Marktübersicht

Stop Buy Order

Kaufauftrag, der billigst ausgeführt wird, sobald ein bestimmter Kurs (Stop-Buy-Limit) erreicht oder überschritten wird. Die Order wird dann zum nächsten Börsenkurs ausgeführt, egal ob dieser über oder unter dem Stop-Buy-Limit liegt. Eigentlich müsste diese Orderform deshalb Start Buy Order heißen.

 

Diese Strategie ist für Anleger interessant, die sich bei steigenden Kursen engagieren wollen.

Gegenteil: Stop Loss Order

 
Weiter Links:

Kennen Sie bereits die besten Aktien der Welt? Info …
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr