Adtran Networks SE Profil

Die Adtran Networks SE (zuvor ADVA Optical Networking SE) konzentriert sich auf die softwaregesteuerte Optical-Ethernet-Übertragungstechnik, mit der moderne Hochgeschwindigkeitsnetze kostengünstig und intelligent betrieben werden können. Nach eigenen Angaben verbindet Adtran Networks in seinen FSP-Produkten (Fiber Service Platform) die Stärken der optischen Speicher-/Transportmedien (Glasfaserkabel) und der Ethernet-Übertragungstechnik. Adtran Networks ist weltweiter Marktführer bei der optischen Übertragungstechnik zur Rechenzentrumskopplung und eine der ersten Adressen bei Ethernet-Zugangslösungen und der Netzsynchronisationstechnik. Seit 1994 wurden die Lösungen von Adtran Networks weltweit von über 250 Netzbetreibern und mehr als 10.000 Unternehmen eingesetzt. Nach der Übernahme der Aktienmehrheit durch die Adtran Holdings, Inc. hat die ao. HV vom Ende November 2022 dem Abschluss eines Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrages zugestimmt.

Adtran Networks SE Aktionärsstruktur

ADTRAN Holdings, Inc. 65,43%
Samson Rock Event Driven Master Fund Limited 10,27%
Freefloat 7,23%
Goldman Sachs International 4,41%
Bank of America Corporation 3,66%
John Addis 3,19%
UBS Group AG 2,84%
Morgan Stanley 2,97%

Adtran Networks SE Management

Dr. Christoph Glingener Vorsitzender
Scott St John Mitglied
Ulrich Dopfer Mitglied

Adtran Networks SE Aufsichtsrat

Dr. Eduard Scheiterer
Dipl.-Kfm. Frank Fischer
Heike Kratzenstein

Adtran Networks SE Kontakt

Adresse Campus Martinsried, Fraunhoferstraße 9a
82152 Martinsried/München
Telefon +49-89-8906650
Fax +49-89-89066522892
Internet http://www.adva.com
E-Mail investor-relations@adva.com

Der Leitfaden für Ihr Vermögen