Kurs-Buch-Verhältnis

Abkürzung: KBV
Das Kurs-Buch-Verhältnis drückt das Verhältnis zwischen Aktienkurs und dem Buchwert je Aktie aus. Bei einem niedrigem KBV gilt der Titel als günstig, bei hohem KBV als teuer. Allerdings sollte die Kennzahl nicht als einzige fundamentale Größe berücksichtigt werden, da sie sich nur auf den bilanziell ausgewiesenen Buchwert stützt.Stille Reserven oder Lasten können das tatsächliche Potenzial einer Aktie erheblich verschleiern.

Das KBV errechnet sich nach folgender Formel:

KBV= Kurs der Aktie / Buchwert je Aktie


Kennen Sie bereits die besten Aktien der Welt? Info …
© 1994-2022 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr