Stanley Black & Decker Aktie Chart in Euro Profichart

Chart
Performance:  10,80%  |  8,48 EUR

Stanley Black & Decker Aktie News und Analysen

Stanley Black & Decker-Aktie unter 20-Tage-Linie

Mit dem Rücksetzer auf 87,02 EUR hat die Stanley Black & Decker-Aktie am 12.04.2024 die 20-Tage-Linie nach unten gekreuzt.Die Stanley Black & Decker-Aktie befindet sich seit dem 20.03.2024 ...weiterlesen

STANLEY BLACK & DECKER-AKTIE TIMING

BOTSI®-Trendmonitor

Hoch- und Tiefpunkte in Euro
Stanley Black & Decker Aktie

Zeithorizont Hoch
Tief
am Abstand
6 Monate 92,70
72,82
15.12.23
26.10.23
-6,13%
19,50%
12 Monate 93,92
70,00
02.08.23
31.05.23
-7,35%
24,31%
24 Monate 134,00
67,74
22.04.22
22.12.22
-35,06%
28,46%
36 Monate 183,75
67,74
10.05.21
22.12.22
-52,64%
28,46%
4 Jahre 183,75
67,74
10.05.21
22.12.22
-52,64%
28,46%

Trendanalyse in Euro
Stanley Black & Decker Aktie

GD Aktuell Abstand in %
GD 20 87,32 -0,34 %
GD 38 84,86 2,54 %
GD 50 84,26 3,28 %
GD 100 85,67 1,58 %
GD 200 84,10 3,47 %

Stanley Black & Decker Aktie Chartanalysen

Stanley Black & Decker-Aktie unter 20-Tage-Linie

Mit dem Rücksetzer auf 87,02 EUR hat die Stanley Black & Decker-Aktie am 12.04.2024 die 20-Tage-Linie nach unten gekreuzt.Die Stanley Black & Decker-Aktie befindet sich seit dem 20.03.2024 im ...weiterlesen

Realtime-Kurse Stanley Black & Decker Aktie

Börsenplatz:
aktueller Kurs:
85,52 EUR
Veränderung:
-0,02 EUR
Veränderung in %:
-0,02 %
Zeit    13:04:37 Datum    13.04.24

Historische Kurse in Euro
Stanley Black & Decker Aktie

Datum Schluss %
12.04.2024 87,36 0,21%
11.04.2024 87,18 1,49%
10.04.2024 85,90 -1,83%
09.04.2024 87,50 -0,68%
08.04.2024 88,10 0,57%

Stanley Black & Decker Aktie - WKN: A1CTQA

Die Stanley Black & Decker, Inc. ist ein diversifizierter, weltweit führender Hersteller von Elektro- und Handwerkzeugen sowie von Produkten und Dienstleistungen für verschiedene industrielle Anwendungen, mechanische Zugangslösungen (z.B. automatische Türen und Schließsysteme) und elektronische Sicherheits- und Überwachungssysteme. Akquisitionen haben dem Unternehmen in der Vergangenheit immer wieder wichtige Wachstumsimpulse verliehen. Daher versteht sich das Unternehmen auch als ein Konsolidierer innerhalb der Werkzeugindustrie. Die Geschäftstätigkeit des Konzerns ist in drei operativen Segmente Werkzeuge & Lagerung, Industrie und Sicherheit unterteilt. Die Gesellschaft wurde 1843 von Frederick T. Stanley gegründet.

Stanley Black & Decker-Aktie: Lohnt sich der Einstieg?

In der Zehn-Jahres-Betrachtung haben Aktionäre mit der Stanley Black & Decker-Aktie per saldo 55,8% gewonnen, was einer jährlichen Performance von im Mittel 2,4% entspricht. Ein Investment in Höhe von 10.000 Euro wäre damit auf 12.708 Euro gestiegen. Parallel dazu ist das Anlagerisiko aufgrund der Verlust-Ratio* von 2,7 als hoch einzuordnen. Dementsprechend qualifiziert sich die Aktie von Stanley Black & Decker nach den strengen Regeln im boerse.de-Aktienbrief nicht als Champion.

Denn Champions-Aktien verzeichnen seit mindestens zehn Jahren höhere und konstantere Kursgewinne bei weniger und vergleichsweise geringeren Rücksetzern als 99,9% aller weltweit börsennotierten Aktien. Aus dem riesigen boerse.de-Pool von über 30.000 Aktien verdienen nur 100 das Qualitätsmerkmal „Champion“ (hier erfahren Sie jetzt, um welche Aktien es sich dabei handelt …).

* Die Verlust-Ratio ist eine Kennzahl, in der die Häufigkeit eines Kursverlustes mit dem gewichteten Durchschnittsverlust multipliziert wird. Je höher die Verlust-Ratio, desto höher das Risiko der Aktie. Zusammen mit der geoPAK10 und der Gewinn-Konstanz bildet diese Kennzahl die Basis der Performance-Analyse. Warum die Performance-Analyse so erfolgreich ist, können Sie hier gerne nachlesen ...


boerse.de-Besucher, die sich für die Stanley Black & Decker-Aktie interessiert haben, interessierten sich auch für folgende Seiten: Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie, Volkswagen Vz-Aktie, Lufthansa-Aktie, Bayer-Aktie, Daimler Truck-Aktie, CureVac-Aktie, Apple-Aktie, BioNTech-Aktie, Moderna-Aktie, Tesla-Aktie.

Der Leitfaden für Ihr Vermögen

FAQs

Stanley Black & Decker zahlte am 30.11.23 die letzte Dividende (0,77 Euro), das entsprach einer Dividendenrendite von 0,87%. Die besten Dividenden-Aktien der Welt finden Sie im boerse.de-Aktienbrief - hier kostenlos downloaden.
Das Allzeithoch (All-Time-High) der Stanley Black & Decker-Aktie war bei 183,75 Euro und wurde am 10.05.21 markiert. Das Allzeithoch ist vom aktuellen Kursniveau 52,64% entfernt.
In den vergangenen zehn Jahren hat Stanley Black & Decker 2% p.a. gewonnen und das Anlagerisiko ist mit einer Verlust-Ratio von 2,7 als hoch einzustufen.
Deshalb ist Stanley Black & Decker kein Champion, gehört also nicht zu den 100 laut Perfor­mance-Analyse erfolg­reichsten und sicher­sten Werten der Welt, die in den vergan­genen zehn Jahren im Schnitt 17,4% jährlich gewonnen haben. Entsprechend ist Stanley Black & Decker auch kein Kandidat für die BCDI-Indizes, die boerse.de-Fonds und die boerse.de-Vermögensverwaltung.
Die Stanley Black & Decker-Aktie befindet sich jetzt in mittel- und langfristigen Aufwärtstrends, aber kurzfristigen Abwärtstrends, da der Kurs gestern die 20-Tage-Linie gekreuzt hat. Eindeutige Aufwärtstrends in allen Zeithorizonten sind aber jetzt greifbar, da der Kurs nur um 0,35 Prozent ansteigen müsste, um den 20-Tage-GD bei 87,32 nach oben zu kreuzen.
Die Stanley Black & Decker-Aktie kostet aktuell 85,52 Euro (Stand: 13.04.24 13:04:37), das entspricht einer Kursveränderung von 0,02% zum Vortag. Auf Wochensicht hat die Stanley Black & Decker-Aktie 0,59% gewonnen. Ob die Stanley Black & Decker-Aktie zu den besten Aktien der Welt zählt, erfahren Sie hier.