Discount-Zertifikat auf S&T: Gute Zahlen erwartet - Zertifikateanalyse

Donnerstag, 15.07.21 11:30
News-Schriftzug auf schwarzem Hintergrund.
Bildquelle: pixabay
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe ein Discount-Zertifikat (ISIN DE000DFM1H53 / WKN DFM1H5) von der DZ BANK auf die S&T-Aktie (ISIN AT0000A0E9W5 / WKN A0X9EJ).

Der österreichische IT-Dienstleister S&T könne sich über mangelnde Nachfrage derzeit nicht beklagen: Im zweiten Quartal habe der Auftragseingang die Umsätze des gleichen Zeitraums erneut deutlich übertroffen, habe das Unternehmen vergangene Woche mitgeteilt. Weiterhin stark zu Buche schlagen würden sich Aufträge von öffentlichen Auftraggebern, wie zuletzt mehrere Aufträge von staatlichen oder staatsnahen Bahngesellschaften und Schieneninfrastrukturbetreibern, wie beispielsweise der englischen Network Rail in der Höhe von über acht Mio. Euro sowie ein Großauftrag über 60 Mio. Dollar von einem amerikanischen Ministerium. Aber auch im Medizintechnikbereich hätten zusätzliche Aufträge gewonnen werden können, so das Unternehmen.

S&T sehe sich daher auf Kurs, seine Ziele in diesem Jahr zu erreichen. Diese würden einen Umsatz von mindestens 1,4 Mrd. Euro sowie ein Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) von mindestens 140 Mio. Euro vorsehen. Entsprechend zufrieden habe sich Konzernchef Hannes Niederhauser gezeigt: "S&T ist operativ auf bestem Weg, das zeigt sich am starken Auftragseingang und wird sich in guten Halbjahreszahlen niederschlagen." Diese sollten am 5. August veröffentlicht werden. Auch Anleger hätten positiv reagiert: Die S&T-Aktie sei seit Ende Juni um gut sieben Prozent gestiegen und habe sich damit wieder rund 15 Prozent von der wichtigen Unterstützung bei 18 Euro absetzen können, auf die sie zuvor Kurs genommen habe.

Discount-Zertifikate mit Cap an dieser Marke haben daher nach wie vor einen gewissen Charme, so die Experten vom "ZertifikateJournal". Ein bis Mitte Juni 2022 laufendes Papier der DZ BANK biete dabei eine attraktive Renditechance von 7,5 Prozent. (Ausgabe 27/2021) (15.07.2021/zc/a/a)


Quelle: aktiencheck


Titel aus dieser Meldung

Datum :
17.09.21
22,66 EUR
1,98 %
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr