Marktübersicht

boerse.de-Aktienfonds: Marken-Aktien für den Vermögensaufbau!

Montag, 15.03.21 15:32
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,


der boerse.de-Aktienfonds ist unser Fonds für den Vermögensaufbau. Als Investments kommen für uns hier grundsätzlich nur Aktien infrage, die vom boerse.de-Aktienbrief aufgrund ihrer langfristigen Kursentwicklung den Champions-Status erhalten haben. Zudem handelt es sich bei den 33 Vermögensaufbau-Champions des Aktienfonds überwiegend um Marktführer, die sich durch starke Marken auszeichnen. Die Idee dahinter lässt sich einfach erklären:

Marken begleiten uns im Alltag, viele häufig ein Leben lang. Denn im Laufe der Zeit gewinnen die Produkte bestimmter Marken unser Vertrauen. Deshalb greifen wir im Supermarkt auch zu den immer gleichen Artikeln. Sie werden das kennen:

Starke Marken bilden Vertrauen

Im Einkaufswagen landen die gleichen Lebensmittel-, Getränke-, Reinigungsmittel-, Zahnpasta- und Schokoladenmarken wie bei den vorherigen Einkäufen. Denn durch das Vertrauen und eine emotionale Bindung bleiben wir „unseren“ Marken und Unternehmen treu. Was liegt also näher, als auch die Aktien von Unternehmen im Blick zu haben, deren Marken und Produkten wir langfristig vertrauen? Schließlich können nur Unternehmen, denen es gelingt, Kunden langfristig zu gewinnen, starke Marken aufbauen und am Markt erfolgreich sein. Daher investiert der boerse.de-Aktienfonds in Top-Champions, die vorwiegend Produkte für den täglichen Bedarf herstellen und dabei ein starkes Markenimage aufgebaut haben.

Dass Aktien von Unternehmen mit starken Marken, deren Produkte Sie und Millionen andere Verbraucher dauerhaft überzeugen, ein sehr lukratives Investment sein können, belegen die langfristigen Kurshistorien der im boerse.de-Aktienfonds enthaltenen Aktien. Sehen Sie selbst, wie sich die 15 bekanntesten Vermögensaufbau-Champions in den vergangenen zehn Jahren entwickelt haben:

 Vermögensaufbau-
 Champion
Kurs vor 10 Jahren Kurs aktuell Gewinn
 Amazon 118,20 2572,50 2076%
 Mastercard 17,67 319,50 1709%
 Apple 8,99 101,32 1027%
 Microsoft 18,15 196,76 984%
 Starbucks 12,66 89,99 611%
 Samsung Electronics 197,10 1340,00 580%
 Disney 29,70 164,38 453%
 L'Oréal 80,75 321,90 299%
 Lindt & Sprüngli 1948,12 7411,06 280%
 McDonald's 54,03 177,86 229%
 Heineken 36,30 90,02 148%
 PepsiCo 45,58 111,52 145%
 Nestlé 39,53 89,99 128%
 Colgate-Palmolive 28,17 63,24 124%

Stand: 12.03.2021

Ein tiefer Burggraben für Vermögensaufbau-Champions

Eine breite und treue Fangemeinde ist, um es mit den Worten von Warren Buffett zu sagen, der tiefste Burggraben, den ein Unternehmen überhaupt haben kann. Denn diese Kunden halten gewöhnlich auch in wirtschaftlich schwachen Zeiten an „ihren“ Marken fest. Das führt dazu, dass sich Aktien von Marken-Unternehmen, wie die Vermögensaufbau-Champions aus dem boerse.de-Aktienfonds, in der Regel deutlich erfolgreicher entwickeln als von vergleichbaren No-Name-Firmen. Doch Vorsicht:

Nur wenige Marken-Imperien sind eine wirklich sichere Anlage. Denn bei zahlreichen Markenprodukten handelt es sich um Luxusartikel, die in wirtschaftlichen Krisenphasen weiterhin viele Fans, aber deutlich weniger Käufer haben. Anders ist das bei den Champions mit Marken des täglichen Bedarfs, auf die kaum ein Kunde verzichten wird. Daher gilt:

Aktien mit einer historisch überdurchschnittlichen Kursstabilität, wie die Vermögensaufbau-Champions aus dem boerse.de-Aktienfonds, zeichnen sich durch Markenprodukte aus, die den täglichen Bedarf von Millionen Menschen befriedigen oder die aus dem Technologiebereich stammen. Denn die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran, und durch die Corona-Beschränkungen wurde dieser Megatrend sogar noch beschleunigt. Dabei nutzen auch hier viele Verbraucher vor allem die Geräte, Dienste und Software von Champions, deren Marken sie vertrauen. Vielen dieser Technologie-Unternehmen gelingt es, ihre Fans mit Abo-Modellen dauerhaft an sich zu binden.

Im boerse.de-Aktienfonds sind gleich 33 Vermögensaufbau-Champions zusammengefasst. Dabei handelt es sich überwiegend um Aktien von internationalen Unternehmen, deren Markenprodukte Sie regelmäßig in Ihrem Einkaufswagen finden bzw. deren technischen Geräte und Apps Ihnen den Alltag erleichtern und die mit langfristig steigenden Aktienkursen überzeugen. Denn gegessen, getrunken und geputzt wird immer – genauso wird auch immer mehr gegoogelt, gestreamt, online eingekauft und bargeldlos gezahlt!

Mit den besten Empfehlungen

Oliver Garn
Geschäftsführer boerse.de Vermögensverwaltung GmbH

PS: Porträts aller 33 Vermögensaufbau-Champions des boerse.de-Aktienfonds finden Sie in unserem „Leitfaden für Ihr Vermögen“, den wir Ihnen gerne kostenlos und unverbindlich zusenden.

Als Geschäftsführer der boerse.de Vermögensverwaltung GmbH verantwortet Oliver Garn die BCDI-Strategie, die Kundenkommunikation und alle internen Bereiche. Mit mehr als 15 Jahre Berufserfahrung als...

boerse.de-Vermögensverwaltung

Ab 500.000 Euro!

Ab einer Anlagesumme von 500.000 Euro steht Anlegern die Einzelkontenverwaltung durch die boerse.de Vermögensverwaltung in vier verschiedenen Risikoklassen zur Verfügung. Alle Infos zum aktiven Aktienmanagement für Vermögensaufbau und Vermögenschutz gibt es hier.

© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr