boerse.de-Fonds – für jeden der richtige Sparplan!

Montag, 01.03.21 16:19
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

die Deutschen haben wieder Lust auf Börse! Das zeigen unter anderem die neuesten Zahlen des Deutschen Aktieninstituts. So stieg die Zahl der direkt und indirekt – über Fonds oder ETFs – in Aktien investierten Bundesbürger im vergangenen Jahr um 2,7 Millionen auf 12,4 Millionen. Damit ist hierzulande jeder Sechste an der Börse investiert. Diesen Trend bestätigen uns auch die Tausenden Anforderungen des „Leitfaden für Ihr Vermögen“ sowie die zahlreichen positiven Feedbacks, die uns dazu Tag für Tag erreichen. Sehr erfreulich:

Laut DAI-Erhebung interessieren sich endlich auch wieder die Jüngeren und auch Bürger mit niedrigerem Einkommen für die Aktienmärkte. Es scheint sich also die Erkenntnis durchzusetzen, dass auch schon mit kleinen Beträgen an der Börse investiert werden kann – bspw. mit Fondssparplänen. Unsere boerse.de-Fonds können bei vielen Banken bereits ab monatlichen Raten von 25 Euro bespart werden.

Sparpläne für den Vermögensaufbau und für den Ruhestand

Unserem Anlegerservice wird immer wieder die Frage gestellt, ob Sparpläne eher auf den boerse.de-Aktienfonds oder auf den boerse.de-Weltfonds abgeschlossen werden sollen. Darüber sollte der persönliche Anlagehorizont entscheiden. Wenn das Kapital bspw. in fünf bis zehn Jahren für den verdienten Ruhestand vorgesehen ist, bietet sich der Weltfonds an. Hier wird die Aktienquote mithilfe der Anlagestrategie Champions-BOTSIdefensiv flexibel gesteuert. Konkret:

Sollte es an den Börsen turbulenter werden, kann die Aktienquote auf 50% reduziert werden, während der boerse.de-Weltfonds an den Aufwärtstrends mit einer hohen Champions-Investitionsquote partizipiert. Anpassungen finden immer zum Monatswechsel statt, wobei die Aktienquote übrigens gerade wieder ein wenig angehoben wurde.

Beim boerse.de-Aktienfonds beträgt die Aktienquote dagegen immer 100%. Regelmäßige Anpassungen finden hier nur statt, damit die 33 Vermögensaufbau-Champions immer gleichgewichtet sind. Daher bietet sich der Aktienfonds für sehr langfristige Investments an, z.B. wenn ein Sparplan für die Kinder oder die Enkel eingerichtet wird. Um dabei langfristig auch von den Dividendenzahlungen der Vermögensaufbau-Champions zu profitieren erscheint die thesaurierende Aktienfonds-Tranche (WKN A2PZMR) für Sparpläne prädestiniert, da Ausschüttungen der enthaltenen Aktien automatisch reinvestiert werden. Sie sehen:

Sparpläne auf die boerse.de-Aktienfonds eignen sich sowohl um für den eigenen Ruhestand vorzusorgen als auch für den Vermögensaufbau für junge Nachwuchsbörsianer.

Mit den besten Empfehlungen

Oliver Garn
Geschäftsführer boerse.de Vermögensverwaltung GmbH

Weitere Kolumnen von Oliver Garn

So begleiten uns Vermögensaufbau-Champions im Alltag!

Der boerse.de-Aktienfonds verfolgt ein geniales Konzept, das jedem Anleger einleuchtet, der nicht kurzfristig spekulieren, sondern dauerhaft investieren möchte. ...weiterlesen

Als Geschäftsführer der boerse.de Vermögensverwaltung GmbH verantwortet Oliver Garn die BCDI-Strategie, die Kundenkommunikation und alle internen Bereiche. Mit mehr als 15 Jahre Berufserfahrung als...
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr