Charter Communications Aktie
WKN: A2AJX9
ISIN: US16119P1084 Land: USA
boerse.de Prädikat:
aktueller Kurs:
569,00 EUR
Veränderung:
2,20 EUR
Veränderung in %:
0,39 %

boerse.de-Analyse-Telegramm
vom 14. Juni 2021 Info.

Top
10

299

1

BOTSI®-Trendmonitor
Charter Communications auf Rang 177

weitere Analysen einblenden

Charter Communications-Aktie: Lohnt sich der Einstieg jetzt?

Freitag, 11.06.21 13:31
Tafel mit Kursen
Bildquelle: fotolia.com

Charter Communications-Aktie: Lohnt sich der Einstieg jetzt?

Charter Communications ist ein Unternehmen aus dem Sektor Technologie und stammt aus USA. Die Charter Communications-Aktie hat in den vergangenen zwölf Monaten 18,9% an Wert gewonnen (Sechs-Monats-Performance: 3,4%) und notiert aktuell bei 558,00 Euro. Im Vorjahr konnte sich die Charter Communications-Aktie an der Börse um 25,5% verbessern während 2019 ein Kursgewinn von 73,5% erzielt wurde. Das Jahr 2019 war gleichzeitig bislang das erfolgreichste für die Charter Communications-Aktie, denn damals konnten sich die Anteilseigner über einen Kursgewinn von 73,5% freuen.

Zur langfristigen Performance:

In der Zehn-Jahres-Betrachtung haben Aktionäre mit der Charter Communications-Aktie per saldo 1214,5% gewonnen, was einer jährlichen Performance von im Mittel 29,4% entspricht. Eine Kapitalanlage in Höhe von 10.000 Euro wäre damit auf 131.449 Euro gestiegen. Gleichzeitig ist das Anlage-Risiko aufgrund der Verlust-Ratio* von 2,15 als hoch einzuordnen. Doch qualifiziert sich die Charter Communications-Aktie nach den strengen Regeln im boerse.de-Aktienbrief als Champion? Sie sollten wissen:

Champions-Aktien verzeichnen seit mindestens zehn Jahren deutlich höhere und beständigere Kursaufschläge bei weitaus niedrigeren Kursrückgängen als 99,9% sämtlicher weltweit an der Börse gelisteten Aktien. Aus dem umfangreichen boerse.de-Pool von über 30.000 Aktien verdienen beispielsweise lediglich 100 das Prädikat „Champion“. Erfahren Sie jetzt, um welche Aktien es sich dabei handelt – klicken Sie hier…

Das folgende Renditedreieck zeigt die durchschnittlichen jährlichen Renditen der Charter Communications-Aktie über verschiedene Anlagezeiträume. Dabei wird auf der horizontalen Achse das Kauf- und auf der senkrechten Achse das Verkaufsjahr dargestellt.

2012   26,7          
2013   48,0 72,8         
2014   46,8 57,9 44,3        
2015   39,6 44,2 31,7 20,1       
2016   42,0 46,0 38,1 35,0 51,8      
2017   34,3 35,9 27,9 22,9 24,3 1,8     
2018   26,6 26,6 18,9 13,3 11,1 -4,9 -11,2    
2019   31,7 32,4 26,7 23,4 24,2 16,2 24,1 73,5   
2020   31,0 31,5 26,5 23,7 24,5 18,4 24,6 47,6 25,5  
Ø   36,3 43,4 30,6 23,1 27,2 7,9 12,5 60,5 25,5  
    2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019

Trotz der soliden Kennzahlen handelt es sich bei der Charter Communications-Aktie um keinen Champion. Wenn Sie jetzt die laut Performance-Analyse 100 langfristig erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt erfahren möchten, können Sie hier eine kostenlose Ausgabe vom boerse.de-Aktienbrief downloaden…

* Die Verlust-Ratio ist eine Kennzahl, in der die Häufigkeit eines Kursverlustes mit dem gewichteten Durchschnittsverlust multipliziert wird. Je höher die Verlust-Ratio, desto höher das Risiko der Aktie. Zusammen mit der geoPAK10 und der Gewinn-Konstanz bildet diese Kennzahl die Basis der Performance-Analyse. Warum die Performance-Analyse so erfolgreich ist, können Sie hier gerne nachlesen ...

Charter Communications Aktie Chart Profichart

Chart


Quelle: boerse.de

Charter Communications Aktie Chart Profichart

Chart
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr