Aktien kaufen! Wann, wenn nicht jetzt?

Donnerstag, 13.11.08 09:57
Sehr geehrte Leserinnen und Leser,

„Um Himmels Willen!“, ertönt es von allen Seiten, wenn zurzeit Möglichkeiten der Geldanlage diskutiert werden. Dabei lautet der Tenor: „Bloß keine Aktien! Finger weg von der Börse!“ Solche Reaktionen sind absolut verständlich. Denn die Märkte befinden sich seit Jahresanfang auf Sinkflug – begleitet von Hiobsbotschaften aus der Banken-Branche und düsteren Wirtschaftsprognosen. Doch stellen Sie sich selbst einmal ganz emotionslos folgende Frage:

Wann ist der beste Einstiegszeitpunkt in Aktien? Die Antwort darauf hat z.B. der US-amerikanische Multimilliardär Warren Buffett längst gefunden. Nach der Devise „Sei gierig, wenn andere ängstlich sind, und sei ängstlich, wenn andere gierig sind“ kauft der brillante Investor stets dann Aktien, wenn sie billig sind. Mit dieser Strategie wurde Buffett nach Berechnungen des US-Magazins „Forbes“ zum reichsten Menschen der Welt und gilt aktuell als Barack Obamas Wunschkandidat für den Posten des US-Finanzministers. Doch es ist unwahrscheinlich, dass die Investmentlegende diesem ehrenvollen Ruf folgt. Vielmehr wird er seiner Leidenschaft frönen und gezielt auf Einkaufstour gehen. Denn:

Jetzt sind viele Aktien billig! Die Abwärtsspirale hat nicht nur die Wackelkandidaten erfasst, sondern auch viele grundsolide Titel mitgerissen. Denken Sie beispielsweise an Porsche. Der profitabelste Autobauer der Welt notiert aktuell mehr als 60% unterhalb des All-Time-Highs vor gut einem Jahr. Dabei ist allein die VW-Beteiligung in Händen des Sportwagenbauers ein Vielfaches des derzeitigen Porsche-Kurses wert. Das heißt:

Zurzeit eröffnet sich bei vielen Aktieninvestments ein ausgezeichnetes Chance-Risiko-Verhältnis. Da die Börsen die wirtschaftliche Entwicklung sechs bis neun Monate vorweg nehmen, dürfte der größte Teil der drohenden Rezession bereits in den Kursen enthalten sein. Natürlich besteht immer noch die Gefahr, dass es ein paar Prozent weiter nach unten geht. Deshalb gilt es auch, die Grundregeln der Aktienanlage zu beachten. Konkret:

Setzen Sie Ihre (hoffentlich hohen) Cash-Reserven gezielt für Investments ein und greifen Sie dabei niemals in ein fallendes Messer! Kaufen Sie Aktien grundsätzlich nur in Aufwärtstrends und investieren Sie ausschließlich in Qualitätswerte. Damit sind Sie auf der sicheren Seite und bei der bevorstehenden Hausse rechtzeitig dabei.

Herzlichst

Ihr
Thomas Driendl


Dies ist das Editorial aus dem Aktien-Ausblick, dem neuen kostenlosen Newsletter zum Thema Direktanlagen in Aktien. Die Experten des TM Börsenverlag zeigen und erklären Ihnen darin zwei Mal wöchentlich, welche Perspektiven sich durch Investments in die lt. Performance-Analyse langfristige erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt gerade in der aktuellen Finanzkrise eröffnen. Hier können Sie den Aktien-Ausblick kostenlos anfordern.

Konkrete Kaufempfehlungen für die lt. Performance-Analyse langfristig erfolgreichsten und sichersten Aktien der Welt gibt der boerse.de-Aktienbrief. Nutzen Sie die Gunst der Stunde und fordern Sie hier ein kostenloses Testabo an.

Thomas Driendl gehört zum Team des Aktien-Ausblicks, Deutschlands großem Börsen-Newsletter mit mehr als 150.000 Lesern. Der Aktien-Ausblick informiert von Montag bis Samstag über...

Mission Pro Börse

Uns liegt es am Herzen, Anleger für die Börse zu begeistern. Denn nur mit Top-Aktien ist erfolgreicher Vermögens­aufbau und  Vermögens­schutz möglich. Deshalb gibt es die Mission pro Börse, den kosten­losen „Leitfaden für Ihr Vermögen“, das Börsenmuseum und den Rosenheimer Börsentag.

Der "Leitfaden für Ihr Vermögen"

Absolut einzigartig! So lautet das Feedback tausender Anleger zum „Leitfaden für Ihr Vermögen“. Denn Börse kann jeder und Börse macht Spaß! Das zeigen die Autoren Thomas Müller und Jochen Appeltauer. Deshalb wurde der „Leitfaden für Ihr Vermögen“ bereits mehr als 130.000 mal versendet und ist das Standardwerk für (Neu-)Börsianer. Hier gratis per Post anfordern oder einfach digital lesen.


"Vielen Dank für die Zusendung  des Leitfadens für Ihr Vermögen, den ich durchaus sehr informativ fand. Insgesamt sehr interessant, sowohl für mich wie auch die Freunde/Kolleg/-innen, war der Beitrag über die verschiedenen Höhen/Arten der Abgeltungssteuer sowie der Überblick über die Entwicklungen unterschiedlicher Aktien im Laufe der Zeit."

weitere Stimmen & Meinungen...

Faszination Börse zum Anfassen!

Das Rosenheimer Börsenmuseum ist Deutschlands einziges Börsenmuseum. Denn mit der überdimensionalen Dow-Jones-Installation, den hunderten Börsen-Kunstwerken, der Zinseszins-Wand, der Anlagepyramide und den vielen historischen Exponat ist das „Haus der Börse“ eine faszinierende Börsen-Erlebniswelt. Ob für Schulklassen, Familien oder (Neu-)Börsianer – ein Ausflug ins Börsenmuseum lohnt sich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Eintritt ist natürlich gratis. Infos.

 

Rosenheimer Börsentag: Börse „live“!

Der Rosenheimer Börsentag ist Kult! Denn hier können Anleger das Team rund um Thomas Müller persönlich kennenlernen. Unter rund 1000 „Gleichgesinnten“ erfahren Besucher alles über die erfolgreichen Rosenheimer Anlagestrategien und den besten Aktien der Welt. Für Abonnenten, Fonds-Anleger und Börsen-Botschafter ist der Eintritt natürlich gratis. Infos.

 
 

Video vergrößern

Video vergrößern

Weitere Videos

Jetzt Börsen-Botschafter werden!

Schließen auch Sie sich der Mission pro Börse an. Als Börsen-Botschafter können Sie kostenlos so viele Leitfäden wie Sie möchten für Ihre Freunden, Kollegen und Verwandte anfordern. Außerdem schenken wir Ihnen ein kostenloses Botschafter-Paket mit unter anderem Ihrer persönlichen Börsen-Botschafter-Urkunde sowie der limitierten Grafik „Dagobert Leitfaden“. Zukünftig erhalten Sie auch immer den neuesten Leitfaden automatisch per Post! Infos. Infos.

 
© 1994-2022 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr