Die Macht der Langeweile: Warum Dividendenaktien die heimlichen Stars des Marktes sind

Donnerstag, 18.04.24 17:19
Guten Tag, liebe Leserinnen und Leser,

Dividendenaktien gelten oft als langweilig. Dabei verfügen ausschüttende Unternehmen häufig über etablierte, solide Geschäftsmodelle und eine langjährige Erfolgsgeschichte. Wenn selbst in wirtschaftlich unsicheren Zeiten stabile Erträge erzielt werden und ein immer größer werdender Teil des Gewinns an die Aktionäre ausbezahlt wird, lässt das mein Investorenherz höher schlagen.

Gerne kombiniere ich meine Dividendenstrategie auch mit Firmen, deren Geschäftsmodelle selbst ausgesprochen langweilig sind. Schon Peter Lynch beschrieb in „Der Börse einen Schritt voraus“ die Vorteile von Unternehmen, deren Tätigkeitsbereiche eher zum Gähnen einladen. Diese Firmen bieten das Gegenteil von hippen Artikeln an, dennoch werden die Produkte oder Dienstleistungen oft dringend und dauerhaft benötigt. Das kann zu einer treuen Kundenbasis und zu einer überdurchschnittlichen Profitabilität führen, was sich letztlich an der Börse in einen klassischen links-unten-rechts-oben-Chart ummünzt. Einige Beispiele:

Cintas – das unscheinbare Imperium der Arbeitskleidung



Cintas ist der führende Anbieter von Uniformmietprogrammen für Unternehmen in Nordamerika. Das Geschäftsmodell ist absolut langweilig: Den größten Teil des Umsatzes erwirtschaftet der Dienstleistungs-Champion damit, dass dem Kunden eine gewisses Kontingent an Arbeitskleidung zur Verfügung gestellt wird, das am Ende jeder Woche abgeholt und durch frisch gereinigte Uniformen ausgetauscht wird. Cintas betreut dabei über eine Million Abonnenten in mehr als 330 Städten. Die Größe verschafft dem Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil, denn je mehr Abhol- und Lieferstellen es auf einer Route gibt, desto profitabler wird es.

Wie gewinnträchtig dieses langweilige Geschäftsmodell ist, lässt sich sehr gut an den Kennzahlen der Performance-Analyse ablesen. Innerhalb der vergangenen zehn Jahre erzielten Cintas-Investoren bei einer 97%igen Gewinn-Konstanz im Mittel 28% Rendite p.a., wobei die Verlust-Ratio mit 1,6 niedrig ist. Obendrauf zahlt der Dienstleister seit dem Börsengang 1984 jährlich eine Dividende und steigert diese stetig. Es handelt sich also um einen waschechten Dividendenaristokraten. Das aktuelle Verhältnis von Gewinnausschüttung zu Kurs liegt bei 0,8% Auch das nächste Geschäftsmodell ist wenig glamourös, das dahinter stehende Unternehmen konnte damit jedoch sogar zum Dividendenkönig aufsteigen:

ITW – Maschinenbau ohne Glamour, aber mit Rendite



Illinois Tool Works, kurz ITW, wurde 1912 als Werkzeughersteller gegründet. Heute wird eine Vielzahl technischer Produkte angeboten, darunter Geschirrspüler, Öfen und Kühlschränke für professionelle Anwender und Automobilkomponenten – alles jedoch keine Artikel mit „Wow-Faktor“. Die Firma bezeichnet sich selbst als „größtes Unternehmen, von dem Sie noch nie gehört haben“: Zum US-Champion gehören mittlerweile über 800 Tochtergesellschaften in mehr als 50 Ländern. Das umfangreiche Angebot und der Ruf von ITW innerhalb der Branche sorgen für einen Wettbewerbsvorteil, der sich in der langfristigen Kursentwicklung niederschlägt:

Im Mittel erzielten Anleger mit der Aktie in den vergangenen zehn Jahren eine Rendite von 14% p.a. bei einer deutlich unterdurchschnittlichen Verlustratio von 1,5. Die Gewinnkonstanz liegt bei 94%. ITW gehört zudem zum alteingesessenen Dividendenadel, denn seit bereits sechs Dekaden werden die Ausschüttungen kontinuierlich erhöht. Die aktuelle Dividendenrendite liegt bei 2,2%. Der nächste Wert kann ebenfalls als „langweiliger Aristokrat“ bezeichnet werden:

Graco – das Verteilen von Flüssigkeiten macht Anleger flüssig



Graco hat sich auf die Herstellung und den Vertrieb von „Flüssigkeitsmanagementprodukten“ spezialisiert. Das klingt allerdings glamouröser, als es ist. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Artikeln, die in verschiedenen Industrien und Anwendungen eingesetzt werden, wie Farbspritzgeräte, Materialdosiersysteme und Pumpen – kurz alles, womit Flüssigkeiten verteilt werden sollen.

Auch hier brachte (und bringt) das ziemlich langweilige Geschäftsmodell den Erfolg. Seit 1985 schüttet Graco kontinuierlich aus und erhöht diese Gewinnbeteiligungen regelmäßig seit 26 Jahren. Die aktuelle Dividendenrendite beträgt 1,2%. Neben der zuverlässigen Ausschüttung konnten sich Graco-Investoren aber auch über eine ansprechende Kursentwicklung freuen. 16% p.a. legten die Anteilsscheine innerhalb der vergangenen Dekade im Mittel zu. Die Verlust-Ratio liegt mit 1,7 unter dem Durchschnitt aller 100 Champions, die Gewinn-Konstanz beträgt 94%.

Wer sich ein diversifiziertes Portfolio mit vermeintlich „langweiligen“ Dividendenaktien aufbauen möchte, für den lohnt ein Blick auf die Champions im boerse.de-Aktienbrief. Mit weitaus weniger Aufwand lässt sich die Strategie allerdings auch mit einem Fonds wie dem boerse.de-Dividendenfonds umsetzen. Dieser investiert ausschließlich in qualitativ hochwertige ausschüttende Unternehmen, darunter auch in Cintas, ITW und Graco. Anleger können dabei aus zwei Varianten wählen: Einerseits gibt es den Fonds thesaurierend – für alle Investoren, denen 100% Kapitalbildung wichtig ist. Andererseits gibt es eine ausschüttende Variante, um sofort Einkommen generieren zu können. Dabei wird eine Auszahlung von 1% pro Quartal angestrebt, zum 30. April sind das 1,05 Euro je Anteil.

Auf gute Investments!

Ihre

Katja Zacharias

P.S.: Alle Kolumnen von Katja Zacharias erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern…


Alle Kolumnen von Katja Zacharias erhalten Sie ganz bequem im Newsletter boerse.de-Aktien-Ausblick, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Hier kostenfrei anfordern ...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Investorenabend.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 234.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Investorenabend: Börse „live“!

Die Rosenheimer Investorenabende sind die ideale Veranstaltungs­reihe für Abonnenten, Anleger und Börsen-Botschafter, um die Köpfe hinter den Champions-Investments im kleineren Kreis per­sön­lich kennen­zulernen. Im „Haus der Börse“ haben Sie die Möglich­keit, echte Rosen­heimer Börsenluft zu schnuppern und sich aus erster Hand über die Strategien der unserer Investment­alternativen zu informieren. Infos.

 
 
 
 

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.