Chart in Euro
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton Aktie Profichart

Chart
Performance:  5,97%  |  42,20 EUR

News und Analysen
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton Aktie

BOTSI®-Advisor Abstufung LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton von Rang 234 auf Rang 236

LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton ist Teil des 270 Titel umfassenden Anlageuniversum des boerse.de-Aktienbrief Plus. In der großen Trendauswertung vom 24.05.2024 ist der Titel von Rang 234 auf ...weiterlesen

LVMH MOëT HENNESSY LOUIS VUITTON-AKTIE TIMING

Hoch- und Tiefpunkte in Euro
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton Aktie

Zeithorizont Hoch
Tief
am Abstand
6 Monate 872,90
652,50
14.03.24
17.01.24
-14,25%
14,71%
12 Monate 891,80
652,50
14.07.23
17.01.24
-16,07%
14,71%
24 Monate 903,10
538,10
21.04.23
16.06.22
-17,12%
39,10%
36 Monate 903,10
538,10
21.04.23
16.06.22
-17,12%
39,10%
4 Jahre 903,10
360,95
21.04.23
25.05.20
-17,12%
107,37%

Trendanalyse in Euro
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton Aktie

GD Aktuell Abstand in %
GD 20 777,22 -3,69 %
GD 38 786,63 -4,85 %
GD 50 797,78 -6,18 %
GD 100 789,16 -5,15 %
GD 200 754,94 -0,85 %

LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton Aktie Chartanalysen

LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton-Aktie unter 200-Tage-Linie

Mit dem Rücksetzer auf 751,00 EUR hat die LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton-Aktie am 22.05.2024 die 200-Tage-Linie nach unten gekreuzt.Die LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton-Aktie befand sich seit ...weiterlesen

Realtime-Kurse LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton Aktie

Börsenplatz:
aktueller Kurs:
751,60 EUR
Veränderung:
0,00 EUR
Veränderung in %:
0,00 %
Zeit    12:30:50 Datum    25.05.24

Historische Kurse in Euro
LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton Aktie

Datum Schluss %
24.05.2024 744,20 -1,37%
23.05.2024 754,50 0,40%
22.05.2024 751,50 -3,49%
21.05.2024 778,70 -0,80%
20.05.2024 785,00 0,04%

LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton Aktie - WKN: 853292

LVMH entstand 1987, aus der Fusion von Moët Hennessy (MH) mit Louis Vuitton (LV). Die Wurzeln reichen bis ins 18. Jahrhundert zurück.
So wurde der Champagnerhersteller Moët & Chandon bereits 1743 von Claude Moët und das Cognacunternehmen Hennessy vom irischen Aristokraten Richard Hennessy 1765 gegründet. Die Ursprünge des Taschenproduzenten Louis Vuitton datieren auf 1854. Mittlerweile gehört LVMH nach Übernahmen von bspw. Céline, TAG Heuer und Kenzo Ende des 20. Jahrhunderts sowie Acqua di Parma 2003 zu den weltweit führenden Luxusmarkenunternehmen.

Der in Paris ansässige Konzern konzentriert sich auf die fünf Bereiche Wein & Spirituosen, Fashion & Lederwaren, Parfum & Kosmetikartikel, Uhren & Schmuck sowie Selective Retailing. Die hochwertigen Produkte werden unter mehr als 60 weltbekannten Marken vertrieben. Dazu zählen z.B. Mercier, Dom Pérignon, Givenchy, Louis Vuitton, Dior Watches, TAG Heuer, Sephora und Le Bon Marché. Zu den größten Konkurrenten gehören PPR sowie Richemont.

Gelistet ist LVMH neben dem Euro Stoxx 50 an der Euronext Paris im CAC 40. In Deutschland werden die Aktien auf Xetra aber auch in Frankfurt, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Berlin, Düsseldorf und München gehandelt.

Weitere vergleichbare Aktien aus dem Segment Luxus sind: Brunello Cucinelli, Apple, Aston Martin, Capri, Christian Dior, Coty, EssilorLuxottica, Estee Lauder, Ferrari, Hermès, Hugo Boss, Julius Bär, Kering, L'Oréal; Burberry, Malibu Boats, Moncler, Pandora, Pernod Ricard, Porsche, Prada, Ralph Lauren, Remy Cointreau, Richemont, Royal Carribean Cruises, Swatch und Victoria's Secret.
In der Zehn-Jahres-Betrachtung haben Aktionäre mit der LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton-Aktie per Saldo 504,2% an Wert gewonnen, was einer jährlichen Performance von im Mittel 19,7% entspricht. Ein Investment in Höhe von 10.000 Euro wäre damit auf 60.424 Euro geklettert. Bitte beachten Sie dabei:

Champions-Aktien verbuchen seit mindestens zehn Jahren höhere und kontinuierlichere Kursaufschläge bei weitaus niedrigeren Rückschlägen als 99,9% aller weltweit an der Börse gelisteten Aktien. Ob die LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton-Aktie zu diesem elitären Kreis dazugehört, erfahren Sie hier …


boerse.de-Besucher, die sich für die LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton-Aktie interessiert haben, interessierten sich auch für folgende Seiten: Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie, Volkswagen Vz-Aktie, Lufthansa-Aktie, Bayer-Aktie, Daimler Truck-Aktie, CureVac-Aktie, Apple-Aktie, BioNTech-Aktie, Moderna-Aktie, Tesla-Aktie.

Der Leitfaden für Ihr Vermögen

FAQs

LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton zahlt am 23.04.24 die nächste Dividende (7,50 Euro), das entspricht einer Dividendenrendite von 0,95%. Die besten Dividenden-Aktien der Welt finden Sie im boerse.de-Aktienbrief - hier kostenlos downloaden.
In den vergangenen zehn Jahren hat LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton 19% p.a. gewonnen und das Anlagerisiko ist mit einer Verlust-Ratio von 1,9 als moderat einzustufen.
Deshalb ist LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton ein Champion, gehört also zu den 100 laut Perfor­mance-Analyse erfolg­reichsten und sicher­sten Werten der Welt. Entsprechend ist LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton im BCDI Europa, im boerse.de-Aktienfonds und im boerse.de-Weltfonds enthalten.
Die LVMH-Aktie befindet sich momentan sowohl in kurzfristigen, mittelfristigen als auch in langfristigen Abwärtstrends. Die Eindeutigkeit der Abwärtstrends in allen Zeithorizonten ist aber noch nicht ganz sicher, da der Kurs erst um 0,85 Prozent unter dem 200-Tage-GD bei 754,94 notiert, der erst am Mittwoch gekreuzt wurde.
Das Allzeithoch (All-Time-High) der LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton-Aktie war bei 903,10 Euro und wurde am 21.04.23 markiert. Das Allzeithoch ist vom aktuellen Kursniveau 17,12% entfernt.
Die Hauptversammlung (HV) von LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton fand am 18.04.24 statt und die LVMH Moët Hennessy Louis Vuitton-Dividenden-Ausschüttung erfolgte innerhalb drei Börsentagen nach der HV. Alle relevanten HV-Termine finden Sie hier.