Marktübersicht

Dax
13.068,00
0,06%
MDax
26.706,00
0,04%
BCDI
137,55
0,00%
Dow Jones
23.557,99
0,14%
TecDax
2.572,50
-0,06%
Bund-Future
162,88
-0,11%
EUR-USD
1,19
0,72%
Rohöl (WTI)
58,97
0,73%
Gold
1.288,35
-0,21%

Silber

Typ: Rohstoff
WKN: 965310
ISIN: XC0009653103
zur Watchlist zum Portfolio
Hinweis: Profitieren Sie von den großen Rohstofftrends mit dem Trendbrief. Info

Realtimekurs in Euro je Feinunze (31,10 Gramm) Silber

14,36
-0,04
-0,24 %
Zeit
Börse
19:25:00
DB Indikation Rohstoffe
14,43 Eröffnung 14,36 Vortag
14,46 Hoch 14,31 Tief

Anzeige

Deutsche Bank: Derivate DZ Bank: Derivate

Top-News Rohstoffe

Ölpreise steigen - WTI auf höchstem Stand seit Mitte 2015

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Freitag gestiegen, wobei der Preis für US-Öl deutlich stärker zulegte als der Brent-Preis. Ein Barrel (je 159 Liter) der ...weiterlesen

News und Analysen

Marktberichte Sektor Nachrichten Konjunktur
Ölpreise steigen - WTI auf höchstem Stand seit Mitte 2015

NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Freitag gestiegen, wobei der Preis für US-Öl deutlich stärker zulegte als der Brent-Preis. Ein Barrel (je 159 Liter) der Nordseesorte Brent zur... weiterlesen
24.11.17 Ölpreise steigen - WTI auf höchstem Stand seit Mitte 2015
24.11.17 Kreise: Opec und Russland wollen schnelle Verlängerung der Förderkürzung
24.11.17 Preis für Opec-Rohöl legt weiter zu
24.11.17 Ölpreise uneinheitlich - WTI auf höchstem Stand seit Mitte 2015
23.11.17 Ölpreise uneinheitlich
23.11.17 Preis für Opec-Rohöl legt weiter zu
23.11.17 Ölpreise geben nach Höhenflug etwas nach
23.11.17 7,00% PROTECT Aktienanleihe auf thyssenkrupp nur noch wenige Tage in Zeichnung - Anleihenews
23.11.17 Ölpreise geben leicht nach
weitere Marktberichte...

Rohstoff-Analysen

DAX, es ist nicht alles Gold ist, was glänzt

Frankfurt a. M. (www.derivatecheck.de) - Die Technischen Analysten bei der Hessischen Landesbank Helaba berichten von deren aktuellen Blick auf das deutsche Aktienbarometer... weiterlesen
15.09.17 DAX, es ist nicht alles Gold was glänzt
29.08.17 Gold mit Rückenwind
28.08.17 Gold, die psychologische Preisregion
21.08.17 Gold, Geduld ist gefragt
14.07.17 Gold, der Kampf der Gold-Bullen
06.07.17 Das Auf und Ab des Goldpreises
27.06.17 Platin, Ampel auf Rot
23.06.17 Silber, das nächste technische Ziel
22.06.17 Öl (WTI), die psychologische Marke
weitere Empfehlungen...

Top Rohstoff-Indizes

Wert Erster Hoch Tief Aktuell %
Trendpfeil NYSE Arca Gold BUGS 190,02 190,29 188,23 188,23 -0,76
Trendpfeil S&P GSCI Excess Retu 189,64 189,64 189,64 189,64 -

Silber Hoch- und Tiefpunkte in Euro je Feinunze (31,10 Gramm)

Zeithorizont Hoch am Abstand Tief am Abstand
6 Monate 15,70 05.06.17 -8,15% 13,69 07.07.17 5,33%
12 Monate 17,48 14.04.17 -17,51% 13,69 07.07.17 5,33%
24 Monate 18,42 27.07.16 -21,72% 12,45 14.12.15 15,82%
36 Monate 18,42 27.07.16 -21,72% 12,42 28.11.14 16,10%
4 Jahre 18,42 27.07.16 -21,72% 12,31 05.11.14 17,14%
5 Jahre 26,36 29.11.12 -45,30% 12,31 05.11.14 17,14%
10 Jahre 32,69 28.04.11 -55,89% 6,90 17.10.08 109,14%
15 Jahre - - -% - - -%
20 Jahre - - -% - - -%
Max. (30.11.2004) 32,69 28.04.11 -55,89% 4,85 03.01.05 197,32%

Silber Profil

Das weiß glänzende Silber zählt zur Gruppe der Edelmetalle. Aufgrund einiger einzigartiger Eigenschaften ist Silber im Gegensatz zu Gold auch für die Industrie besonders wertvoll, die mit einem Anteil von knapp 40 Prozent an der weltweiten Minenproduktion den grössten Abnehmer darstellt. So besitzt Silber von allen Metallen die größte elektrische und thermische Leitfähigkeit, weswegen die Nachfrage insbesondere in der Elektroindustrie gross ist. Ein weiteres besonderes Charakteristikum besteht darin, dass Silber fast 100 Prozent des Lichts reflektiert. Daher wird das Edelmetall auch zur Beschichtung hochwertiger Spiegel genutzt. In der Lebensmitteltechnik und der Medizin werden Oberflächen mit Silber beschichtet, um sie keimfrei zu machen. An zweiter Stelle bei den Abnehmern steht die Schmuck- und Silberwarenbranche. Der drittgrößte Silberverbraucher ist die Fototechnik. Angesichts des Siegeszuges der Digitalfotografie sinkt die Silber-Nachfrage hier jedoch kontinuierlich.

In der Natur kommt Silber nur selten in seiner Reinform vor, sondern meist als Silbererz. Es wird meistens zusammen mit anderen Industriemetallen abgebaut und ist zudem ein Nebenprodukt bei der Förderung von Zink, Blei und Kupfer. Des Weiteren kann Silber u.a. beim Recycling von elektronischen Bauteilen, Fotopapier oder Batterien gewonnen werden. Die Staaten mit dem weltweit größten jährlichen Anteil an der Minenproduktion sind Peru, Mexiko und China.

Silber wird an den Börsen New York Mercantile Exchange, Chicago Board of Trade und London Bullion Market gehandelt, wobei der Silberpreis (genauso wie der Goldpreis) in US-Dollar je Feinunze (rund 31 Gramm) notiert. Anleger, die in Silber investieren möchten, können Zertifikate, Optionsscheine, ETCs, Anteile an aktiv gemanagten Aktienfonds oder Silberminen-Aktien erwerben.

Silber Chart in Euro je Feinunze (31,10 Gramm)

1 T 1 W 1 M 3 M 6 M 1 J 3 J 5 J 10 J 15 J 20 J Max
Chart: Linien Kerzen Balken mehr...
Chart

Trendanalyse in Euro je Feinunze (31,10 Gramm) Silber

GD Aktuell Abstand in %
GD 20 Trendpfeil 14,55 -0,91 %
GD 38 Trendpfeil 14,49 -0,51 %
GD 50 Trendpfeil 14,46 -0,25 %
GD 100 Trendpfeil 14,41 0,06 %
GD 200 Trendpfeil 15,16 -4,89 %

Performance in Euro je Feinunze (31,10 Gramm) Silber

Zeitraum Kurs %
1 Woche 14,50 -0,55%
2 Wochen 14,59 -1,17%
1 Monat 14,40 0,14%
6 Monate 15,51 -7,03%
Year-to-date 15,14 -4,76%
1 Jahr 15,50 -6,97%
3 Jahre 13,27 8,67%
5 Jahre 26,30 -45,17%
10 Jahre 9,98 44,56%
Max. (30.11.2004) 5,80 148,62%

Historische Kurse in Euro je Feinunze (31,10 Gramm) Silber

Datum Schluss %
23.11.2017 14,42 -0,62%
22.11.2017 14,51 0,35%
21.11.2017 14,46 0,21%
20.11.2017 14,43 -1,70%
17.11.2017 14,68 1,24%

Silber Stammdaten

Branche Rohstoffe
Sektor Edelmetalle
WKN 965310
ISIN XC0009653103

Andere Rohstoffe aus dem Sektor Edelmetalle

Rohstoff Kurs %
Gold 1.084,74 0,00%
Palladium 841,96 0,00%
Platin 793,76 0,00%
Rhodium - -100,00%

Silber Statistik

Bestes Jahr 2010 93,53%
Bester Monat Januar/2009 25,65%
Bester Tag 18.09.2008 8,05%
Schwächstes Jahr 2013 -38,71%
Schwächster Monat September/2011 -22,45%
Schwächster Tag 23.09.2011 -13,86%