Diageo Aktie Chart in Euro Profichart

Chart
Performance:  -3,09%  |  -1,02 EUR

DIAGEO-AKTIE TIMING

BOTSI®-Trendmonitor

BOTSI®-Advisor Abstufung Diageo von Rang 262 auf Rang 263

Diageo ist Teil des 270 Titel umfassenden Anlageuniversum des boerse.de-Aktienbrief Plus. In der großen Trendauswertung vom 24.05.2024 ist der Titel von Rang 262 auf Rang 263 abgestiegen.Gesteuert ...weiterlesen

Diageo Aktie Hoch- und Tiefpunkte in Euro

Zeithorizont Hoch
Tief
am Abstand
6 Monate 35,28
31,66
28.02.24
23.01.24
-9,86%
0,44%
12 Monate 40,92
31,66
29.05.23
23.01.24
-22,29%
0,44%
24 Monate 47,00
31,66
19.08.22
23.01.24
-32,34%
0,44%
36 Monate 48,99
31,66
28.12.21
23.01.24
-35,09%
0,44%
4 Jahre 48,99
27,05
28.12.21
21.09.20
-35,09%
17,56%

Diageo Aktie Trendanalyse in Euro

GD Aktuell Abstand in %
GD 20 32,67 -2,66 %
GD 38 32,86 -3,22 %
GD 50 33,08 -3,88 %
GD 100 33,40 -4,80 %
GD 200 34,30 -7,28 %

Diageo Aktie Chartanalysen

Diageo-Aktie unter 38-Tage-Linie

Mit dem Rücksetzer auf 32,34 EUR hat die Diageo-Aktie am 21.05.2024 die 38-Tage-Linie nach unten gekreuzt.Die Diageo-Aktie befindet sich seit dem 27.04.2023 im langfristigen Abwärtstrend und ...weiterlesen

Realtime-Kurse Diageo Aktie

Börsenplatz:
aktueller Kurs:
32,47 EUR
Veränderung:
0,00 EUR
Veränderung in %:
0,00 %
Zeit    09:48:30 Datum    25.05.24

Diageo Aktie Historische Kurse in Euro

Datum Schluss %
24.05.2024 31,74 -1,49%
23.05.2024 32,22 0,02%
22.05.2024 32,21 -1,11%
21.05.2024 32,57 -1,18%
20.05.2024 32,96 1,17%

Diageo Aktie - WKN: 851247

Der Name dieses Defensiv-Champions, der sich aus dem lateinischen Wort dies (= Tag) und dem griechischen geo (= Welt) zusammensetzt, wurde 1997 eingeführt. Damals kam es zum Zusammenschluss von Grand Metropolitan und Guinness, die beide auf eine lange Historie zurückblicken können. So wurde der älteste Vorläufer, Johnson & Justerini, bereits im Jahr 1749 in London gegründet. Das Unternehmen war als Wein- und Spirituosenhändler tätig, der neben zahlreichen Adelshäusern auch die britische Krone belieferte. Zehn Jahre später unterschrieb Arthur Guinness den Pachtvertrag für die längst weltberühmte St. James Gate Brewery in der irischen Hauptstadt Dublin. 1934 entstand dann der Grand-Metropolitan-Vorgänger MRMA.

Heute konzentriert sich Diageo auf das Geschäft mit alkoholischen Getränken, in dem die Briten Weltmarktführer sind. Das Unternehmen mit Sitz in London beschäftigt rund 28.000 Mitarbeiter und produziert neben den bekannten irischen Bieren Guinness und Kilkenny in erster Linie Spirituosen für das Premiumsegment. Dazu zählen u.a. Johnnie Walker, J&B, Bushmills, Smirnoff, Captain Morgan sowie Bailyes. Diageo gehören außerdem 27 Whiskey-Destillerien in Schottland, die beliebte Single Malts wie z.B. Oban, Talisker und Lagavulin brennen. Von den insgesamt mehr als 150 Labels des Konzerns zählen sieben zu den weltweit absatzstärksten 25 Spirituosenmarken.

Diageo ist im englischen Aktienleitindex FTSE 100 gelistet. Zu den wichtigsten Handelsplätzen zählen neben London auch Frankfurt und New York.

Weitere vergleichbare Aktien aus dem Segment Spirituosen sind: Constellation Brands, Brown Forman, LVMH, Pernod Ricard und Remy Cointreau.
In der Zehn-Jahres-Betrachtung haben Aktionäre mit der Diageo-Aktie per Saldo 45,8% an Wert gewonnen, was einer jährlichen Performance von im Mittel 3,8% entspricht. Ein Investment in Höhe von 10.000 Euro wäre damit auf 14.580 Euro geklettert. Bitte beachten Sie dabei:

Champions-Aktien verbuchen seit mindestens zehn Jahren höhere und kontinuierlichere Kursaufschläge bei weitaus niedrigeren Rückschlägen als 99,9% aller weltweit an der Börse gelisteten Aktien. Ob die Diageo-Aktie zu diesem elitären Kreis dazugehört, erfahren Sie hier …


boerse.de-Besucher, die sich für die Diageo-Aktie interessiert haben, interessierten sich auch für folgende Seiten: Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie, Volkswagen Vz-Aktie, Lufthansa-Aktie, Bayer-Aktie, Daimler Truck-Aktie, CureVac-Aktie, Apple-Aktie, BioNTech-Aktie, Moderna-Aktie, Tesla-Aktie.

Der Leitfaden für Ihr Vermögen

FAQs

Der Hauptversammlungs-Termin 2024 von Diageo steht noch nicht fest. Im vergangenen Jahr fand das Aktionärstreffen am 28.09.23 statt und die Diageo-Dividenden-Zahlung erfolgte im Zeitraum von drei Börsentagen danach. Alle relevanten HV-Termine finden Sie hier.
Solange kein GD nach oben gekreuzt wird, stellt sich das nächste Kursziel auf das am 23.01.2024 markierte 36-Monats-Tief von 31,66, womit vorläufig ein Abwärtspotential von nur 0,44 Prozent besteht. Mehr dazu finden Sie hier.
Die Diageo-Aktie kostet aktuell 32,47 Euro (Stand: 25.05.24 09:48:30), das entspricht einer Kursveränderung von 0,00% zum Vortag. Auf Wochensicht hat die Diageo-Aktie 3,52% verloren. Ob die Diageo-Aktie zu den besten Aktien der Welt zählt, erfahren Sie hier.
In den vergangenen zehn Jahren hat Diageo 3% p.a. gewonnen und das Anlagerisiko ist mit einer Verlust-Ratio von 1,9 als moderat einzustufen.
Deshalb ist Diageo ein Champion, gehört also zu den 100 laut Perfor­mance-Analyse erfolg­reichsten und sicher­sten Werten der Welt. Entsprechend ist Diageo im BCDI Europa, im boerse.de-Aktienfonds und im boerse.de-Weltfonds enthalten.
In den vergangenen zehn Jahren hat Diageo ihre Dividende sechsmal erhöht und viermal gab es weniger Dividende im Vergleich zum Vorjahr. Diese Aktien schütten bereits seit über 100 Jahren Dividende aus.