Plan Optik Aktie Chart in Euro Profichart

Chart
Performance:  -0,57%  |  -0,02 EUR

PLAN OPTIK-AKTIE TIMING

BOTSI®-Trendmonitor

BOTSI®-Advisor Hochstufung Plan Optik von Rang 387 auf Rang 378

Plan Optik ist Teil des 512 Titel umfassenden Anlageuniversum des boerse.de-Trendinvestor Technologie-Aktien. In der großen Trendauswertung vom 17.05.2024 ist der Titel von Rang 387 auf Rang ...weiterlesen

Plan Optik Aktie Hoch- und Tiefpunkte in Euro

Zeithorizont Hoch
Tief
am Abstand
6 Monate 3,84
2,72
07.12.23
17.01.24
-11,98%
24,26%
12 Monate 5,90
2,72
13.06.23
17.01.24
-42,71%
24,26%
24 Monate 5,90
1,71
13.06.23
19.07.22
-42,71%
98,24%
36 Monate 5,90
1,41
13.06.23
03.06.21
-42,71%
139,72%
4 Jahre 5,90
1,15
13.06.23
08.12.20
-42,71%
193,91%

Plan Optik Aktie Trendanalyse in Euro

GD Aktuell Abstand in %
GD 20 3,28 3,05 %
GD 38 3,22 5,07 %
GD 50 3,19 5,88 %
GD 100 3,06 10,60 %
GD 200 3,32 1,82 %

Plan Optik Aktie Chartanalysen

Plan Optik-Aktie über 200-Tage-Linie

Mit dem Anstieg auf 3,40 EUR hat die Plan Optik-Aktie am 20.05.2024 die 200-Tage-Linie nach oben gekreuzt.Die Plan Optik-Aktie befand sich seit dem 17.05.2024 im langfristigen Abwärtstrend und ...weiterlesen

Realtime-Kurse Plan Optik Aktie

Börsenplatz:
aktueller Kurs:
3,52 EUR
Veränderung:
0,07 EUR
Veränderung in %:
2,03 %
Zeit    13:32:14 Datum    22.05.24

Plan Optik Aktie Historische Kurse in Euro

Datum Schluss %
21.05.2024 3,50 -0,57%
20.05.2024 3,52 0,57%
17.05.2024 3,50 2,34%
16.05.2024 3,42 -0,58%
15.05.2024 3,44 0,58%

Plan Optik Aktie - WKN: A0HGQS

Plan Optik AG ist ein Unternehmen im Bereich der Mikrosystemtechnik und der weltweit führende Hersteller von Wafern aus Glas, Glas-Silizium-Kombinationen und Quarz. Dazu zählen beispielsweise Biochips oder Nano-Dosiersysteme und Nano-Zerstäuber für die Verabreichung von Medikamenten. Die im Geschäftsfeld "Mikrosystemtechnik" hergestellten Chips werden gemeinsam mit Kunden wie OSRAM, Infineon oder Motorola entwickelt. Als Hersteller strukturierter Wafer werden aktive Elemente für zahlreiche Anwendungen der Mikrosystemtechnik in unterschiedlichen Branchen geliefert, insbesondere in den Bereichen Health Care (Mikrodosiersysteme, Lab on Chips), Automotive (Sensoren für Fahrerassistenzsysteme und Motorsteuerung), Luft- und Raumfahrt (Stell- und Lagesensoren) sowie Consumer Electronics. Neben der auch operativ tätigen Muttergesellschaft gehören die zwei hundertprozentigen Töchter Little Things Factory GmbH und MMT GmbH zur Plan Optik-Gruppe.

Plan Optik-Aktie: Lohnt sich der Einstieg?

In der Zehn-Jahres-Betrachtung haben Aktionäre mit der Plan Optik-Aktie per saldo 18,3% gewonnen, was einer jährlichen Performance von im Mittel 5,0% entspricht. Ein Investment in Höhe von 10.000 Euro wäre damit auf 16.329 Euro gestiegen. Parallel dazu ist das Anlagerisiko aufgrund der Verlust-Ratio* von 3,4 als hoch einzuordnen. Dementsprechend qualifiziert sich die Aktie von Plan Optik nach den strengen Regeln im boerse.de-Aktienbrief nicht als Champion.

Denn Champions-Aktien verzeichnen seit mindestens zehn Jahren höhere und konstantere Kursgewinne bei weniger und vergleichsweise geringeren Rücksetzern als 99,9% aller weltweit börsennotierten Aktien. Aus dem riesigen boerse.de-Pool von über 30.000 Aktien verdienen nur 100 das Qualitätsmerkmal „Champion“ (hier erfahren Sie jetzt, um welche Aktien es sich dabei handelt …).

* Die Verlust-Ratio ist eine Kennzahl, in der die Häufigkeit eines Kursverlustes mit dem gewichteten Durchschnittsverlust multipliziert wird. Je höher die Verlust-Ratio, desto höher das Risiko der Aktie. Zusammen mit der geoPAK10 und der Gewinn-Konstanz bildet diese Kennzahl die Basis der Performance-Analyse. Warum die Performance-Analyse so erfolgreich ist, können Sie hier gerne nachlesen ...


boerse.de-Besucher, die sich für die Plan Optik-Aktie interessiert haben, interessierten sich auch für folgende Seiten: Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie, Volkswagen Vz-Aktie, Lufthansa-Aktie, Bayer-Aktie, Daimler Truck-Aktie, CureVac-Aktie, Apple-Aktie, BioNTech-Aktie, Moderna-Aktie, Tesla-Aktie.

Der Leitfaden für Ihr Vermögen

FAQs

Der Hauptversammlungs-Termin 2024 von Plan Optik steht noch nicht fest. Alle relevanten HV-Termine finden Sie hier.
Das 52-Wochen-Tief (Jahres-Tiefststand) der Plan Optik-Aktie lag bei 2,72 Euro und war am 17.01.24. Laut aktuellem Kursniveau ist die Plan Optik-Aktie 24,26% vom Jahrestief entfernt.
Solange kein GD nach unten gekreuzt wird, stellt sich das nächste Kursziel auf das 6-Monats-Hoch von 3,84, womit vorläufig ein Aufwärtspotential von 13,61 Prozent besteht. Mehr dazu finden Sie hier.
Die Plan-Optik-Aktie befindet sich momentan sowohl in kurzfristigen, mittelfristigen als auch in langfristigen Aufwärtstrends. Die Eindeutigkeit der Aufwärtstrends in allen Zeithorizonten ist aber noch nicht ganz sicher, da der Kurs erst um 1,82 Prozent über dem 200-Tage-GD bei 3,32 notiert, der erst am Montag gekreuzt wurde.
In den vergangenen zehn Jahren hat Plan Optik ihre Dividende neunmal unverändert belassen und einmal gab es weniger Dividende im Vergleich zum Vorjahr. Diese Aktien schütten bereits seit über 100 Jahren Dividende aus.