HHLA Aktie Chart in Euro Profichart

Chart

Anzeige

Citigroup: Derivate HVB-UniCredit: Derivate

HHLA Aktie Analysen

Die Auswertung der jüngsten 20 Banken-Empfehlungen ergibt folgendes Stimmungsbild:
Kaufen
Halten
Verkaufen

HHLA Aktie Hoch- und Tiefpunkte in Euro

Zeithorizont Hoch
Tief
am Abstand
6 Monate 17,50
12,30
05.06.20
14.05.20
-9,83%
28,29%
12 Monate 25,26
10,37
14.11.19
18.03.20
-37,53%
52,17%
24 Monate 25,26
10,37
14.11.19
18.03.20
-37,53%
52,17%
36 Monate 28,23
10,37
03.11.17
18.03.20
-44,10%
52,17%
4 Jahre 28,23
10,37
03.11.17
18.03.20
-44,10%
52,17%
5 Jahre 28,23
10,37
03.11.17
18.03.20
-44,10%
52,17%
10 Jahre 35,81
10,37
03.01.11
18.03.20
-55,93%
52,17%
Max.
(02.11.2007)
67,50
10,37
07.11.07
18.03.20
-76,62%
52,17%

Marktkapitalisierung HHLA Aktie

2018 2019
Anzahl der Aktien 72,75 72,75
Marktkapitalisierung* 1.260,81 1.785,36
(*Angaben in Millionen Euro; jeweils zum Jahresschluss)

HHLA Aktie Renditedreieck

2010   28,0          
2011   -8,0 -33,9         
2012   -12,9 -28,2 -21,9        
2013   -9,9 -19,9 -11,7 -0,2       
2014   -8,6 -15,9 -8,9 -1,6 -3,0      
2015   -10,3 -16,5 -11,4 -7,6 -11,1 -18,5     
2016   -5,8 -10,5 -5,0 -0,2 -0,2 1,3 25,9    
2017   -1,6 -5,3 0,6 5,8 7,4 11,1 29,7 33,7   
2018   -4,8 -8,3 -3,9 -0,5 -0,5 0,1 7,2 -1,1 -26,8  
2019   -0,9 -3,7 0,9 4,7 5,5 7,3 14,9 11,5 1,8 41,6
Ø   -3,5 -15,8 -7,7 0,1 -0,3 0,3 19,4 14,7 -12,5 41,6
    2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018

HHLA Aktie Renditeverteilung

HHLA Aktie - WKN: A0S848

Hamburger Hafen und Logistik (HHLA) ist der Betreiber des Hamburger Hafens und bietet dabei eine komplette Bandbreite an Logistik-Dienstleistungen an. Mit insgesamt vier Geschäftsfeldern ist das Unternehmen hierfür bestens aufgestellt: Container, Intermodal, Logistik sowie HHLA Immobilien. Das Produktportfolio umfasst hierbei unter anderem die Leercontainerreparatur bzw. -lagerung sowie die Abfertigung von Projekt- und Schwerladung. Darüber hinaus verbindet das Transport- und Terminalnetzwerk der HHLA den Seehafen mit wichtigen Wirtschaftsregionen. Dienstleistungen für Spezial-, Kontraktlogistik wie auch Beratung runden das Profil ab.

Die Staatliche Kaiverwaltung (Gründung: 1866) ließ Hamburgs erste moderne Hafenanlage errichten. 19 Jahre nach Etablierung wurde der Betrieb „Hamburger Freihafen-Lagerhaus-Gesellschaft“ (HFLG) gegründet, um die Hamburger Speicherstadt zu bauen. Durch die Fusion beider Gesellschaften 1935 enstand ein gemeinsames Unternehmen, das vier Jahre später den Namen „Hamburger Hafen- und Lagerhaus-Aktiengesellschaft“ bekam. Bis zum Ende des 20. Jahrhunderts erweiterte der Konzern seinen Betrieb stetig um weitere Kühlzentren, Terminals sowie neue Datenfunksysteme. Des Weiteren erhielt der Firmenname 2005 eine kleine Änderung – „Hamburger Hafen und Logistik AG“ (HHLA).

Nach dem Börsengang 2007 wurde die Aktie des in Hamburg sitzenden Unternehmens bereits 2008 in den MDAX aufgenommen. Darüber hinaus erlang HHLA 2011 einen Beratungsauftrag für den Bundesverkehrswegeplan 2015.

In der Zehn-Jahres-Betrachtung haben Aktionäre mit der HHLA-Aktie per saldo -50,1% an Wert verloren, was einer jährlichen Performance von im Mittel -6,7% entspricht. Ein Investment in Höhe von 10.000 Euro wäre damit auf 4.992 Euro geschrumpft. Parallel dazu ist das Anlagerisiko aufgrund der Verlust-Ratio* von 3,3 als hoch einzuordnen. Dementsprechend qualifiziert sich die Aktie von HHLA nach den strengen Regeln im boerse.de-Aktienbrief nicht als Champion.

Denn Champions-Aktien verzeichnen seit mindestens zehn Jahren höhere und konstantere Kursgewinne bei weniger und vergleichsweise geringeren Rücksetzern als 99,9% aller weltweit börsennotierten Aktien. Aus dem riesigen boerse.de-Pool von über 30.000 Aktien verdienen nur 100 das Qualitätsmerkmal „Champion“ (hier erfahren Sie jetzt, um welche Aktien es sich dabei handelt …).

* Die Verlust-Ratio ist eine Kennzahl, in der die Häufigkeit eines Kursverlustes mit dem gewichteten Durchschnittsverlust multipliziert wird. Je höher die Verlust-Ratio, desto höher das Risiko der Aktie. Zusammen mit der geoPAK10 und der Gewinn-Konstanz bildet diese Kennzahl die Basis der Performance-Analyse. Warum die Performance-Analyse so erfolgreich ist, können Sie hier gerne nachlesen ...

Kurs HHLA Aktie

Börsenplatz:
aktueller Kurs:
15,74 EUR
Veränderung:
-0,06 EUR
Veränderung in %:
-0,38 %
Zeit    22:31:50 Datum    23.10.20


HHLA Aktie Times & Sales Xetra

Zeit   Kurs Volumen
Derzeit keine aktuellen Daten verfügbar.

HHLA Aktie Trendanalyse in Euro

GD Aktuell Abstand in %
GD 20 15,30 2,86 %
GD 38 15,48 1,67 %
GD 50 15,63 0,68 %
GD 100 15,50 1,54 %
GD 200 16,29 -3,40 %

HHLA Aktie Performance in Euro

Zeitraum Kurs %
1 Woche 15,70 0,51%
2 Wochen 15,34 2,87%
1 Monat 14,88 6,05%
6 Monate 13,96 13,04%
Year-to-date 24,54 -35,70%
1 Jahr 23,66 -33,31%
3 Jahre 27,17 -41,92%
5 Jahre 13,47 17,19%
10 Jahre 31,65 -50,14%
Max. (02.11.2007) 62,00 -74,55%

Im Fokus

Aktueller Chart
  • Bayer-Aktie: Massiver Kurseinbruch!
  • Ist die Aktie jetzt ein Schnäppchen?
  • Jetzt kostenlosen Spezialreport sichern!

HHLA Aktie Historische Kurse in Euro

Datum Schluss %
22.10.2020 15,78 -1,38%
21.10.2020 16,00 1,01%
20.10.2020 15,84 0,38%
19.10.2020 15,78 1,02%
16.10.2020 15,62 -0,51%

HHLA Aktie Dividenden

Datum Dividende Veränderung Rendite
21.08.20 0,210 EUR -73,75% 1,32%
19.06.19 0,800 EUR 19,40% 3,52%
13.06.18 0,670 EUR 13,56% 3,18%
22.06.17 0,590 EUR 0,00% 2,93%
17.06.16 0,590 EUR 13,46% 4,41%

HHLA Aktie Stammdaten

Sektor
WKN
A0S848
ISIN
DE000A0S8488

HHLA Aktie Unternehmensstruktur

Freie und Hansestadt Hamburg 68,40
First Eagle Investment Management, L.L.C. 2,89
Freefloat 28,71

HHLA Aktie Statistik

Bestes Jahr 2019 41,60%
Bester Monat April/2009 46,72%
Bester Tag 06.04.2020 17,42%
Schwächstes Jahr 2008 -61,48%
Schwächster Monat Oktober/2008 -36,19%
Schwächster Tag 16.03.2020 -15,76%
© 1994-2020 by boerse.de - Quelle für Kurse und Daten: ARIVA.DE AG - boerse.de übernimmt keine Gewähr