder Diageo durch eine hohe Gewinn-Konstanz und unterdurchschnittliche Rückschläge in Börsenschwächephasen, woraus eine langfristige Outperformance resultiert.  Als Anleger profitieren Sie von der Kursentwicklung des BCDI® über das BCDI®-Zertifikat (WKN: DT0BAC), das per Ende August ebenfalls auf neues All-Time-High markierte.

Auf Rekordkurs befindet sich auch der BCDI®-Aktienfonds, der seit 1. September unter boerse.de-Aktienfonds (bei gleichbleibender WKN: A2AQJY) firmiert. Dabei war diese Umbenennung ein logischer Schritt, denn mittlerweile sind im boerse.de-Aktienfonds bereits 30 der 100 Champions aus dem boerse.de-Aktienbrief vertreten. Im Monat August gewann der boerse.de-Aktienfonds +2,1%. Für die zurückliegenden zwölf Monate errechnet sich eine Performance von +13,2% zu und inklusive der Ausschüttung vom Mai (1,56 Euro je Anteil) konnten sich Anleger sogar über einen Gewinn von +14,7% freuen. Dabei legte der boerse.de-Aktienfonds allein seit Jahresanfang +22,6% zu, inklusive Ausschüttung sogar +24,3%. Das heißt:

Ebenso wie der BCDI® befindet sich der boerse.de-Aktienfonds klar auf der Überholspur und bietet sich aufgrund des transparenten, regelbasierten und defensiven Anlagekonzepts als Fundament für den langfristigen Vermögensaufbau an. Am besten machen Sie sich selbst ein Bild davon und fordern gleich hier den Spezialreport „Vermögensaufbau – denn gegessen und getrunken wird immer“ kostenlos an.
 
Herzliche Grüße
 
Oliver A. Garn
Geschäftsführer boerse.de-Vermögensverwaltung GmbH
Als Geschäftsführer der boerse.de Vermögensverwaltung GmbH verantwortet Oliver Garn die BCDI-Strategie, die Kundenkommunikation und alle internen Bereiche. Mit mehr als 15 Jahre Berufserfahrung als...
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr