Bonus Cap-Zertifikat auf Drägerwerk halten! - Zertifikatenews

Donnerstag, 22.07.21 11:50
Newsbild
Bildquelle: fotolia.com
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Corona-Pandemie beschert dem Medizin- und Sicherheitstechnik-Konzern Drägerwerk (ISIN DE0005550636 / WKN 555063) weiter gute Geschäfte, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Der Umsatz sei im zweiten Jahresviertel um 6,7 Prozent auf rund 841 Mio. Euro geklettert. Positive Nachrichten auch zum Auftragseingang: Dieser habe mit rund 738 Mio. Euro in etwa auf dem Niveau des starken ersten Quartals gelegen. Die Börse habe dennoch verschnupft reagiert. Der Grund: Beim EBIT habe Drägerwerk laut vorläufigen Berechnungen wegen höherer Kosten einen überraschend deutlichen Rückgang von mehr als einem Fünftel auf rund 80 Mio. Euro ausweisen müssen. Dabei gelte allerdings zu bedenken, dass die Messlatte aus dem Vorjahr sehr hoch gelegen habe - und die Aktie im Vorfeld der Zahlenvorlage wegen einer Prognoseanhebung stark gesucht gewesen sei. Anleger sollten das Bonus Cap-Zertifikat (ISIN DE000PF8SW55 / WKN PF8SW5) aus ZJ 15/2021 halten! (Ausgabe 28/2021) (22.07.2021/zc/n/a)


Quelle: aktiencheck


Titel aus dieser Meldung

Datum :
27.07.21
76,90 EUR
1,05 %
Datum :
27.07.21
75,00 EUR
-1,32 %
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr