Sojabohnen
WKN: COM047
ISIN: US12492A1079 Region: Rohstoffe
Sektor: Agrar
Währung: EUR  /  USD
aktueller Kurs:
12,14 USD
Veränderung:
0,02 USD
Veränderung in %:
0,00 %
weitere Analysen einblenden

Sojabohnen Chart in Dollar Profichart

Chart

News und Analysen

WKN: TMG0LD – einfach perfekt für Aktionäre!

Mit unserer Sonderausgabe Nr. 500 haben wir Sie hoffentlich nicht allzu sehr erschreckt, doch 500 Börsendienste am Stück sind eben eine kleine Sensation, und der Start von boerse.de-Gold ist eine große. ...weiterlesen

Anzeige

Vontobel: Derivate

Rohstoff-Analysen

Silber: Ein Bilderbuch Ausbruch

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Den Bruch des im Juli 2016 etablierten Abwärtstrends (akt. bei 15,39 USD) interpretierten die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt als frühes Signal für den ...weiterlesen

Sojabohnen Profil

Die Sojabohne, häufig auch Soja genannt, ist eine Nutzpflanze aus der Familie der Hülsenfrüchtler. Sie stammt von der Wildform Glycine Soja ab. Archäologen schätzen, daß Soja bereits vor rund 5000 Jahren in China kultiviert wurde. In der Volksrepublik gehörte sie damals zusammen mit Hirse zu den bedeutendsten Nahrungsmittelpflanzen. Die Verbreitung über China hinaus fand erst relativ spät statt. So wurde die Sojabohne in Japan vermutlich erst vor rund 2000 Jahren eingeführt und verbreitete sich danach langsam in Süd- und Südostasien. In Europa gibt es Soja erst seit dem 18. Jahrhundert.

Sojabohnen sind ölpflanzen, die zu etwa 20% aus pflanzlichem Fett und zu rund 40% aus Eiweiß bestehen. Damit sind sie ein wertvoller Proteinlieferant und können als Ersatzlebensmittel für Fleisch dienen. Die bekanntesten Produkte sind Sojamehl, Sojaöl, Sojamilch, Sojasauce, Sojabohnenpaste, Sojasproßen, Sojajoghurt und Tofu. Weitere Verwendung findet Soja als Futterstoff in der Vieh- und Fischwirtschaft sowie als Biodiesel.

Größte Soja-Produzenten sind die USA, Brasilien und Argentinien, die außerdem auf zusammen rund 90 Prozent der weltweiten Exporte kommen. Der mit Abstand größte Abnehmer ist China.

Die für den Sojabohnen-Handel wichtigste Börse ist das Chicago Board of Trade (CBOT), das zur Chicago Mercantile Exchange (CME) gehört. Der Sojabohnen-Future ist dort gemeßen an den gehandelten Kontrakten, ebenso wie Mais, einer der wichtigsten Warenterminkontrakte überhaupt. Der Sojabohnenpreis notiert dabei in US-Cent je Scheffel (1 "bushel" = 27,21 kg). Mittels Zertifikaten, Optionsscheinen oder Exchange Traded Commodities (ETCs) können auch Privatanleger von steigenden oder fallenden Sojapreisen profitieren.

Kurs Sojabohnen

Börsenplatz: ARIVA Indikation Rohstoffe
aktueller Kurs:
12,14 USD
Veränderung:
0,02 USD
Veränderung in %:
0,00 %
Zeit    16:04:26 Datum    16.06.21

Sojabohnen Performance

Zeitraum Kurs %
1 Woche 15,87 -8,25%
2 Wochen 15,52 -6,22%
1 Monat 15,90 -8,47%
Year-to-date 13,01 11,89%
6 Monate 12,24 18,96%
1 Jahr 8,61 69,03%
3 Jahre 9,08 60,38%
5 Jahre 11,20 30,03%

Sojabohnen Historische Kurse

Datum Schluss %
14.06.2021 14,79 -2,35%
11.06.2021 15,14 -2,08%
10.06.2021 15,47 -1,06%
09.06.2021 15,63 -1,48%
08.06.2021 15,87 1,38%

Sojabohnen Stammdaten

Branche
Sektor
WKN
COM047
ISIN
US12492A1079

Andere Rohstoffe aus dem Sektor Agrar

Rohstoff Kurs %
Bauholz - -%
Baumwolle 0,86 0,84%
Gummi - -%
Hafer - -%
Kaffee 1,52 0,64%
Kakao - -%
Lebendrind - -%
Lebendschwein - -%
Mageres Schwein - -%
Mais 6,88 2,70%
Mastrind - -%
Milch - -%
Orangensaft 1,18 1,46%
Palmöl - -%
Raps - -%
Reis - -%
Sojamehl - -%
Sojaöl - -%
WCE Canola (Rapsart) - -%
Weizen 6,69 0,95%
Zucker 0,17 0,15%
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr