News zur Staatsverschuldung

ROUNDUP/DIW-Chef: Schuldenbremse für kommende Jahre aufgeben

BERLIN (dpa-AFX) - Angesichts der Belastungen durch den Ukraine-Krieg hat DIW-Chef Marcel Fratzscher die Bundesregierung aufgefordert, die Schuldenbremse für die kommenden Jahre aufzugeben. "Der ...weiterlesen

Um die besten Aktien der Welt geht es im boerse.de-Aktienbrief. Download
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... | 8 ►

Der Leitfaden für Ihr Vermögen

Vermögensschutz mit Sachwerten!

Rund um den Globus steigt die Staatsverschuldung und zwar in immer schnelleren Schritten. Dadurch erhöhen sich auch die Geldmengen – mit der Folge, dass Geld tendenziell an Wert verliert und Sachwerte an Wert gewinnen. Weshalb Sachwerte in jedes Depot gehörten, zeigt Ihnen der „Leitfaden für Ihr Vermögen“, der für mehr als 184.000 begeisterte Leser die Pflichtlektüre für den langfristigen Vermögensaufbau und Vermögenschutz ist. Hier kostenlos und unverbindlich anfordern.