Rendite Staatsanleihen Deutschland (10-jährige)

Rendite Staatsanleihen Deutschland Chart

Staaten besorgen sich Geld über die Ausgabe von Anleihen. Deren Rückzahlung wird dann in der Regel wiederum durch die Ausgabe neuer Anleihen finanziert. Fazit: Solange Schulden mit Schulden bezahlt werden, steigt die Menge des Geldes. Je größer die Menge des Geldes ist, desto weniger ist eine einzelne Geldeinheit wert. Sinkende Geldwerte bedeuten nominal steigende Sachwerte. Weil aber eine Aktie eine Aktie bleibt und eine Unze Gold eine Unze Gold, können nur Sachwerte vor dem Kaufkraftverlust von Papiergeld schützen. Deshalb bieten Sachwerte wie die boerse.de-Fonds und boerse.de-Gold einen Wertspeicher, Inflationsschutz sowie zugleich die Chance auf überdurchschnittliche Kursgewinne.


Weshalb Sachwerte wie Aktien und Gold in jedes Depot gehörten, zeigt Ihnen der „Leitfaden für Ihr Vermögen“, der für mehr als 100.000 begeisterte Leser die Pflichtlektüre für den langfristigen Vermögensaufbau und Vermögenschutz ist. Hier kostenlos und unverbindlich anfordern.

Der Leitfaden für Ihr Vermögen

Vermögensschutz mit Sachwerten!

Rund um den Globus steigt die Staatsverschuldung und zwar in immer schnelleren Schritten. Dadurch erhöhen sich auch die Geldmengen – mit der Folge, dass Geld tendenziell an Wert verliert und Sachwerte an Wert gewinnen. Weshalb Sachwerte in jedes Depot gehörten, zeigt Ihnen der „Leitfaden für Ihr Vermögen“, der für mehr als 100.000 begeisterte Leser die Pflichtlektüre für den langfristigen Vermögensaufbau und Vermögenschutz ist. Hier kostenlos und unverbindlich anfordern.