Telefónica Aktie

Telefónica-Aktie
aktueller Kurs:
3,99 EUR
Veränderung:
-0,13 EUR
Veränderung in %:
-3,14 %

boerse.de-Performance-Check
vom 18. Juni 2024 Info.

Komplette Navigation anzeigen
NEU: Ist die Telefónica-Aktie ein Investment? Jetzt boerse.de-Performance-Check kostenlos anfordern…

Telefónica Aktie Chart in Euro Profichart

Chart
Performance:  15,52%  |  0,56 EUR

TELEFóNICA-AKTIE TIMING

BOTSI®-Trendmonitor

BOTSI®-Advisor Hochstufung Telefónica von Rang 219 auf Rang 205

Telefónica ist Teil des 496 Titel umfassenden Anlageuniversum der boerse.de-Signale Aktien Europa. In der großen Trendauswertung vom 14.06.2024 ist der Titel von Rang 219 auf Rang 205 aufgestiegen.Gesteuert ...weiterlesen

Telefónica Aktie Hoch- und Tiefpunkte in Euro

Zeithorizont Hoch
Tief
am Abstand
6 Monate 4,43
3,53
04.06.24
29.12.23
-7,67%
15,86%
12 Monate 4,43
3,49
04.06.24
08.08.23
-7,67%
17,19%
24 Monate 4,90
3,22
04.07.22
24.10.22
-16,53%
27,02%
36 Monate 5,01
3,22
31.05.22
24.10.22
-18,36%
27,02%
4 Jahre 5,01
2,80
31.05.22
30.10.20
-18,36%
46,07%

Telefónica Aktie Trendanalyse in Euro

GD Aktuell Abstand in %
GD 20 4,25 -2,12 %
GD 38 4,22 -1,43 %
GD 50 4,16 -0,06 %
GD 100 3,99 4,14 %
GD 200 3,89 6,97 %

Telefónica Aktie Chartanalysen

Telefónica-Aktie unter 50-Tage-Linie

Mit dem Rücksetzer auf 4,14 EUR hat die Telefónica-Aktie am 13.06.2024 die 50-Tage-Linie nach unten gekreuzt.Die Telefónica-Aktie befindet sich seit dem 26.02.2024 im langfristigen Aufwärtstrend ...weiterlesen

Realtime-Kurse Telefónica Aktie

Börsenplatz:
aktueller Kurs:
3,99 EUR
Veränderung:
-0,13 EUR
Veränderung in %:
-3,11 %
Zeit    16:26:42 Datum    18.06.24

Telefónica Aktie Times & Sales Xetra

Zeit   Kurs Volumen
15:40:10
 
3,99 3.070
15:36:41
 
3,98 904
15:11:44
 
3,96 7.720
15:11:44
 
3,96 6.140
15:11:44
 
3,96 6.140

Telefónica Aktie Historische Kurse in Euro

Datum Schluss %
17.06.2024 4,14 0,87%
14.06.2024 4,11 -2,21%
13.06.2024 4,20 -1,66%
12.06.2024 4,27 0,07%
11.06.2024 4,27 -1,95%

Telefónica Aktie - WKN: 850775

Telefónica S.A. wurde 1924, unter staatlicher Schirmherrschaft als Compañía Telefónica Nacional de España (CTNE) in Madrid gegründet, wo sich auch heute noch der Unternehmenssitz befindet. Im Anschluss an die volle Privatisierung 1997 erfolgte der Namenswechsel auf Telefónica S.A..

Der international aufgestellte Telekommunikations-Riese fungiert seit 1998 als Mutterkonzern für mehrere Tochtergesellschaften, die hauptsächlich im spanisch/portugiesischen Teil der Welt zu finden sind. Die Sparte Festnetz wird mit der Telefónica de España S.A sowie der Telefónica Latinoamericana abgedeckt und der Mobilfunksektor durch die Telefónica Móviles S.A. Sowohl in Spanien als auch Lateinamerika tritt das Unternehmen hierbei mit der Marke Movistar auf, wohingegen alle europäischen „nicht-spanischen“ Länder mit O2 bedient werden.

2010 kaufte O2 den Internetanbieter Alice vom Konkurrenten Telecom Italia. Für die Internetsparte ist Terra Lycos S.A. zuständig, wobei Lycos erst seit Übernahme 2000 im Namen auftaucht. Neben Telecom Italia sind die Deutsche Telekom und France Télécom als Mitbewerber zu nennen.

Telefónica S.A. ist im IBEX 35 sowie im Euro Stoxx 50 gelistet.

Telefónica-Aktie: Lohnt sich der Einstieg?

In der Zehn-Jahres-Betrachtung haben Aktionäre mit der Telefónica-Aktie per saldo -63,0% verloren, was einer jährlichen Performance von im Mittel -9,1% entspricht. Ein Investment in Höhe von 10.000 Euro wäre damit auf 3.844 Euro geschrumpft. Parallel dazu ist das Anlagerisiko aufgrund der Verlust-Ratio* von 3,2 als hoch einzuordnen. Dementsprechend qualifiziert sich die Aktie von Telefónica nach den strengen Regeln im boerse.de-Aktienbrief nicht als Champion.

Denn Champions-Aktien verzeichnen seit mindestens zehn Jahren höhere und konstantere Kursgewinne bei weniger und vergleichsweise geringeren Rücksetzern als 99,9% aller weltweit börsennotierten Aktien. Aus dem riesigen boerse.de-Pool von über 30.000 Aktien verdienen nur 100 das Qualitätsmerkmal „Champion“ (hier erfahren Sie jetzt, um welche Aktien es sich dabei handelt …).

* Die Verlust-Ratio ist eine Kennzahl, in der die Häufigkeit eines Kursverlustes mit dem gewichteten Durchschnittsverlust multipliziert wird. Je höher die Verlust-Ratio, desto höher das Risiko der Aktie. Zusammen mit der geoPAK10 und der Gewinn-Konstanz bildet diese Kennzahl die Basis der Performance-Analyse. Warum die Performance-Analyse so erfolgreich ist, können Sie hier gerne nachlesen ...


boerse.de-Besucher, die sich für die Telefónica-Aktie interessiert haben, interessierten sich auch für folgende Seiten: Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie, Volkswagen Vz-Aktie, Lufthansa-Aktie, Bayer-Aktie, Daimler Truck-Aktie, CureVac-Aktie, Apple-Aktie, BioNTech-Aktie, Moderna-Aktie, Tesla-Aktie.

Der Leitfaden für Ihr Vermögen

FAQs

Die Telefonica S. A. Acciones Eo 1-Aktie befindet sich momentan in mittel- und langfristigen Aufwärtstrends, aber kurzfristigen Abwärtstrends. Eindeutige Aufwärtstrends in allen Zeithorizonten sind aber jetzt greifbar, da der Kurs nur um 2,16 Prozent ansteigen müsste, um den 20-Tage-GD bei 4,25 nach oben zu kreuzen.
Der Hauptversammlungs-Termin 2024 von Telefónica steht noch nicht fest. Alle relevanten HV-Termine finden Sie hier.
Das 52-Wochen-Tief (Jahres-Tiefststand) der Telefónica-Aktie lag bei 3,49 Euro und war am 08.08.23. Laut aktuellem Kursniveau ist die Telefónica-Aktie 19,20% vom Jahrestief entfernt.
Die Telefónica-Aktie kostet aktuell 3,98 Euro (Stand: 18.06.24 16:15:01), das entspricht einer Kursveränderung von 3,34% zum Vortag. Auf Wochensicht hat die Telefónica-Aktie 4,37% verloren. Ob die Telefónica-Aktie zu den besten Aktien der Welt zählt, erfahren Sie hier.
Das 52-Wochen-Hoch (Jahres-Höchststand) der Telefónica-Aktie lag bei 4,43 Euro und war am 04.06.24. Laut aktuellem Kursniveau ist die Telefónica-Aktie 6,09% vom Jahreshoch entfernt. Die besten Aktien der Welt finden Sie hier.