Marktübersicht

Dax
12.551,00
-0,08%
MDax
25.398,00
-0,13%
BCDI
141,15
0,00%
Dow Jones
22.370,80
0,18%
TecDax
2.398,75
0,51%
Bund-Future
161,06
0,01%
EUR-USD
1,20
0,33%
Rohöl (WTI)
50,01
-0,64%
Gold
1.311,21
0,26%

Mais

Typ: Rohstoff
WKN: COM034
ISIN: XC000A0AEZE1
zur Watchlist zum Portfolio
Hinweis: Profitieren Sie von den großen Rohstofftrends mit dem Trendbrief. Info

Anzeige

Deutsche Bank: Derivate DZ Bank: Derivate

Top-News Rohstoffe

Ölpreise bewegen sich kaum

SINGAPUR/FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Dienstag weiterhin wenig bewegt. Am Morgen hielt sich der Preis für US-Öl wie bereits am Vortag knapp unter der Marke ...weiterlesen

News und Analysen

Marktberichte Sektor Nachrichten Konjunktur
Ölpreise: Leichte Kursverluste

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Dienstag im Nachmittagshandel leicht ins Minus gedreht. Zuletzt kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November... weiterlesen
19.09.17 Ölpreise steigen
19.09.17 Preis für Opec-Rohöl legt zu
19.09.17 Ölpreise bewegen sich kaum
18.09.17 Ölpreise etwas gefallen
18.09.17 Ölpreise nahezu unverändert
18.09.17 Preis für Opec-Rohöl kaum verändert
18.09.17 Ölpreise kaum verändert
15.09.17 Ölpreise sind wenig verändert
15.09.17 Ölpreise kaum verändert - Starker Anstieg auf Wochensicht
weitere Marktberichte...

Rohstoff-Analysen

DAX, es ist nicht alles Gold was glänzt

Frankfurt a. M. (www.derivatecheck.de) - Die Technischen Analysten bei der HSBC Trinkaus & Burkhardt berichten von deren aktuellen Blick auf das deutsche Aktienbarometer DAX:Der gestrige Handelstag... weiterlesen
29.08.17 Gold mit Rückenwind
28.08.17 Gold, die psychologische Preisregion
21.08.17 Gold, Geduld ist gefragt
14.07.17 Gold, der Kampf der Gold-Bullen
06.07.17 Das Auf und Ab des Goldpreises
27.06.17 Platin, Ampel auf Rot
23.06.17 Silber, das nächste technische Ziel
22.06.17 Öl (WTI), die psychologische Marke
21.06.17 Öl (WTI), hält die Support-Linie?
weitere Empfehlungen...

Top Rohstoff-Indizes

Wert Erster Hoch Tief Aktuell %
Trendpfeil NYSE Arca Gold BUGS 202,54 202,78 200,94 202,25 -0,25
Trendpfeil S&P GSCI Excess Retu 189,64 189,64 189,64 189,64 -

Mais Hoch- und Tiefpunkte in Dollar

Zeithorizont Hoch am Abstand Tief am Abstand
6 Monate - - -% - - -%
12 Monate 359,17 22.11.16 -2,17% 329,00 26.09.16 6,81%
24 Monate 437,75 17.06.16 -19,73% 315,50 31.08.16 11,38%
36 Monate 451,75 13.07.15 -22,22% 315,50 31.08.16 11,38%
4 Jahre 517,50 06.05.14 -32,10% 4,19 02.07.14 8.296,39%
5 Jahre 773,25 11.10.12 -54,56% 4,19 02.07.14 8.296,39%
10 Jahre 836,90 21.08.12 -58,01% 4,19 02.07.14 8.296,39%
15 Jahre 836,90 21.08.12 -58,01% 4,19 02.07.14 8.296,39%
20 Jahre 836,90 21.08.12 -58,01% 4,19 02.07.14 8.296,39%
Max. (03.01.1995) 836,90 21.08.12 -58,01% 4,19 02.07.14 8.296,39%

Mais Profil

Mais ist eine Pflanzenart aus der Familie der Süßgräser. Forscher stellten im Jahr 2008 fest, daß das Wildgras Teosinte (der Urmais) seinen Ursprung in Südmexiko hat. Im zentralen Tal des Balsas fanden sich 8.700 Jahre alte Spuren und entsprechendes Werkzeug. In Spanien wurden 1525 die ersten Felder mit Mais bebaut, nachdem Christoph Kolumbus Maispflanzen in der Karibik entdeckt hatte und mit nach Europa brachte.

Mais ist heute neben Weizen die wichtigste Getreideart der Welt. Dies verdankt der Mais seiner Pflegeleichtigkeit und seiner einzigartigen Widerstandsfähigkeit. Mais gedeiht im Gegensatz zu Weizen und Reis in fast allen Regionen und unter schwierigsten klimatischen Gegebenheiten. Wegen der hervorragenden Eigenschaften kann das Getreide je nach Klimazone ganzjährig geerntet werden.

Mehr als drei Viertel der Ernte findet als Viehfutter Verwendung. Nur rund ein Fünftel der Maisproduktion wird zu Lebensmitteln wie etwa Popcorn, Glukosesirup, Maißtärke, Maiskeimöl, Cornflakes oder Tortillas verarbeitet. Allerdings gewann in den vergangenen Jahren auch die Nutzung von Mais zur Herstellung von Ethanol (Biokraftstoff) erheblich an Bedeutung.

In dem führenden Erzeugerland USA wird bereits ein Drittel der Maisproduktion für die Herstellung von Ethanol verwendet. Der zweitgrößte Maisproduzent ist China. Die wichtigste Börse, an der Mais gehandelt wird, ist das Chicago Board of Trade (CBOT). Dort notiert der Maispreis in US-Cent je Scheffel ("bushel"), wobei ein Scheffel 25,4 kg entspricht. Für Privatanleger, die an einem steigenden oder fallenden Maispreis partizipieren möchten, sind (Hebel-) Zertifikate geeignet.

Pfeil rechts Mais Trendanalyse in Dollar

GD Aktuell Abstand in %
GD 20 Trendpfeil 347,03 1,26 %
GD 38 Trendpfeil 346,22 1,49 %
GD 50 Trendpfeil 343,53 2,29 %
GD 100 Trendpfeil 341,79 2,81 %
GD 200 Trendpfeil 361,61 -2,83 %

Pfeil rechts Mais Performance in Dollar

Zeitraum Kurs %
Year-to-date 354,58 -0,90%
1 Jahr 337,00 4,27%
3 Jahre 338,25 3,88%
5 Jahre 740,00 -52,52%
10 Jahre 352,25 -0,24%
15 Jahre 272,50 28,95%
20 Jahre 275,00 27,78%
Max. (03.01.1995) 233,50 50,49%

Pfeil rechts Mais Historische Kurse in Dollar

Datum Schluss %
02.01.17 351,39 -0,90%
27.12.16 354,58 1,54%
26.12.16 349,19 -2,78%
29.11.16 359,17 0,00%
28.11.16 359,17 0,00%

Mais Stammdaten

Branche Rohstoffe
Sektor Agrar
WKN COM034
ISIN XC000A0AEZE1

> Mais Statistik

Bestes Jahr 2012 197,13%
Bester Monat Juni/2012 177,11%
Bester Tag 31.05.2016 11,81%
Schwächstes Jahr 2011 -62,64%
Schwächster Monat August/2011 -60,62%
Schwächster Tag 02.07.2014 -99,01%