09:12 18.03.16

K+S: Insider schlägt zu

Insider-Trades oder Directors´ Dealings werden meldepflichtige Geschäfte von Führungspersonen des eigenen Unternehmens bezeichnet. Dabei muss die entsprechende Transaktion ab einem Volumen von 5000 Euro innerhalb von fünf Werktagen bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) gemeldet werden. Jetzt gab es solche Insider-Trades bei K+S zu vermelden: Dr. Thomas Nöcker (Geschäftsführendes Organ) kaufte K+S-Aktie im Volumen von 52.624,00 Euro. Solche Insider-Trades sind häufig ein Indiz für steigende Aktienkurse des Unternehmens. Hier erhalten Sie eine aktuelle Markteinschätzung zur K+S-Aktie...



Quelle: boerse.de


Hier geht's zur Aktien-Startseite

Anzeige

Deutsche Bank X-markets: Alle Derivate

News und Analysen

Volltextsuche

Neu Im Fokus
Aktueller Chart
  • -10% nach Brexit-Schock!
  • Aktie auf 12-Monats-Tief!
  • Wie geht es jetzt weiter?
Nachrichtensuche

Rendite Indizes

Das boerse.de-Renditedreieck zeigt die durchschnittlichen jährlichen Renditen über bestimmte Anlagezeiträume. Dabei wird auf der horizontalen Achse das Kauf- und auf der vertikalen Achse das Verkaufsjahr angegeben. Als Basis dient immer der Schlusskurs des entsprechenden Jahres. Klicken Sie sich jetzt durch die Renditen wichtigsten Indizes der Welt (der Beste kommt zum Schluss).