News und Analysen

ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Soziale Unruhen halten die Indizes nicht auf

NEW YORK (dpa-AFX) - Die Aktien-Anleger in New York haben am Dienstag die weltweiten Lockerungen in der Corona-Krise höher gewichtet als die gegenwärtigen sozialen Unruhen in vielen US-Städten. ...weiterlesen

Anzeige

Citigroup: Derivate HVB-UniCredit: Derivate Vontobel: Derivate

Euro Stoxx 50 Hoch- und Tiefpunkte

Zeithorizont Hoch
Tief
am Abstand
6 Monate 3.865,18
2.385,82
19.02.20
18.03.20
-20,37%
29,01%
12 Monate 3.865,18
2.385,82
19.02.20
18.03.20
-20,37%
29,01%
24 Monate 3.865,18
2.385,82
19.02.20
18.03.20
-20,37%
29,01%
36 Monate 3.865,18
2.385,82
19.02.20
18.03.20
-20,37%
29,01%
4 Jahre 3.865,18
2.385,82
19.02.20
18.03.20
-20,37%
29,01%
5 Jahre 3.865,18
2.385,82
19.02.20
18.03.20
-20,37%
29,01%
10 Jahre 3.865,18
1.995,01
19.02.20
12.09.11
-20,37%
54,28%
15 Jahre 4.557,57
1.809,98
16.07.07
09.03.09
-32,47%
70,05%
20 Jahre 5.428,27
1.809,98
02.06.00
09.03.09
-43,30%
70,05%
Max.
(31.12.1986)
5.464,43
615,90
06.03.00
10.11.87
-43,67%
399,74%

Verhältnis Gewinner und Verlierer im Euro Stoxx 50

  Heute 3 Monate 1 Jahr 5 Jahre
 
Gewinner 47 10 20 25
Verlierer 3 40 30 25
Euro Stoxx 50 3,24% -8,49% -6,17% -13,59%

Entwicklung Euro Stoxx 50-Branchen

  3 Monate 1 Jahr 5 Jahre
Getränke, Lebensmittel und Tabak -10,35% -27,57% -31,96%
Maschinenbau, Verkehr, Logistik -16,14% -18,33% -30,85%
Elektronik, Hard- und Software -7,00% -3,39% 22,80%
Chemie und Pharma -5,47% 4,66% -23,86%
Finanzen -23,09% -18,31% -19,19%
Handel und Konsum -5,07% 5,29% 100,82%
Energie und Rohstoffe -22,08% -16,56% -16,46%
Sonstiges -8,09% 1,09% 17,36%
Div. Holdings/Mischkonzerne -15,21% 4,42% 21,71%

Euro Stoxx 50-Branchengewichtung

  Marktkap.
Chemie, Pharma, Bio- und Medizintechnik 10,99%
Air Liquide 2,12%
BASF 1,69%
Bayer 2,24%
Fresenius 0,90%
Sanofi 4,05%
Diversifizierte Holdings/Mischkonzerne 3,52%
Enel 2,61%
Vivendi 0,90%
Elektronik, Hard- und Software 23,49%
ASML Holding 4,54%
Amadeus IT Group 0,77%
Deutsche Telekom 2,52%
Nokia 0,78%
Orange 1,07%
Philips Electronics 1,33%
SAP 5,21%
Safran 1,42%
Schneider Electric 1,89%
Siemens 3,13%
Telefónica 0,83%
Energie und Rohstoffe 7,72%
ENI 1,11%
Engie 0,97%
Iberdrola 2,27%
Total 3,38%
Finanzen 12,04%
AXA 1,49%
Allianz 2,60%
BBVA 0,70%
BNP Paribas 1,55%
Banco Santander 1,27%
Deutsche Börse 1,05%
ING Groep 0,85%
Intesa Sanpaolo 1,01%
Münchener Rück 1,11%
Société Générale 0,41%
Getränke, Lebensmittel und Tabak 4,58%
AB InBev 3,11%
Danone 1,47%
Handel und Konsum 20,11%
Adidas 1,76%
Ahold Delhaize 0,94%
Inditex 2,86%
Kering 2,20%
L'Oréal 5,32%
LVMH Moët Hennessy - Louis Vuitton 7,04%
Maschinenbau, Verkehr, Logistik 6,60%
Airbus 1,72%
BMW St 1,20%
Daimler 1,37%
Deutsche Post 1,30%
Volkswagen Vz 1,02%
Sonstiges 10,94%
CRH 0,88%
EssilorLuxottica 1,86%
Linde PLC 3,73%
Unilever 2,64%
Vinci 1,83%

Euro Stoxx 50 im Monats-Zyklus seit 1986

Euro Stoxx 50 Renditeverteilung

Euro Stoxx 50 Profil

Der EURO STOXX 50 ist ein Aktienindex und beinhaltet als solcher die Anteile von insgesamt 50 börsennotierten Weltkonzernen aus dem Euroland. überwacht wird der Index von Stoxx Ltd., einem Joint Venture von Deutsche Börse sowie SIX Group. Bis 1986 zurückberechnet, wurde das Leitbarometer eigentlich erst 1998 eingeführt. Dabei gibt es streng genommen zwei Varianten. Denn es wird sowohl ein Kursindex als auch ein Performanceindex errechnet, wenngleich Norm ist, dass der Begriff EURO STOXX 50 den Kursindex bezeichnet.

Im Index sind traditionell deutsche und französische Aktien besonders stark gewichtet, was auch deren Anteil am europäischen bzw. eurolandweiten Bruttoinlandsprodukt widerspiegelt. Ferner enthält der EURO STOXX 50 noch Werte aus Belgien, Finnland, Irland, Italien, Luxemburg, den Niederlanden sowie Spanien. Anders als im gesamteuropäischen Pendant STOXX 50 sind hier also keine Aktien aus bspw. Großbritannien oder der Schweiz enthalten, da diese Staaten nicht Teil der Eurozone sind. Darüber hinaus sind im EURO STOXX 50 ( anders als etwa im Dax ) verhältnismäßig viele Finanztitel, also Banken und Versicherungen, enthalten.

Von der Entwicklung des EURO STOXX 50 können Anleger bspw. durch ETFs profitieren. Daneben sind auch zahlreiche Optionsscheine und Zertifikate, mit denen auf den Kursverlauf gewettet werden kann, erhältlich.

Kurs Euro Stoxx 50

Börsenplatz:
aktueller Kurs:
3.162,00
Veränderung:
48,00
Veränderung in %:
1,54 %
Zeit    19:56:17 Datum    02.06.20

Euro Stoxx 50 Trendanalyse

GD Aktuell Abstand in %
GD 20 2.921,47 5,36 %
GD 38 2.898,36 6,20 %
GD 50 2.852,87 7,89 %
GD 100 3.178,30 -3,16 %
GD 200 3.390,99 -9,23 %

Euro Stoxx 50 Top-Flop-Aktien

Airbus 12,19%
Nokia 8,48%
Safran 8,01%
Daimler 7,73%
ENI 7,70%
Philips Electronics 0,49%
Iberdrola 0,43%
L'Oréal -0,11%
Orange -0,41%
Ahold Delhaize -4,29%

Euro Stoxx 50 Performance

Zeitraum Kurs %
1 Woche 2.971,35 3,59%
2 Wochen 2.911,88 5,70%
1 Monat 2.927,93 5,12%
Year-to-date 3.745,15 -17,82%
6 Monate 3.660,02 -15,90%
1 Jahr 3.280,43 -6,17%
3 Jahre 3.567,02 -13,71%
5 Jahre 3.575,04 -13,91%
10 Jahre 2.606,58 18,08%
15 Jahre 3.125,88 -1,53%
20 Jahre 5.275,20 -41,65%
30 Jahre 1.116,17 175,76%
Max. (31.12.1986) 900,82 241,68%

Im Fokus

Aktueller Chart
  • "Corona-Rabatt" nutzen?
  • Allzeithoch bei 195,75 Euro!
  • Ist die Aktie jetzt noch ein Schnäppchen?

Euro Stoxx 50 Historische Kurse

Datum Schluss %
01.06.2020 3.077,92 0,91%
29.05.2020 3.050,20 -1,43%
28.05.2020 3.094,47 1,42%
27.05.2020 3.051,08 1,73%
26.05.2020 2.999,22 0,94%

Euro Stoxx 50 Stammdaten

Land/Region Europa
Branche Aktien-Index
Sektor Large-Caps
WKN 965814
ISIN EU0009658145

Top Indizes

Nikkei 225 3,59%
Dax 2,96%
MDax 2,59%
FTSE 100 2,23%
BCDI 1,68%
S&P 500 1,12%
Dow Jones 1,05%
Nasdaq 100 0,95%
TecDax 0,84%
BCDI USA 0,84%

Euro Stoxx 50 Statistik

Bestes Jahr 1999 46,74%
Bester Monat April/2009 14,69%
Bester Tag 13.10.2008 11,00%
Schwächstes Jahr 2008 -44,28%
Schwächster Monat Oktober/1987 -21,48%
Schwächster Tag 12.03.2020 -12,40%
boerse.de - Services
Der Strategiefonds für den Ruhestand. Info
Der Aktienfonds für den Vermögensaufbau. Info.
BCDI® - Der einzigartige Aktien-Index. Info
Jetzt aktuelle Ausgabe downloaden. Info
Deutschlands großer Börsen-
Newsletter. Hier kostenlos eintragen
Jetzt kostenlos
registrieren. Info
Tolle Geschenke
für Börsianer. zum Shop
Die Index-Alternative für die USA!
Jetzt kaufen! Info

Die meistgesuchten Aktien

Wirecard 144.512
TUI 106.036
Lufthansa 101.280
Daimler 47.235
Nel ASA 38.113
Airbus 33.062
Commerzbank 30.446
Allianz 29.877
Deutsche Bank 29.082
BASF 28.906

boerse.de-Aktienbrief:
Deutschlands großer Börsenbrief

Der boerse.de-Aktienbrief informiert
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr