Marktübersicht

SodaStream: Ist die PepsiCo-Beteiligung der „iPhone Moment für Wasser”?

Donnerstag, 28.10.21 16:36
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

die Frage „sprudeln oder schleppen?” beantworten immer mehr Konsumenten zugunsten von SodaStream – einem Unternehmen, das 2018 von PepsiCo übernommen wurde. Auch ich habe vor allem wegen der Kinder und deren Vorliebe für Sprudel und Limonade einen SodaStream angeschafft, der seither täglich genutzt wird. Sei es für Wasser pur oder bunt gemixte Sirup-Kreationen des Nachwuchses, der mit „individualisierten” Getränken übrigens voll im Trend liegt: Das Berliner Start-up „Mitte” präsentierte diese Woche einen „smarten Premium-Wasseraufbereiter", der Wasser mit Aktivkohle filtert, seinen pH-Wert senkt und mit Mineralien anreichert. Süße Sirup-Sorten sind bei „Mitte” zwar nicht geplant. Künftig soll es neben der aktuellen Geschmacksrichtung „Balance" aber auch Cartridges für andere Aromen und speziell für Sportler geben. Das rund 5,5 kg schwere Gerät der Berliner kostet im Starterkit samt Zubehör übrigens rund 350 Euro – und liegt dabei preislich deutlich über den Sets des Marktführers SodaStream, die ab circa 50 Euro erhältlich sind.

Wassersprudler: Umweltfreundlich und bequem

Generell geht der Trend klar zum Wassersprudler. Mittlerweile haben allein in Deutschland etwa 15 bis 20 Prozent der Haushalte ein solches Gerät, wobei SodaStream den Markt mit einem Anteil von rund 90% deutlich anführt. Viele kaufen einen Sprudler, um sich das lästige und beschwerliche Flaschenschleppen und Entsorgen zu ersparen. Doch die Anbieter profitieren auch vom Kampf der Verbraucher gegen Plastikmüllberge, wie sich an den Problemen der Konkurrenz zeigt: Der Absatz von Mineralwasser in Flaschen ging 2019 um 3,9% auf 14,35 Milliarden Liter zurück. Deshalb scheint es, als ob PepsiCo sein Kerngeschäft mit Softdrinks und Wasser in Flaschen kannibalisiert, indem der Konzern mit SodaStream eine attraktive Alternative anbietet. Zudem stehen seit kurzem sogar Pepsi, 7UP, Miranda und Lipton Icetea Sirup-Sorten im Supermarktregal, aus denen sich mehrere Liter Limonade zu Hause herstellen lassen.

PepsiCo nachhaltig erfolgreich

PepsiCo und SodaStream sehen diesen Schritt jedoch keineswegs als Kannibalisierung, sondern als Bereicherung des Produktportfolios, das auf die veränderte Verbrauchernachfrage reagiert. Zudem passt SodaStream hervorragend in die innovative Nachhaltigkeitsstrategie des Getränke- und Snackherstellers. Unter dem Projektnamen „pep+" sollen neuartige Kunststoffe das Verpackungsaufkommen halbieren, und die Expansion von SodaStream könnte bis zu 200 Milliarden Plastikflaschen weltweit überflüssig macht. Im Snack-Segment (Lay’s Kartoffelchips, Doritos) arbeitet PepsiCo außerdem daran, den Zucker- und Salzgehalt sowie gesättigte Fette zu reduzieren.

Eine Strategie, die sich bezahlt macht: Die Geschäfte liefen im dritten Quartal 2021 rund. So stiegen die Erlöse um rund zwölf Prozent auf 20,2 Milliarden Dollar. Organisch erzielte PepsiCo ein Wachstum von neun Prozent, was deutlich über den Erwartungen der Analysten lag. Auch traut sich der Champion für das Gesamtjahr mehr zu und korrigierte die eigene Umsatzprognose nach oben. Entsprechen optimistisch reagierte auch die PepsiCo-Aktie und sprang am 26. Oktober auf ein frisches All-Time-High. Auch langfristig steht der boerse.de-Aktienfonds-Champion Garant für sprudelnde Renditen: Innerhalb der vergangenen zehn Jahre erzielte die PepsiCo-Aktie eine Performance von im Mittel zehn Prozent p.a.

Ich wünsche Ihnen einen entspannten, erfolgreichen Börsentag,

Ihre Miss boerse.de
Miss boerse.de gehört zum Team des Aktien-Ausblicks, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Der Aktien-Ausblick informiert von Montag bis Samstag über...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Börsentag.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 130.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Börsentag: Börse „live“!

Der Rosenheimer Börsentag ist Kult! Denn hier können Anleger das Team rund um Thomas Müller persönlich kennenlernen. Unter rund 1000 „Gleichgesinnten“ erfahren Besucher alles über die erfolgreichen Rosenheimer Anlagestrategien und den besten Aktien der Welt. Für Abonnenten, Fonds-Anleger und Börsen-Botschafter ist der Eintritt natürlich gratis. Infos.

 
 

Video vergrößern

Video vergrößern

Weitere Videos

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.

 
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr