Cancom Aktie Chart in Euro Profichart

Chart
Performance:  17,59%  |  4,84 EUR

Cancom Aktie News und Analysen

CANCOM-AKTIE TIMING

BOTSI®-Trendmonitor

BOTSI®-Advisor Hochstufung Cancom von Rang 278 auf Rang 209

Cancom ist Teil des 512 Titel umfassenden Anlageuniversum des boerse.de-Trendinvestor Technologie-Aktien. In der großen Trendauswertung vom 17.05.2024 ist der Titel von Rang 278 auf Rang 209 ...weiterlesen

Cancom Aktie Hoch- und Tiefpunkte in Euro

Zeithorizont Hoch
Tief
am Abstand
6 Monate 32,14
25,44
16.05.24
08.03.24
-1,00%
25,08%
12 Monate 32,14
21,42
16.05.24
25.10.23
-1,00%
48,55%
24 Monate 38,10
21,42
06.06.22
25.10.23
-16,48%
48,55%
36 Monate 64,22
21,42
01.12.21
25.10.23
-50,45%
48,55%
4 Jahre 64,22
21,42
01.12.21
25.10.23
-50,45%
48,55%

Cancom Aktie Trendanalyse in Euro

GD Aktuell Abstand in %
GD 20 30,12 9,17 %
GD 38 29,67 10,81 %
GD 50 28,85 13,97 %
GD 100 28,63 14,83 %
GD 200 27,33 20,32 %

Cancom Aktie Chartanalysen

Cancom-Aktie mit neuem 12-Monats-Hoch

Mit dem Anstieg auf 32,88 EUR hat die Cancom-Aktie (ISIN DE0005419105) am 20.05.2024 ein neues 12-Monats-Hoch erreicht und damit den Kurs vom 16.05.2024 eingestellt.Die Cancom-Aktie befindet ...weiterlesen

Realtime-Kurse Cancom Aktie

Börsenplatz:
aktueller Kurs:
32,36 EUR
Veränderung:
-0,24 EUR
Veränderung in %:
-0,74 %
Zeit    22:59:46 Datum    21.05.24

Cancom Aktie Historische Kurse in Euro

Datum Schluss %
20.05.2024 32,88 3,33%
17.05.2024 31,82 -1,00%
16.05.2024 32,14 2,16%
15.05.2024 31,46 -0,19%
14.05.2024 31,52 8,09%

Cancom Aktie - WKN: 541910

Cancom ist ein Anbieter von IT-Infrastruktur bzw. -Services und spezialisiert auf den Vertrieb und das Bereitstellen von dementsprechenden Produkten und Dienstleistungen. Das 1992 gegründete Unternehmen weist eine lange Historie bei Übernahmen auf. Die bedeutendste bildete der Zusammenschluss der beiden größten Cancom-Tochtergesellschaften Tendi Deutschland und Cancom media solutions zu Cancom Deutschland im Jahr 2004.

Wachstumstreiber IT-Services

Das Business-Model von Cancom SE besteht aus zwei verwandten Geschäftsbereichen. Grundpfeiler bilden die IT-Lösungen, denen diverse Hard- und Software-basierte Dienstleistungen angeschlossen sind. Ergänzt wird das Geschäftsmodell vom Bereich Cloud Solutions. Darunter wird die Ausführung von Programmen, die nicht auf dem lokalen Rechner installiert sind, sondern dezentral über ein Netzwerk zur Verfügung gestellt werden, verstanden.

Cancoms zweites Standbein umfasst eine große Bandbreite Cloud-basierter Serviceleistungen. In beiden Segmenten werden Business-Lösungen für Großkunden im deutschen und österreichischen Markt fokussiert. Cancom liefert dabei ein ganzheitliches Produkt- und Dienstleistungsangebot, welches beratende Tätigkeiten, Konzeption und Betrieb von IT-Systemen und den Vertrieb von Hard- und Software umfasst. Im hart umkämpften Sektor der Informationsdienstleistungen stellen Bechtle und Computacenter die größten Konkurrenten dar.

Etabliertes TecDax-Mitglied

Der Gang an die Börse erfolgte für Cancom 1999 inmitten des Neuen Marktes. Seit 2012 gehört die in München ansässige Firma zum Kreis der TecDax-Unternehmen.

Cancom-Aktie: Lohnt sich der Einstieg?

In der Zehn-Jahres-Betrachtung haben Aktionäre mit der Cancom-Aktie per saldo 91,9% gewonnen, was einer jährlichen Performance von im Mittel 5,4% entspricht. Ein Investment in Höhe von 10.000 Euro wäre damit auf 16.860 Euro gestiegen. Parallel dazu ist das Anlagerisiko aufgrund der Verlust-Ratio* von 3,6 als hoch einzuordnen. Dementsprechend qualifiziert sich die Aktie von Cancom nach den strengen Regeln im boerse.de-Aktienbrief nicht als Champion.

Denn Champions-Aktien verzeichnen seit mindestens zehn Jahren höhere und konstantere Kursgewinne bei weniger und vergleichsweise geringeren Rücksetzern als 99,9% aller weltweit börsennotierten Aktien. Aus dem riesigen boerse.de-Pool von über 30.000 Aktien verdienen nur 100 das Qualitätsmerkmal „Champion“ (hier erfahren Sie jetzt, um welche Aktien es sich dabei handelt …).

* Die Verlust-Ratio ist eine Kennzahl, in der die Häufigkeit eines Kursverlustes mit dem gewichteten Durchschnittsverlust multipliziert wird. Je höher die Verlust-Ratio, desto höher das Risiko der Aktie. Zusammen mit der geoPAK10 und der Gewinn-Konstanz bildet diese Kennzahl die Basis der Performance-Analyse. Warum die Performance-Analyse so erfolgreich ist, können Sie hier gerne nachlesen ...


boerse.de-Besucher, die sich für die Cancom-Aktie interessiert haben, interessierten sich auch für folgende Seiten: Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie, Volkswagen Vz-Aktie, Lufthansa-Aktie, Bayer-Aktie, Daimler Truck-Aktie, CureVac-Aktie, Apple-Aktie, BioNTech-Aktie, Moderna-Aktie, Tesla-Aktie.

Der Leitfaden für Ihr Vermögen

FAQs

Das Allzeithoch (All-Time-High) der Cancom-Aktie war bei 64,22 Euro und wurde am 01.12.21 markiert. Das Allzeithoch ist vom aktuellen Kursniveau 48,80% entfernt.
Die CANCOM IT Systeme-Aktie befindet sich momentan sowohl in kurzfristigen, mittelfristigen als auch in langfristigen Aufwärtstrends. Das positive Bild bleibt gültig, solange der 20-Tage-GD bei aktuell 30,12 nicht nach unten gekreuzt wird, wofür der Kurs um bis zu 8,40 Prozent zurückfallen dürfte.
Das 52-Wochen-Tief (Jahres-Tiefststand) der Cancom-Aktie lag bei 21,42 Euro und war am 25.10.23. Laut aktuellem Kursniveau ist die Cancom-Aktie 53,50% vom Jahrestief entfernt.
In den vergangenen zehn Jahren hat Cancom ihre Dividende viermal erhöht und sechsmal ist die Dividende im Vergleich zum Vorjahr gleich geblieben. Diese Aktien schütten bereits seit über 100 Jahren Dividende aus.
Die CANCOM IT Systeme-Aktie befindet sich momentan auf einem neuen 12-Monats-Hoch. Mehr dazu finden Sie hier.