Bristol-Myers Squibb Co. Profil

Die Bristol Myers Squibb Co. ist ein auf Biotechnologie spezialisiertes Pharmazieunternehmen. Der US-amerikanische Konzern identifiziert, entwickelt und vertreibt Medikamente für die Indikationen Krebs, Herz- und Kreislauferkrankungen, Diabetes, Hepatitis B, HIV/AIDS, Arthritis sowie psychiatrische Erkrankungen. Seit 2002 hat das Unternehmen mehr als ein Dutzend neue Medikamente auf den Markt gebracht. Zu den umsatzstärksten zählen Plavix, Abilify, Reyataz, Sustiva, Baraclude und Avapro. Bristol Mayers Squibb hat es sich zur Aufgabe gemacht, Gesundheitsversorgung für möglichst viele Menschen zugänglich zu machen und unterstützt ein entsprechendes Programm für finanziell schlecht gestellte Menschen in den USA wie auch ein Programm zur Bekämpfung von AIDS in Afrika. Das Unternehmen wurde 1887 als Clinton Pharmaceutical Company in New York gegründet und fusionierte 1989 mit der Squibb Corp. Der Konzern ist neben den USA in Mexiko, Puerto Rico, Europa sowie in Japan und China präsent.

Bristol-Myers Squibb Co. Aktionärsstruktur

Freefloat 51,50%
eigene Anteile 30,86%
The Vanguard Group 9,54%
BlackRock, Inc. 8,10%

Bristol-Myers Squibb Co. Management

Adam Lenkowsky Mitglied
Kim Jablonski Mitglied
Peter S. Paine III Mitglied
Robert Plenge Mitglied
Amanda Poole Mitglied
Lynelle B. Hoch Mitglied
Karin Shanahan Mitglied
Samit Hirawat Mitglied
David Elkins Mitglied
Sandra Leung Mitglied
Pamela Fisher Mitglied
Cari Gallman Mitglied
Greg Meyers Mitglied
Chris Boerner Chief Executive Officer

Bristol-Myers Squibb Co. Aufsichtsrat

Dr. Giovanni Caforio
Theodore R. Samuels
Manuel Hidalgo Medina
Dr. Deepak L. Bhatt
Chris Boerner
Derica W. Rice
Phyllis R. Yale
Gerald L. Storch
Peter J. Arduini
Karen H. Vousden
Julia A. Haller
Paula A. Price

Bristol-Myers Squibb Co. Kontakt

Adresse E. 29th Street, 14th Floor 430
10016 New York, NY
Telefon +1-212-546-4000
Fax -
Internet http://www.bms.com
E-Mail john.elicker@bms.com

Der Leitfaden für Ihr Vermögen