Überdurchschnittlich gewinnen mit einem hohen Betafaktor!

Dienstag, 19.02.13 12:06
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

im Rahmen der Portfoliotheorie wird das Risiko in verschiedene Arten eingeteilt, die bei der Depotzusammensetzung Berücksichtigung finden sollten. So setzt sich das Gesamtrisiko nach der auf den Nobelpreisträger Harry Markowitz zurückgehenden Theorie aus einem systematischen und einem unsystematischen Risiko zusammen. Da Letzteres auf unternehmensspezfische Probleme wie z.B. Managmentfehler, Kostenfaktoren oder falsche Produktpolitik zurückzuführen ist, kann diese Risikoart allein durch eine branchenübergreifende Diversifizierung relativ leicht minimiert werden. Dagegen hängt das systematische Risiko sehr stark von der jeweiligen Marktentwicklung ab. Doch genau das kann in trendstarken Phasen profitabel genutzt werden. Konkret:

Das systematische Risiko bzw. Marktrisiko wird mittels des Betafaktors gemessen. Diese Kennzahl zeigt an, um wie viel ein Finanzinstrument zum Beispiel im Vergleich zu einem Index schwankt. So haben risikolose Kapitalanlagen einen Betafaktor von 0, da hier keine Veränderungen auf Marktbewegungen festzustellen sind. Bei einem Beta, das zwischen 0 und 1 liegt, handelt es sich um relativ stabile Werte, die weniger verlieren, wenn es an den Märkten runtergeht, die aber andererseits in der Hausse nicht viel gewommem. Aktien mit einem Beta von kleiner als eins sind also sehr konservative Werte, die depotstabilisierend wirken und deshalb die Basis eines langfristig orientierten Aktienportfolios bilden sollten. In der aktuellen Börsenphase rate ich Ihnen aber dringend, verstärkt auf Titel mit einem größeren Beta ins Depot zu legen. Denn:

Ein Betafaktor von bspw. 2 heißt, dass die Kursverluste im Falle einer Baisse doppelt so hoch ausfallen wie am Vergleichsmarkt. Das Risiko solcher Aktien ist also wesentlich höher. Doch wenn die Märkte haussieren, dann legen Wertpapiere mit einem Beta von 2 doppelt so viel zu. Gewinnt z.B. der Dax 10%, dann steigt eine Beta-2-Aktie um 20%. Das heißt:

Zurzeit befinden wir uns in einer mächtigen Hausse, wobei dem Dax nur noch 6% bis zum All-Time-High vom Juli 2007 fehlen und sich der historische Höchststand im Dow Jones bereits in Schlagdistanz befindet. Werden diese Marken geknackt, dann gibt es aus technischer Sicht nach oben keinerlei Widerstände mehr und es dürfte der nächst Rallye-Schub folgen. Am meisten profitieren Sie dabei von Aktien mit einem hohen Betafaktor, und dazu gehören so gut wie alle Turnaround-Aktien. Denn diese Werte haben in der Vergangenheit überdurchschnittlich viel verloren, sind daher unterbewertet und setzten beim Comeback gewaltige Gewinnpotenziale frei, wobei Kursverdoppelungen bzw. sogar –vervielfachungen möglich sind. Sie wissen:

Das erhöhte Risiko, das bei betastarken Turnaround-Aktien einzuplanen ist, kann durch eine strikte Stop-Loss-Strategie in Grenzen gehalten werden. Konkrete Empfehlungen für Tunraround-Aktien mit Verdoppelungs- bzw. –vervielfachungspotenzial erhalten Sie von mir wöchentlich im Turnaround-Trader, den Sie hier kostenlos testen können.

Mit den besten Empfehlungen
Ihr

Thomas Driendl
Chefredakteur
Turnaround-Trader


P.S.: Thomas Driendl ist Chefredakteur des Turnaround-Trader und zeigt Ihnen wöchentlich „die“ Überflieger der kommenden Monate aus dem Turnaround-Bereich. Diese Top-Turnarounds haben ein Gewinnpotenzial von mindestens 100%. Hier können Sie 14 Tage völlig kostenlos von den konkreten Empfehlungen profitieren!

Thomas Driendl gehört zum Team des Aktien-Ausblicks, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Der Aktien-Ausblick informiert von Montag bis Samstag über...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Börsentag.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 164.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Börsentag: Börse „live“!

Der Rosenheimer Börsentag ist Kult! Denn hier können Anleger das Team rund um Thomas Müller persönlich kennenlernen. Unter rund 1000 „Gleichgesinnten“ erfahren Besucher alles über die erfolgreichen Rosenheimer Anlagestrategien und den besten Aktien der Welt. Für Abonnenten, Fonds-Anleger und Börsen-Botschafter ist der Eintritt natürlich gratis. Infos.

 
 

Video vergrößern

Video vergrößern

Weitere Videos

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.

 
© 1994-2022 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr