Morphosys Aktie Chart in Euro Profichart

Chart
Performance:  173,33%  |  43,09 EUR

Morphosys Aktie News und Analysen

Morphosys-Aktie: Lohnt sich der Einstieg jetzt?

Viele Aktionäre fragen sich derzeit, ob sie in die Morphosys-Aktie investieren sollen und wie hoch das Risiko dabei ist. Hier ist die Antwort … ...weiterlesen

MORPHOSYS-AKTIE ANLAGEQUALITÄT

boerse.de Prädikat

Morphosys Aktie Performance in Euro

Zeitraum damals aktuell ± ±%
1 Woche 66,90 67,95 1,05 1,57%
2 Wochen 67,12 67,95 0,83 1,24%
1 Monat 66,98 67,95 0,97 1,45%
Year-to-date 34,90 67,95 33,05 94,70%
6 Monate 23,11 67,95 44,84 194,03%

Realtime-Kurse Morphosys Aktie

Börsenplatz:
aktueller Kurs:
67,78 EUR
Veränderung:
0,05 EUR
Veränderung in %:
0,07 %
Zeit    12:16:06 Datum    16.04.24

Morphosys Aktie Times & Sales Xetra

Zeit   Kurs Volumen
12:01:41
 
67,80 50
11:57:07
 
67,85 85
11:57:02
 
67,85 110
11:56:33
 
67,85 80
11:56:28
 
67,85 110

Morphosys Aktie Historische Kurse in Euro

Datum Schluss %
15.04.2024 67,75 -0,07%
12.04.2024 67,80 0,52%
11.04.2024 67,45 0,60%
10.04.2024 67,05 0,15%
09.04.2024 66,95 0,07%

Morphosys Aktie - WKN: 663200

Die MorphoSys AG (FSE & NASDAQ: MOR) ist ein globales, kommerziell ausgerichtetes Biopharma-Unternehmen. MorphoSys nutzt modernste Wissenschaft und Technologien, um neuartige Krebsmedikamente zu entdecken, zu entwickeln und Patienten zur Verfügung zu stellen.

MorphoSys vermarktet sein eigenes Medikament Monjuvi® (tafasitamab-cxix) in den USA – eine Krebsimmuntherapie in Kombination mit Lenalidomid für die Zweit- und Drittlinien-Behandlung von Patienten mit diffusem großzelligen B-Zell-Lymphom (DLBCL), die nicht für eine Stammzellentherapie in Frage kommen. Tafasitamab wird zudem in einer globalen Studie als mögliche Erstlinientherapie bei DLBCL untersucht. Zwei weitere Produktkandidaten für onkologische Indikationen befinden sich in der späten und mittleren klinischen Entwicklungsphase: Pelabresib, ein selektiver niedermolekularer BET-Inhibitor, wird als potenzielle Behandlungsmöglichkeit für Myelofibrose entwickelt – eine Form von Knochenmarkkrebs mit begrenzten Behandlungsmöglichkeiten; und CPI-0209, ein EZH2-Hemmer der zweiten Generation, der zur Behandlung hämatologischer und solider Tumore untersucht wird.

MorphoSys hat seinen Hauptsitz in Planegg bei München und führt sein Geschäft in den USA von Boston, Massachusetts.

Weitere vergleichbare Aktien aus dem Segment Biotech sind: Idexx Laboratories, Medigene, Evotec, Novozymes und Valneva.

Morphosys-Aktie: Lohnt sich der Einstieg?

In der Zehn-Jahres-Betrachtung haben Aktionäre mit der Morphosys-Aktie per saldo 9,0% gewonnen, was einer jährlichen Performance von im Mittel -0,7% entspricht. Ein Investment in Höhe von 10.000 Euro wäre damit auf 9.317 Euro geschrumpft. Parallel dazu ist das Anlagerisiko aufgrund der Verlust-Ratio* von 5,3 als hoch einzuordnen. Dementsprechend qualifiziert sich die Aktie von Morphosys nach den strengen Regeln im boerse.de-Aktienbrief nicht als Champion.

Denn Champions-Aktien verzeichnen seit mindestens zehn Jahren höhere und konstantere Kursgewinne bei weniger und vergleichsweise geringeren Rücksetzern als 99,9% aller weltweit börsennotierten Aktien. Aus dem riesigen boerse.de-Pool von über 30.000 Aktien verdienen nur 100 das Qualitätsmerkmal „Champion“ (hier erfahren Sie jetzt, um welche Aktien es sich dabei handelt …).

* Die Verlust-Ratio ist eine Kennzahl, in der die Häufigkeit eines Kursverlustes mit dem gewichteten Durchschnittsverlust multipliziert wird. Je höher die Verlust-Ratio, desto höher das Risiko der Aktie. Zusammen mit der geoPAK10 und der Gewinn-Konstanz bildet diese Kennzahl die Basis der Performance-Analyse. Warum die Performance-Analyse so erfolgreich ist, können Sie hier gerne nachlesen ...


boerse.de-Besucher, die sich für die Morphosys-Aktie interessiert haben, interessierten sich auch für folgende Seiten: Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie, Volkswagen Vz-Aktie, Lufthansa-Aktie, Bayer-Aktie, Daimler Truck-Aktie, CureVac-Aktie, Apple-Aktie, BioNTech-Aktie, Moderna-Aktie, Tesla-Aktie.

Der Leitfaden für Ihr Vermögen

FAQs

In den vergangenen zehn Jahren ist Morphosys auf der Stelle getreten (+1% p.a.) und das Anlagerisiko ist mit einer Verlust-Ratio von 5,3 als hoch einzustufen.
Deshalb ist Morphosys kein Champion, gehört also nicht zu den 100 laut Perfor­mance-Analyse erfolg­reichsten und sicher­sten Werten der Welt, die in den vergan­genen zehn Jahren im Schnitt 17,4% jährlich gewonnen haben. Entsprechend ist Morphosys auch kein Kandidat für die BCDI-Indizes, die boerse.de-Fonds und die boerse.de-Vermögensverwaltung.
Die Morphosys-Aktie kostet aktuell 67,93 Euro (Stand: 16.04.24 11:25:01), das entspricht einer Kursveränderung von 0,30% zum Vortag. Auf Wochensicht hat die Morphosys-Aktie 1,57% gewonnen. Ob die Morphosys-Aktie zu den besten Aktien der Welt zählt, erfahren Sie hier.
Das 52-Wochen-Tief (Jahres-Tiefststand) der Morphosys-Aktie lag bei 16,30 Euro und war am 22.11.23. Laut aktuellem Kursniveau ist die Morphosys-Aktie 316,56% vom Jahrestief entfernt.
Solange kein GD nach unten gekreuzt wird, stellt sich das nächste Kursziel auf das erst am Freitag markierte 24-Monats-Hoch von 67,95, womit vorläufig ein Aufwärtspotential von nur 0,07 Prozent besteht. Mehr dazu finden Sie hier.
Das Allzeithoch (All-Time-High) der Morphosys-Aktie war bei 136,50 Euro und wurde am 10.01.20 markiert. Das Allzeithoch ist vom aktuellen Kursniveau 50,26% entfernt.