So geht Geldanlage, Herr Scholz!

Montag, 16.09.19 17:34
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

in einem Interview mit der Bild-Zeitung offenbarte Bundesfinanzminister Olaf Scholz ganz erstaunliche Einblicke in sein eigenes, privates Finanzgebaren: „Ich lege mein Geld nur auf einem Sparbuch oder auf dem Girokonto an. Ich kriege selber keine Zinsen.“ Damit wollte Scholz wohl unterstreichen, selbst Leidtragender der anhaltenden Nullzinsphase zu sein. Doch ob es eine gute Idee ist, der persönlichen Anlagepolitik des Vizekanzlers zu folgen, darf bezweifelt werden. Denn:

Selbst wenn es gelingen sollte, drohende Negativzinsen auf Sparguthaben – möglicherweise per Gesetz – abzuwenden, werden die sauer verdienten Ersparnisse auf diesem Weg langfristig mit Sicherheit dahin schmelzen. Die laufende Geldentwertung, sprich Inflation, trägt das eine dazu bei, der Einfallsreichtum von Banken bei Spesen und Gebühren das andere. Daher schlage ich Ihnen zwei bessere Alternativen vor – den boerse.de-Aktienfonds für den Vermögensaufbau und den boerse.de-Weltfonds für den Ruhestand. Konkret:

Der boerse.de-Aktienfonds (WKN: A2AQJY) investiert breit gestreut in internationale Defensiv-Champions, deren Kursverläufe sich in der Vergangenheit durch eine hohe Gewinn-Konstanz ausgezeichnet haben. Dahinter stecken durchwegs Unternehmen mit bewährten Geschäftsmodellen, starken Marken und dauerhaften Wettbewerbsvorteilen. Zudem handelt es sich bei den Markenprodukten vorwiegend um Güter des täglichen Bedarfs, weshalb die Defensiv-Champions aus dem boerse.de-Aktienfonds weitgehend unabhängig vom Konjunkturverlauf Geld verdienen. Zurzeit investiert der boerse.de-Aktienfonds in 30 Defensiv-Champions aus fünf Ländern und vier Währungsräumen. Der Erfolg:

Allein in diesem Jahr (per 31.8.) gewannen Anleger mit dem boerse.de-Aktienfonds +22,6%, inklusive der Ausschüttung vom Mai sogar +24,3%. Und Anfang September kletterte der boerse.de-Aktienfonds auf neue All-Time-Highs. Mehr über den boerse.de-Aktienfonds erfahren Sie im boerse.de-Special „Vermögensaufbau – Denn gegessen, getrunken und geputzt wird immer!“, das Sie hier kostenlos anfordern können, oder unter www.boerse-aktienfonds.de.


Während sich der boerse.de-Aktienfonds also ideal für den langfristigen Vermögensaufbau eignet, stellt der boerse.de-Weltfonds (WKN: A2JNZK) die Risikoreduktion in den Vordergrund. Dabei wird prognosefrei in rund 4000 Aktien aus den weltweit bedeutendsten vier Anlageregionen investiert, wobei die Aktienquote – je nach Börsentrend – zwischen 0% und 100% betragen kann. Die Steuerung der Aktienquote erfolgt auf Basis des von Dr. Hubert Dichtl in Zusammenarbeit mit Thomas Müller nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelten BOTSI®-Algorithmus. Dieser sorgt dafür, dass Anleger an den großen Aufwärtstrends der Börsen (mit einer hohen Aktienquote von bis zu 100%) partizipieren, während Abwärtstrends durch eine niedrige Aktienquote (bis 0%) weitgehend umschifft werden. Warum sich der boerse.de-Weltfonds ideal als defensiver Depotbaustein für den Ruhestand eignet, lesen Sie im boerse.de-Special „Ihr Strategiefonds für den Ruhestand, das wir Ihnen gerne kostenlos zusenden.

Wenn Sie mehr über die Vermögensstrategien „made in Rosenheim“ aus erster Hand erfahren möchten, dann nutzen Sie doch die Gelegenheit für einen Besuch des 12. Rosenheimer Börsentags am 20.10.2019. Dabei können Sie mich und meine Kollegen von der boerse.de Vermögensverwaltung an einem unserer beiden Info-Stände persönlich kennenzulernen. Außerdem treffen Sie dort die Börsenverlag-Chefredakteure, können mit „Gleichgesinnten“ über die Börse diskutieren und erleben den traditionellen Hauptvortrag von BCDI®-Initiator Thomas Müller, der auch in diesem Jahr wieder eine Überraschung präsentieren wird. Das Beste:

Regulär beträgt der Eintrittspreis 69 Euro. Aber für unsere Zertifikats- bzw. Fonds-Kunden haben wir ein begrenztes Kontingent an Freikarten. Zudem können Sie eine Begleitperson kostenlos mitnehmen.

Für Verpflegung und Getränke ist selbstverständlich gesorgt. Wichtig:

Bitte geben Sie per E-Mail (veranstaltung@boersenverlag.de) schnellstmöglich Bescheid, denn die Freikarten werden nach der Reihenfolge des Einganges Ihrer E-Mails vergeben und Ihnen per Post zugesendet.
 
Herzliche Grüße
 
Oliver A. Garn
Geschäftsführer boerse.de-Vermögensverwaltung GmbH
Als Geschäftsführer der boerse.de Vermögensverwaltung GmbH verantwortet Oliver Garn die BCDI-Strategie, die Kundenkommunikation und alle internen Bereiche. Mit mehr als 15 Jahre Berufserfahrung als...
© 1994-2019 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr