PUMA SE Profil

Die PUMA SE ist ein führender weltweit agierender Sportartikelhersteller. Zu den Marken zählen neben PUMA insbesondere Cobra Golf. Daneben werden sportliche Accessoires hergestellt und vertrieben. PUMA zielt darauf, sich weltweit zur "schnellsten Marke" der Sportartikel-Branche zu entwickeln. Hierzu betreibt PUMA eigene Filialen, so genannte Concept- wie auch Factory-Outlet-Stores. Seine Produkte unterteilt PUMA in die Segmente "Schuhe", "Textilien" und "Accessoires". Im Sommer 2007 war der französische Luxusgüterkonzern Kering mit Mehrheit bei PUMA eingestiegen. Der weltweit drittgrößte Luxus- und Einzelhandelskonzern Kering hatte den deutschen Sport- und Lifestyle-Artikelhersteller als zweite Geschäftssäule neben der Luxussparte geführt. Seit 2018 hat die von der Familie Pinault kontrollierte Kering den Anteil dann sukzessive auf unter 5 Prozent verringert; über Artemis blieb die Familie aber weiterhin substanziell beteiligt.

PUMA SE Aktionärsstruktur

Freefloat 47,05%
Artémis S.A.S. 30,00%
T. Rowe Price Associates Inc. 5,29%
BlackRock, Inc. 4,81%
FIL Limited 3,06%
Norges Bank (norwegische Zentralbank) 3,15%
Amundi S.A. 3,11%
DWS Investment GmbH 2,88%
eigene Anteile 0,65%

PUMA SE Management

Arne Freundt Vorsitzender
Maria Valdes Mitglied
Hubert Hinterseher Mitglied
Anne-Laure Descours Mitglied

PUMA SE Aufsichtsrat

Héloise Temple-Boyer
Jean-Marc Duplaix
Harsh Saini
Roland Krüger
Bernd Illig
Martin Köppel
Fiona May Oly

PUMA SE Kontakt

Adresse PUMA WAY 1
91074 Herzogenaurach
Telefon +49-9132-81-0
Fax +49-9132-81-2246
Internet http://www.puma.com
E-Mail [email protected]

Der Leitfaden für Ihr Vermögen