Risiko

Risiko bedeutet Verlustgefahr oder auch Ungewissheit über zukünftige Ereignisse und Gefahrenmoment.
Es wird zwischen mehreren Risikofaktoren unterschieden:

- Bonitätsrisiko:
Risiko, dass ein Kredit nicht oder nur teilweise zurückgezahlt werden kann.

- Inflationsrisiko:
Verliert die Währung eines Landes an Wert, so verringert sich die Kaufkraft des Vermögens oder das Einkommen.

- Liquiditätsrisiko:
Risiko, dass ein Anleger nicht genug "flüssige" Mittel für einen Aktienkauf oder -verkauf zur Verfügung hat oder das Aktienvolumen gering ist.

- Marktrisiko:
Risiko von Kursrückgängen an der Börse.

- Währungsrisiko:
Verlustrisiko bei Anlagen an ausländischen Banken.

- Zinsrisiko:
z. B. kann der Kurs festverzinslicher Wertpapiere durch ansteigende Zinsen sinken.


Kennen Sie bereits die besten Aktien der Welt? Info …
© 1994-2022 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr