Morgen wird’s spannend: Westwing geht an die Börse!

Montag, 08.10.18 11:06
Am Dienstag soll es soweit sein: der Möbel- und Interior-Shop Westwing dekoriert erstmals das Frankfurter Börsenparkett. Der IPO des 2011 gegründeten Unternehmens stieß bereits im Vorfeld auf reges Interesse. Wegen der starken Nachfrage hatte Westwing bereits vergangenen Donnerstag die Zeichnungsfrist verkürzt, die heute endet - zwei Tage früher als geplant. Die Aktien sollen in der oberen Hälfte der Preisspanne zwischen 26 und 29 Euro verkauft werden, wie die begleitenden Banken am Freitag mitteilten. Ursprünglich peilte Westwing eine Preisspanne von 23 bis 29 Euro an, würde sich damit aber jetzt unter Wert verkaufen.

Mit dem Börsengang winken dem Unternehmen nun Erlöse von bis zu 147 Millionen Euro. Ein beruhigendes Polster, das Gründerin Delia Fischer vor allem für die Expansion ins Ausland, den Ausbau der Technologieplattform und zur Tilgung von Schulden verwenden will, wobei Westwing schon jetzt profitabel arbeitet. Seit Ende vergangenen Jahres schreiben die Münchner auf Ebitda-Basis schwarze Zahlen. Im ersten Halbjahr 2018 stieg der Umsatz um 22 Prozent auf 120 Millionen Euro, bis zum Jahresende sollen 253 bis 264 Millionen daraus werden. Der morgige Börsengang wird zeigen, ob das junge Unternehmen neben dekoverliebten Onlineshoppern auch renditehungrige Investoren von sich überzeugen kann..

Mut zur Lücke
Doch wie kam Delia Fischer eigentlich auf die Idee, Möbel, Lampen, Accessoires und viele andere hübschen Dinge im Internet anzubieten? Die ehemalige ELLE- und ELLE Decoration-Redakteurin stieß bei ihrer Recherchearbeit immer wieder auf das gleiche Problem: das Angebot an schönen und vor allem bezahlbaren Einrichtungsgegenständen, die Kunden online bestellen konnten, ließ sehr zu wünschen übrig. Kurzerhand wagte sie den Sprung in die Selbständigkeit und hat sich seitdem zum Ziel gesetzt, einem breiten Publikum moderne Möbel für den kleinen Geldbeutel online anzubieten. Gemeinsam mit den Co-Gründern Stefan Smalla, Tim Schäfer, Matthias Siepe und Georg Biersack lancierte Fischer vor sieben Jahren ihr erstes „kuratierten Shoppable Magazine“. Im Gegensatz zu Amazon, Otto oder Zalando, wo Kunden meist gezielt nach Produkten suchen, präsentiert sich Westwing im Outfit einer Illustrierten. Interessierte Onlineshopper “blättern” durch das aktuelle Sortiment und entdecken dabei mitunter günstige, unwiderstehlich schöne Schnäppchen. Westwing unterscheidet auf seiner Webseite zwei Rubriken: tägliche “Sales”-Aktionsprodukte und ein bleibendes Sortiment (“WestwingNow”) im Interior-Shop.

Den Markt aufmöbeln
Mittlerweile begeistert die E-Commerce-Site rund 900.000 Kunden in elf Ländern und Analysten der Unternehmensberatung PricewaterhouseCoopers (PwC) prognostizieren Westwing ein “erhebliches Wachstumspotenzial”. Wenn Verbraucher einmal die Hürde genommen haben und sogar große Anschaffungen wie Kleiderschränke, Betten oder Sofas ganz selbstverständlich online bestellen, könnte Westwing von dieser Entwicklung kräftig profitieren. Und: Aktien des Unternehmens zu einer durchaus dekorativen - wenn auch spekulativen - Depotbeimischung machen..

P.S.: Auch für uns wird es diese Woche spannend! Am 14. Oktober laden wir Sie ganz herzlich zu unserem 11. Rosenheimer Börsentag ein! Als Leser meiner Kolumne können Sie sich jetzt noch eine der begehrten Restkarten sichern. Freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Tag unter Gleichgesinnten sowie die einzigartige Börsenvision von Vorstand Thomas Müller.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Miss boerse.de
Miss boerse.de gehört zum Team des Aktien-Ausblicks, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Der Aktien-Ausblick informiert von Montag bis Samstag über...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Börsentag.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 130.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des
Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Börsentag: Börse „live“!

Der Rosenheimer Börsentag ist Kult! Denn hier können Anleger das Team rund um Thomas Müller persönlich kennenlernen. Unter rund 1000 „Gleichgesinnten“ erfahren Besucher alles über die erfolgreichen Rosenheimer Anlagestrategien und den besten Aktien der Welt. Für Abonnenten, Fonds-Anleger und Börsen-Botschafter ist der Eintritt natürlich gratis. Infos.

 
 

Video vergrößern

Video vergrößern

Weitere Videos

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.

 
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr