Marktübersicht

Dax
12.994,00
0,02%
MDax
26.074,00
0,00%
BCDI
140,28
0,00%
Dow Jones
23.328,63
0,71%
TecDax
2.487,75
0,01%
Bund-Future
161,50
-0,38%
EUR-USD
1,18
-0,12%
Rohöl (WTI)
51,96
0,81%
Gold
1.276,31
-0,32%
Nutzen Sie Die Chance des Jahrzehnts! So verdienen Sie am neuen Mega-Trend bei Gold
Sehr geehrte Leserin, sehr geehrter Leser,

Thomas Driendl
Thomas Driendl
Chefredakteur
Turnaround-Trader
Gold steht am Beginn einer mächtigen Aufwärtsbewegung, die das gelbe Edelmetall auf historische Höchststände führen wird. Dieser neue Mega-Trend eröffnet die wohl größte Chance des Jahrzehnts. Denn:

Fantastische Gewinnchancen bei Goldminen-Aktien!

Durch die neue Gold-Hausse startet mit den Goldminen-Aktien eine ganze Branche an der Börse wieder voll durch. Daher habe ich im Turnaround-Trader seit Jahresanfang massiv den Einstieg in Goldminen-Aktien empfohlen. Und schon im Mai konnten meine Leser die erste Kursverdoppelung realisieren. Doch das war erst der Anfang einer jahrelangen Aufholjagd – und jetzt steht die nächste Turnaround-Etappe bei Goldminen-Aktien vor der Tür. Das ist Ihre Chance! Daher:

Handeln Sie jetzt und holen Sie sich hier GRATIS den 28-seitigen Gold-Spezialreport „Die Chance des Jahrzehnts!“. Darin finden Sie alle Fakten und Hintergründe zur neuen Gold-Hausse. Gleichzeitig können Sie den Turnaround-Trader zwei Wochen lang kostenlos testen und erfahren, bei welchen Goldminen-Aktien sich aktuell die größten Gewinnchancen eröffnen. Denn:

Jetzt profitieren – zum Spezialreport!

Nächster Aufwärtsschub bei Gold voraus!

Der Startschuss für die neue Gold-Hausse ist im Februar gefallen und jetzt liegt die nächste Kurs-Rallye im Rahmen des übergeordneten Mega-Trends in der Luft. Sehen Sie selbst:

Gold

Seit 2011 war Gold auf Talfahrt und büßte bis zu 45% an Wert ein. Doch mit dem Ausbruch über die langfristige Abwärtstrendgerade wurde Anfang 2016 eine neue Gold-Hausse eingeleitet. Dabei schoss der Goldpreis binnen weniger Wochen um 23% nach oben. Logische Folge war im Anschluss eine gesunde Seitwärtskonsolidierung, mit der das gelbe Edelmetall Kraft für den nächsten Aufwärtsschub gesammelt hat.

Goldmünzen
Bei Goldminen-Aktien steht die nächste Stufe des Kursfeuerwerks jetzt kurz bevor. Denn:

Goldminenaktien sind extrem unterbewertet!

Im Vergleich zu Gold war die Kursentwicklung bei Goldminen-Aktien in den vergangenen vier Jahren noch dramatischer. Trotz der spektakulären Kursgewinne seit Jahresanfang eröffnen sich JETZT historische Chancen. Werfen wir dazu einen Blick auf den weltweit wichtigsten Goldminen-Index:

NYSE Arcoa Gold Bugs Index

Während der Goldpreis seit 2011 um bis zu 45% eingebrochen ist, kam der NYSE Arca Gold Bugs Index, der die Kursentwicklung der 16 weltgrößten Goldminen-Aktien abbildet, sogar um bis zu 84% unter die Räder, verlor also fast doppelt so viel wie Gold. Dabei fielen die Notierungen sogar auf den tiefsten Stand seit Mitte 2002! Dennoch:

Obwohl sich die Notierungen 2016 bereits verdoppelt haben, notieren Goldminen-Aktien immer noch auf Schäppchenniveau. Denn bis zu den 2011er-Kursniveaus errechnet sich ein weiteres Verdreifachungspotenzial. Damit ist ein wahres Kursfeuerwerk vorprogrammiert, das die Chance des Jahrzehnts eröffnet.

Jetzt profitieren – zum Spezialreport!

Wie Sie von der Turnaround-Aufholjagd bei Goldminenaktien profitieren, erfahren Sie hier bei einem kostenlosen Turnaround-Trader-Test. Dazu erhalten Sie den 28-seitigen Gold-Spezialreport „Die Chance des Jahrzehnts!“ als Geschenk! Sie sollten wissen:

Im Turnaround-Trader konnten meine Leser bereits sensationelle Kursgewinne mit Goldminen-Aktien erzielen. Sehen Sie selbst:

Dispoliste

Kurze Zeit nach dem Einstieg liegen die im Turnaround-Trader bislang empfohlenen Goldminen-Aktien bis zu 163% im Gewinn. Im Mai wurde bereits die erste Kursverdoppelung realisiert. Konkret:

Kinross Gold

Kinross Gold notierte Anfang Januar auf dem tiefsten Stand aller Zeiten. Doch Anfang Februar startete die Aufholjagd mit dem Überkreuzen der 200-Tage-Linie, weshalb im Turnaround-Trader der Einstieg empfohlen wurde. Seitdem ging es steil nach oben, und im Mai wurden nach nur dreieinhalb Monaten +103% Kursgewinn realisiert. Solche Gewinne können jetzt auch Sie erzielen! Denn:

Das war erst der Anfang des Turnaround-Kursfeuerwerks bei Goldminen-Aktien, bei dem in den nächsten Jahren im Mittel ein Verdreifachungspotenzial winkt. Alle Details dazu lesen Sie kostenlos im 28-seitigen Spezialreport „Die Chance des Jahrzehnts!“!

Jetzt profitieren – zum Spezialreport!

Zur Person Thomas Driendl:

Thomas Driendl
Seit Abschluss der Handelsakademie Innsbruck sind stark gefallene Aktien das Steckenpferd von Thomas Driendl. Geboren 1960 im Stubaital, war der Volkswirt zunächst im Finanzdienst-
leistungsbereich und dann viele Jahre für verschiedene Zeitungen als Chefredakteur tätig. Der zertifizierte Wertpapieranalyst und geprüfte Börsenhändler ist seit 2007 im Börsenverlag und für Leser seines Turnaround-Traders heute permanent auf der Suche nach Aktien, die mindestens ein Verdopplungspotenzial aufweisen.
Warum ich von dieser Jahrzehnt-Chance so überzeugt bin:

Gemessen am Goldpreis sind Goldminen-Aktien zurzeit so günstig wie noch nie in den zurückliegenden 15 Jahren!

Schauen wir dazu auf den Ratio-Chart (oberer Chart), der die relative Wertentwicklung des Gold Bugs Index zum Goldpreis widerspiegelt. In Gold gerechnet kosten die im Goldminen-Index gelisteten Aktien heute nur halb so viel wie 2001.

NYSE vs. Gold

Und wie Sie am unteren Chart erkennen können, notierte Gold im Jahr 2001 bei nur 264 Dollar je Unze. Damit errechnet sich alleine zum aktuellen Goldpreis von derzeit 1250 Dollar je Unze ein Nachholpotenzial von rund 373%. Und bis zum 2011er-All-Time-High bei Gold von 1895 Dollar je Unze beträgt das Turnaround-Gewinnpotenzial sogar 717%.

Doch Gold wird noch viel weiter steigen und damit auch die Kurse der Goldminen-Aktien nach oben treiben. Dafür gibt es gute Gründe:
• Gold ist Geld!
Seit Menschengedenken wird Gold überall auf der Welt als wertbeständiges Zahlungsmittel akzeptiert!

• Gold kann nicht inflationiert werden!
Die jährliche Goldförderung beträgt nur 1,5% des gesamten Goldbestandes und entspricht damit dem weltweiten Bevölkerungswachstum

• Gold ist zurzeit extrem billig!
Gold hat 50% Aufholpotenzial bis zum 2011er-Allzeithoch

• Die Notenbanken kaufen wieder massiv Gold!
Vor allem Russland, China und die Länder der Emerging Markets horten das gelbe Edelmetal
Packen Sie jetzt die Gelegenheit
am Schopf!

Jetzt profitieren – zum Spezialreport!

Im Turnaround-Trader gehe ich Woche für Woche auf die Suche nach Aktien, die vor einem Comeback stehen und dabei Potenziale zur Kursvervdoppelung bzw. sogar –vervielfachung eröffnen.

Und jetzt steht mit den Goldminenaktien eine ganze Branche am Beginn einer fulminanten Turnaround-Aufholjagd.

Dabei handelt es sich um eine ganz seltene historische Chance, die es zu nutzen gilt. Warren Buffett, der wohl erfolgreichste Investor aller Zeiten, sagte dazu einmal:

„Gelegenheiten kommen unregelmäßig.
Wenn es gerade Gold regnet,
stell einen Eimer vor die Tür und nicht einen Fingerhut.“
(Warren Buffett)

Faszination Gold

Thomas Driendl
Thomas Müller,
Vorstand
TM Börsenverlag AG
In meinem Schlussvortrag am Rosenheimer Börsentag weise ich alljährlich darauf hin, dass die steigen Staatsverschuldung und die ultralockere Geldpolitik der Notenbanken langfristig unweigerlich zu einer massiven Geldentwertung führt. Sinkende Geldwerte bedeuten aber automatisch nominal steigende Sachwerte. Daher ist es wenig verwunderlich, dass der sichere Hafen Gold als Anlageklasse jetzt wiederentdeckt wurde und am Beginn einer mächtigen, jahrelangen Aufwärtsbewegung steht. Physisches Gold (Barren oder Münzen) bzw. in Form von goldgedeckten ETFs/ETCs darf daher in keinem vernünftig strukturierten Portfolio fehlen. Dazu eröffnen Investments in ausgewählte Goldminen-Aktien jetzt herausragende Gewinnperspektiven. Warum Gold steigen wird, wie Sie in das gelbe Edelmetall investieren können und welche Goldminenaktien die besten Gewinnchancen eröffnen, lesen Sie im großen Spezialreport „Die Chance des Jahrzehnts!“. Konkrete Kaufempfehlungen für Goldminen-Aktien erhalten Sie im Turnaround-Trader. Profitieren Sie von der Faszination Gold und nutzen Sie „Die Chance des Jahrzehnts!“.

Mit den besten Empfehlungen
Ihr

Thomas Müller
Vorstand TM Börsenverlag AG
Warum das so ist? Schauen wir uns dazu einmal die Ertragsentwicklung bei den Goldproduzenten an.

Seit 2011 waren die Goldminen-Gesellschaften mit einem sinkenden Goldpreis konfrontiert und mussten daher rigorose Kostensenkungsmaßnahmen umsetzen. Dabei haben die großen Minenbetreiber die Produktionskosten zum Teil weit unter 1000 Dollar je Unze Gold gesenkt. Das bedeutet:

Bei einem wieder steigenden Goldpreis explodieren die Gewinne der Goldproduzenten, und die Börsennotierungen von Goldminen-Aktien gehen dabei unweigerlich durch die Decke! Das heißt:

Goldminen-Aktien sind ein Hebel auf Gold. Und damit winken in der neuen Gold-Hausse Kursvervielfachungen! Mein Rat:

Goldmünzen
Nutzen Sie zwischenzeitliche Rücksetzer konsequent zum Einstieg, um beim nächsten Aufwärtsschub dabei zu sein.

Konkrete Empfehlungen dafür gibt es wöchentlich im Turnaround-Trader, den Sie hier kostenlos testen können. Als Geschenk erhalten Sie den Spezialreport „Die Chance des Jahrzehnts!“ mit allen Fakten zum Gold-Comeback.

So geht der Turnaround-Trader vor:

Der Einstieg in Goldminen-Aktien erfolgt dann, wenn die Bodenbildungsphase abgeschlossen ist und der Aufwärtstrendwechsel gelingt. Zur Sicherheit platzieren wir bei jeder Position einen Stop-Loss, um das Verlustrisiko zu begrenzen. Dann lassen wir die Gewinne laufen, so wie aktuell bei den Goldminenaktien. Bei zwischenzeitlichen Rücksetzern erhalten Turnaround-Trader-Leser laufend Nachkaufsignale, um bei der jeweils nächsten Turnaround-Etappe dabei sein zu können. Gleichzeitig wird der Gewinnsicherungs-Stop sukzessive nach oben gezogen. Sie sollten wissen:

Turnaround-Phasen

Die neue Hausse bei Gold wird uns noch Jahre begleiten und das gelbe Edelmetall in noch nie gekannte Dimensionen führen. Dabei könnte das Kursfeuerwerk bei Goldminenaktien alles bisher Dagewesene in den Schatten stellen. Wichtig:

Dieser Mega-Turnaround verläuft nicht linear. Deshalb werden im Turnaround-Trader zwischenzeitlich immer wieder Gewinne mitgenommen. Doch diese Verschnaufpausen stellen auch stets wieder großartige Einstiegsgelegenheiten dar.

Zum Beispiel konnten wir im April bei Harmony Gold nach nur drei Monaten +76% Kursgewinn realisieren. Mittlerweile haben wir den Wiedereinstieg empfohlen. Denn langfristig errechnet sich bei diesem Turnaround-Kandidaten ein weiteres Gewinnpotenzial von rund 230%!

Ebenso werden wir bei Kinross Gold – hier haben wir binnen dreieinhalb Monaten sogar +103% Kursgewinn in trockene Tücher gebracht – rechtzeitig zum Start der nächsten Turnaround-Etappe wieder zugreifen. Denn hier winkt auf lange Sicht die Chance auf eine Kursverdreifachung !

Bei diesen Gewinnen können jetzt auch Sie dabei sein. Holen Sie sich hier den Spezialreport „Die Chance des Jahrzehnts!“ und testen Sie den Turnaround-Trader kostenlos.
Das sagen meine Leser:

Sehr geehrter Herr Driendl,
herzlichen Dank für Ihren tollen Börsenbrief. Ich hätte es nicht für möglich gehalten, dass Kursverdoppelungen in so kurzer Zeit möglich sind. Besonders gefällt mir, dass das Risiko dank der strikten Verlustbegrenzung per Stop-Loss begrenzt ist.

Karl M., Nürnberg



Hallo nach Rosenheim,
ich bin seit Jahren zufriedener Abonnent vom boerse.de-Aktienbrief. Mit den Champions-Aktien erziele ich überdurchschnittliche Gewinne. Da es sich dabei um sehr sichere Werte handelt, kann ich es mir erlauben, etwas spekulativere Turnaround-Aktien beizumischen. Die Rechnung ist bis jetzt jedenfalls aufgegangen, denn vier von fünf Positionen liegen deutlich in der Gewinnzone. Besonders hervorzuheben ist hier die Aktie von Barrick Gold, mit der ich nur fünf Monate nach meinem Einstieg einen Gewinn von +103% verbuche. Toll, weiter so!

Heinrich S., Köln



Hallo Herr Driendl,
ihr Vortrag beim Tag der offenen Tür über die Gewinnmöglichkeiten mit dem Turnaround-Trader hat mich sehr beeindruckt. Zuerst war ich skeptisch, ob das wirklich so funktioniert, doch bei einem kostenlosen Testabo konnte ich den Turnaround-Trader auf Herz und Nieren prüfen. Und mittlerweile bin ich schon mehrere Monate dabei und freue mich über die tollen Gewinne mit meinen Goldminen-Aktien, bei denen Sie frühzeitig den Einstieg empfohlen haben. Machen Sie bitte weiter so!

Erika U., Hannover
Profitieren auch Sie von der
Aktien-Chance des Jahrzehnts!


Goldminen-Aktien sind in den vergangenen Jahren an der Börse mächtig unter die Räder gekommen und notieren auf Schnäppchenniveau! Die neue Gold-Hausse katapultiert die Kurse von Goldminenaktien nach oben!

Wann die nächste Stufe des Kursfeuerwerks bei Gold und Goldminenaktien gezündet wird, erfahren Sie bei einem kostenlosen Turnaround-Trader-Test.

Und als Begrüßungsgeschenk erhalten Sie den exklusiven Spezialreport „Die Chance des Jahrzehnts!“

Dieses einmalige Angebot sollten Sie sich nicht entgehen lassen!

Denn in dem 28-seitigen Spezialreport finden Sie alle Fakten zum Gold-Comeback und erfahren, welche Goldminenaktien die größten Gewinnchancen eröffnen. Konkrete Kaufempfehlungen mit den optimalen Einstiegszeitpunkten erhalten Sie im Turnaround-Trader.

Viel Erfolg bei Ihren Investments!

Thomas Driendl
Chefredakteur Turnaround-Trader

PS: Holen Sie sich noch heute den Gold-Spezialreport „Die Chance des Jahrzehnts!“, und fordern Sie den Turnaround-Trader jetzt zu einem kostenlosen Kennenlernen an.