Zink
WKN: COM011
ISIN: XC0005705584 Region: Rohstoffe
Sektor: Industriemetalle
Währung: EUR  /  USD
aktueller Kurs:
2.521,56 EUR
Veränderung:
5,76 EUR
Veränderung in %:
0,19 %
weitere Analysen einblenden

Zink Chart in Euro je Tonne Profichart

Chart

News und Analysen

WKN: TMG0LD – einfach perfekt für Aktionäre!

Mit unserer Sonderausgabe Nr. 500 haben wir Sie hoffentlich nicht allzu sehr erschreckt, doch 500 Börsendienste am Stück sind eben eine kleine Sensation, und der Start von boerse.de-Gold ist eine große. ...weiterlesen

Anzeige

Vontobel: Derivate

Rohstoff-Analysen

Silber: Ein Bilderbuch Ausbruch

Düsseldorf (www.aktiencheck.de) - Den Bruch des im Juli 2016 etablierten Abwärtstrends (akt. bei 15,39 USD) interpretierten die Analysten von HSBC Trinkaus & Burkhardt als frühes Signal für den ...weiterlesen

Zink Profil

Zink ist ein bläulich-weißes, sprödes Metall, das unter anderem zum Verzinken von Eisen und Stahl verwendet wird. Bereits bei Temperaturen von 100 bis 200 Grad Celsius kann es verformt und gedehnt werden. Zink bildet an der Oberfläche eine dünne Schicht aus Zinkoxid und ist deshalb witterungs- und korrosionsbeständig.

Die Bezeichnung "Zink" kommt von "Zahn" oder Zacke", da das Metall nach dem Gießen zackenförmig erstarrt. Zink fand bereits im Altertum als Legierungsbestandteil von Meßing Verwendung, aber als eigenständiges Metall wurde es erst im 14. Jahrhundert in Indien entdeckt. Schon im 1679 erbauten Meßinghof in Kaßel wurde Galmei, d.h. Zinkspat, verhüttet. Die ersten Zinkhütten im Ruhrgebiet entstanden 1845 in Mühlheim an der Ruhr sowie 1847 in Essen.

Zink wird auf allen Kontinenten abgebaut. Die wichtigsten Minen liegen in China, Australien und Peru, wo rund die Hälfte der gesamten Jahresproduktion erzeugt werden. Beim Zinkverbrauch dominieren die asiatischen Staaten, die inklusive China mehr als 50% der Nachfrage generieren. über die Hälfte des Metalls wird für den Korrosionßchutz eingesetzt. Die restliche Produktionsmenge findet Verwendung für Legierungen im Zinkdruckguß und in der Meßingherstellung. Zinkbleche werden insbesondere für Dachrinnen und Dächer verarbeitet. Hierbei spielt hochwertiger Titanzink eine große Rolle, denn dieser hat eine Haltbarkeit von hundert Jahren und ist vollkommen wartungsfrei. Ein weiteres Einsatzgebiet ist die Herstellung von Zink-Kohle-Batterien.

Die wichtigste Börse für Zink ist die London Metal Exchange (LME), wo der Zinkkurs in US-Dollar pro Tonne notiert. Privatanleger können mittels Zertifikaten, Optionsscheinen oder Exchange Traded Commodities (ETCs) in Zink investieren.

Kurs Zink

Börsenplatz: ARIVA Indikation Rohstoffe
aktueller Kurs:
2.521,56 EUR
Veränderung:
5,76 EUR
Veränderung in %:
0,19 %
Zeit    19:58:26 Datum    14.06.21

Zink Performance

Zeitraum Kurs %
1 Woche 2.478,23 1,44%
2 Wochen 2.514,94 -0,04%
1 Monat 2.415,86 4,06%
Year-to-date 2.249,12 11,77%
6 Monate 2.311,63 8,75%
1 Jahr 1.758,84 42,93%
3 Jahre 2.754,95 -8,75%
5 Jahre 1.845,94 36,18%
10 Jahre 1.561,93 60,94%
15 Jahre 2.342,69 7,31%

Zink Historische Kurse

Datum Schluss %
11.06.2021 2.513,10 1,96%
10.06.2021 2.464,80 -0,24%
09.06.2021 2.470,67 -0,31%
08.06.2021 2.478,41 -0,08%
07.06.2021 2.480,33 0,08%

Zink Stammdaten

Branche
WKN
COM011
ISIN
XC0005705584

Andere Rohstoffe aus dem Sektor Industriemetalle

Rohstoff Kurs %
Aluminium 2.054,86 1,24%
Blei 1.818,34 -0,12%
Kupfer 8.225,31 -0,21%
Nickel 15.188,04 0,75%
Zinn 26.172,18 0,61%
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr