Discount-Zertifikat auf Pfeiffer Vacuum: Gewinne im Seitwärtstrend - Zertifikateanalyse

Donnerstag, 22.07.21 10:00
Newsbild
Bildquelle: Fotolia
Schwarzach am Main (www.zertifikatecheck.de) - Die Experten vom "ZertifikateJournal" präsentieren in ihrer aktuellen Ausgabe ein Discount-Zertifikat (ISIN DE000DFM1FL8 / WKN DFM1FL) von der DZ BANK auf die Pfeiffer Vacuum-Aktie (ISIN DE0006916604 / WKN 691660).

Die Aktie des Vakuumpumpenherstellers Pfeiffer Vacuum habe ihren Anlegern in den vergangenen Monaten nicht allzu viel zu bieten gehabt. Zwar sei der Kurs im April nach starken Q1-Zahlen und einer Prognoseerhöhung kräftig angesprungen. Der Vorstoß in Richtung der oberen Begrenzung der seit nunmehr gut einem Jahr übergeordnet geltenden Seitwärts-Handelsspanne zwischen rund 155 und 180 Euro sei aber schnell wieder eingefangen worden. Nun taste sich das Papier langsam wieder vor - auch dank eines positiven Analystenkommentars.

Die Investmentbank habe Pfeiffer Vacuum mit "buy" und einem Kursziel von 190 Euro in die Bewertung wieder aufgenommen. Die Experten würden sowohl kurz- als auch mittelfristig mit einer starken Nachfrage in den Märkten rechnen, die der Maschinenbauer bediene. Der Wendepunkt bei der Profitabilität dürfte bereits erreicht sein, so die Analysten. Zudem habe der Konzern nach einem Rekordumsatz im ersten Halbjahr die Latte für 2021 ein weiteres Mal höher gelegt. Umsatz und operativer Gewinn dürften im laufenden Jahr noch stärker steigen als zuletzt gedacht, habe es geheißen.

Dass man aber auch bei einer Fortsetzung des Seitwärtstrends gutes Geld verdienen könne, zeige ein Discounter. Das Papier generiere seine Maximalrendite von 8,2 Prozent, wenn die Aktie im Juni 2022 über 165 Euro stehe. Um mit dem TecDAX-Wert selbst eine bessere Performance zu erzielen, müsste dieser von aktuell rund 173 auf über 187,69 Euro steigen. Gleichzeitig kämen Anleger in den Genuss eines zwölfprozentigen Risikopuffers und würden am Laufzeitende somit erst in die Verlustzone rutschen, wenn die Aktie den Seitwärtstrend nach unten durchbreche und bei weniger als 152,44 Euro durchs Ziel gehe. (Ausgabe 28/2021) (22.07.2021/zc/a/a)


Quelle: aktiencheck


Titel aus dieser Meldung

Datum :
30.07.21
172,20 EUR
-2,16 %
© 1994-2021 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr