CNH Industrial Aktie Chart in Euro Profichart

Chart
Performance:  -11,66%  |  -1,48 EUR

Realtime-Kurse CNH Industrial Aktie

Börsenplatz:
aktueller Kurs:
11,13 EUR
Veränderung:
0,00 EUR
Veränderung in %:
0,00 %
Zeit    09:45:38 Datum    02.03.24

CNH Industrial Aktie Historische Kurse in Euro

Datum Schluss %
01.03.2024 11,02 1,01%
29.02.2024 10,91 0,14%
28.02.2024 10,90 -0,64%
27.02.2024 10,97 -1,92%
26.02.2024 11,18 2,29%

CNH Industrial Aktie - WKN: A1W599

Die CNH Industrial N.V. ist ein weltweit führender Ausrüstungs- und Dienstleistungskonzern. Im Geschäftsfeld Agriculture entwickelt, fertigt und vertreibt CNH unter den Marken Case IH, New Holland und Steyer ein komplettes Sortiment an Landmaschinen und Geräten. Dazu gehören Traktoren mit Zweirad- und Vierradantrieb, Raupenschlepper, Mähdrescher, Trauben- und Zuckerrohrerntemaschinen, Heu- und Futtermaschinen, Pflanz- und Sämaschinen sowie Materialumschlaggeräte. Das Segment Construction konstruiert, produziert und vertreibt unter den Marken CASE Construction Equipment, New Holland Construction und Eurocomach ein komplettes Sortiment an Baumaschinen, darunter Bagger, Planierraupen, Grader, Radlader und Baggerlader. Das Segment Financial Services bietet den Kunden Kredit- und Leasingfinanzierungen an. Die Unternehmen der Segmente Commercial Vehicles (Nutzfahrzeuge mit den Marken Magirus und Iveco) und Powertrain (Antriebsstränge und Antriebswellen) wurde 2021 ausgegliedert.

CNH Industrial-Aktie: Lohnt sich der Einstieg?

In der Zehn-Jahres-Betrachtung haben Aktionäre mit der CNH Industrial-Aktie per saldo 63,4% gewonnen, was einer jährlichen Performance von im Mittel 5,8% entspricht. Ein Investment in Höhe von 10.000 Euro wäre damit auf 17.645 Euro gestiegen. Parallel dazu ist das Anlagerisiko aufgrund der Verlust-Ratio* von 3,2 als hoch einzuordnen. Dementsprechend qualifiziert sich die Aktie von CNH Industrial nach den strengen Regeln im boerse.de-Aktienbrief nicht als Champion.

Denn Champions-Aktien verzeichnen seit mindestens zehn Jahren höhere und konstantere Kursgewinne bei weniger und vergleichsweise geringeren Rücksetzern als 99,9% aller weltweit börsennotierten Aktien. Aus dem riesigen boerse.de-Pool von über 30.000 Aktien verdienen nur 100 das Qualitätsmerkmal „Champion“ (hier erfahren Sie jetzt, um welche Aktien es sich dabei handelt …).

* Die Verlust-Ratio ist eine Kennzahl, in der die Häufigkeit eines Kursverlustes mit dem gewichteten Durchschnittsverlust multipliziert wird. Je höher die Verlust-Ratio, desto höher das Risiko der Aktie. Zusammen mit der geoPAK10 und der Gewinn-Konstanz bildet diese Kennzahl die Basis der Performance-Analyse. Warum die Performance-Analyse so erfolgreich ist, können Sie hier gerne nachlesen ...


boerse.de-Besucher, die sich für die CNH Industrial-Aktie interessiert haben, interessierten sich auch für folgende Seiten: Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie, Volkswagen Vz-Aktie, Lufthansa-Aktie, Bayer-Aktie, Daimler Truck-Aktie, CureVac-Aktie, Apple-Aktie, BioNTech-Aktie, Moderna-Aktie, Tesla-Aktie.

Der Leitfaden für Ihr Vermögen

FAQs

Der Hauptversammlungs-Termin 2024 von CNH Industrial steht noch nicht fest. Alle relevanten HV-Termine finden Sie hier.
Solange sich der Kurs jedoch für keine eindeutige Trendrichtung entscheidet, sind die nächsten Kursziele offen. Mehr dazu finden Sie hier.
Das 52-Wochen-Hoch (Jahres-Höchststand) der CNH Industrial-Aktie lag bei 16,01 Euro und war am 03.03.23. Laut aktuellem Kursniveau ist die CNH Industrial-Aktie 30,23% vom Jahreshoch entfernt. Die besten Aktien der Welt finden Sie hier.
CNH Industrial zahlt am 24.04.23 die nächste Dividende (0,36 Euro), das entspricht einer Dividendenrendite von 2,93%. Die besten Dividenden-Aktien der Welt finden Sie im boerse.de-Aktienbrief - hier kostenlos downloaden.
In den vergangenen zehn Jahren hat CNH Industrial 6% p.a. gewonnen und das Anlagerisiko ist mit einer Verlust-Ratio von 3,2 als hoch einzustufen.
Deshalb ist CNH Industrial kein Champion, gehört also nicht zu den 100 laut Perfor­mance-Analyse erfolg­reichsten und sicher­sten Werten der Welt, die in den vergan­genen zehn Jahren im Schnitt 17,1% jährlich gewonnen haben. Entsprechend ist CNH Industrial auch kein Kandidat für die BCDI-Indizes, die boerse.de-Fonds und die boerse.de-Vermögensverwaltung.