Dax 10797.0 1.05%
MDax 20931.0 0.91%
TecDax 1702.5 -0.09%
BCDI 129.0 0.44%
Dow Jones 19232.89 0.09%
Nasdaq 4775.69 -0.01%
EuroStoxx 3112.5 1.68%
Bund-Future 159.99 -0.29%

Performance Buffett-Beteiligungen

Name damals aktuell ± ±%
20,98
27,35
6,37
30,38
72,52
94,44
21,92
30,22
173,44
215,00
41,56
23,96
25,15
30,12
4,96
19,72
30,55
36,50
5,95
19,48
54,98
65,10
10,12
18,40
40,60
46,98
6,38
15,71
129,85
149,12
19,27
14,84
65,72
74,86
9,15
13,92
71,23
77,32
6,09
8,55
83,24
85,40
2,16
2,60
65,21
66,70
1,49
2,28
50,54
51,37
0,83
1,64
33,17
32,51
-0,66
-1,99
92,76
90,00
-2,75
-2,97
83,08
79,48
-3,60
-4,33
39,75
37,86
-1,90
-4,77
65,67
59,42
-6,25
-9,51

Depot von Warren Buffett

Das Depot von Warren Buffett hat im Laufe der Jahrzehnte eine schier unglaubliche Entwicklung genommen. Es begann damit, dass das Depot des Star-Investors gerade einmal drei Aktien umfasste. Das ist Jahrzehnte her – als Warren Buffett im zarten Alter von 11 Jahren mit diesen drei Aktien im Depot seine Anlegerkarriere begann. Inzwischen besitzt Buffett ein regelrechtes Imperium an Beteiligungen. Gebündelt hat der Multimilliardär seine Beteiligungen in seiner Investment-Gesellschaft Berkshire Hathaway – so ein Depot hätte wohl jeder Anleger gerne! Bei Berkshire Hathaway handelt es sich um eine Holdinggesellschaft mit Beteiligungen an inzwischen ca. 80 Unternehmen. So sieht das Depot eines Milliardärs aus. Diese Beteiligungen umfassen so namhafte Gesellschaften wie:
  • Coca Cola
  • Wells Fargo
  • The Kraft Heinz Company
  • American Express
  • International Business Machines (IBM)

Millionen von Aktien im Depot von Warren Buffett
Die obige Auflistung zeigt, wie gestreut die Beteiligungen von Warren Buffett sind. Das Depot des Star-Investors – in Form des Anlage-Vehikels Berkshire Hathaway – weist diverse Beteiligungen auf, deren aktueller Marktwert über der Marke von 1 Mrd. US-Dollar liegt. Zudem sind die Beteiligungen besonders in eher konservativen Bereichen wie dem Konsum-Sektor stark. Nach dem Motto: Essen und Trinken müssen die Leute immer! Inzwischen ist Berkshire Hathaway selbst in die Reihe der 20 größten Unternehmen der USA aufgestiegen. Die Gesellschaft ist wegen der hohen Finanzreserven und des beständig hohen Cash Flows breiteren Anlegerkreisen bekannt geworden. Die hohen liquiden Mittel sorgen dafür, dass Warren Buffett immer dann, wenn eine aussichtsreiche Beteiligung in Sichtweite ist, auch zugreifen kann. Und wenn es gut läuft, dann kauft der Milliardär für das Depot direkt die gesamte Gesellschaft und ist so eine neue Beteiligung eingegangen.

Das Depot und die Aktien-Investments von Warren Buffett sind immer wieder auch Thema im Newsletter „Aktien-Ausblick“, der börsentäglich erscheint. Und das alles für Sie völlig kostenlos und unverbindlich. Hier können Sie diesen Newsletter gerne anfordern…
Kurssuche