LEG Immobilien Aktie Chart in Euro Profichart

Chart
Performance:  20,45%  |  14,42 EUR

LEG Immobilien Aktie News und Analysen

Zahl der Sozialwohnungen nimmt weiter ab

BERLIN (dpa-AFX) - Die Zahl der Sozialwohnungen in Deutschland ist im vergangenen Jahr erneut gesunken. So gab es Ende 2023 bundesweit rund 1,072 Millionen solcher Wohnungen für Menschen mit ...weiterlesen

LEG IMMOBILIEN-AKTIE TIMING

BOTSI®-Trendmonitor

BOTSI®-Advisor Hochstufung LEG Immobilien von Rang 26 auf Rang 20

LEG Immobilien ist Teil des 312 Titel umfassenden Anlageuniversum der boerse.de-Signale Aktien Deutschland. In der großen Trendauswertung vom 17.05.2024 ist der Titel von Rang 26 auf Rang 20 ...weiterlesen

LEG Immobilien Aktie Hoch- und Tiefpunkte in Euro

Zeithorizont Hoch
Tief
am Abstand
6 Monate 86,96
67,52
20.05.24
28.02.24
0,00%
28,79%
12 Monate 86,96
48,00
20.05.24
01.06.23
0,00%
81,17%
24 Monate 98,76
47,15
20.05.22
28.03.23
-11,95%
84,43%
36 Monate 139,45
47,15
20.08.21
28.03.23
-37,64%
84,43%
4 Jahre 139,45
47,15
20.08.21
28.03.23
-37,64%
84,43%

LEG Immobilien Aktie Trendanalyse in Euro

GD Aktuell Abstand in %
GD 20 81,12 7,20 %
GD 38 78,46 10,84 %
GD 50 77,64 12,00 %
GD 100 74,94 16,04 %
GD 200 70,87 22,70 %

LEG Immobilien Aktie Chartanalysen

LEG Immobilien-Aktie mit neuem 12-Monats-Hoch

Mit dem Anstieg auf 86,96 EUR hat die LEG Immobilien-Aktie (ISIN DE000LEG1110) am 20.05.2024 ein neues 12-Monats-Hoch erreicht und damit den Kurs vom 16.05.2024 eingestellt.Die LEG Immobilien-Aktie ...weiterlesen

Realtime-Kurse LEG Immobilien Aktie

Börsenplatz:
aktueller Kurs:
85,02 EUR
Veränderung:
-0,67 EUR
Veränderung in %:
-0,78 %
Zeit    22:59:10 Datum    21.05.24

LEG Immobilien Aktie Historische Kurse in Euro

Datum Schluss %
20.05.2024 85,69 -1,84%
19.05.2024 87,30 0,00%
18.05.2024 87,30 0,00%
17.05.2024 87,30 0,97%
16.05.2024 86,46 0,68%

LEG Immobilien Aktie - WKN: LEG111

Die Wurzeln der LEG Immobilien AG gehen zurück auf die Landesentwicklungsgesellschaft Nordrhein-Westfalen. Im Jahr 1970 entstand das Unternehmen unter dem Kürzel LEG NRW mbH durch den Zusammenschluss der Rheinische Heim GmbH, Rote Erde GmbH, Westfälische Lippe Heimstätte GmbH sowie der Rheinische Heimstätte GmbH. Der Hauptsitz befindet sich in Düsseldorf.

LEG Immobilien AG: Übernahmen und Privatisierung

Anfang der 1980er Jahre im Zuge des einsetzenden Strukturwandels übernahm LEG NRW mbH treuhänderisch und weisungsgebunden das Aktionsprogramm „Ruhr“. Dabei handelt es sich um einen Förder-Fonds mit einem Volumen von 100 Millionen D-Mark jährlich. Ziel war eine Wiedereingliederung aufgegebener Grundstücke in den Wirtschaftskreislauf durch sogenanntes Flächenrecycling. Alte brachliegende Gewerbe- und Industriegebiete sollten durch gezielte Investitionen wieder nutzbar gemacht werden. Zur ersten größeren Akquisition kam es im Laufe des Jahres 1987, als die LEG NRW mbH die Wohnungsbaugesellschaft Neue Heimat mit 38.000 Wohneinheiten übernahm.

Bis zur Privatisierung im Jahr 2008 war die LEG mbH insgesamt zu gut 90 Prozent in staatlicher und halb-staatlicher Hand des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Anteile an der LEG NRW mbH wurden per Kabinettsbeschluss aus dem Jahr 2006 meistbietend öffentlich ausgeschrieben. Endgültig in Privatbesitz befand sich die zwischenzeitlich umbenannte LEG NRW GmbH durch den Verkauf im Jahr 2008 an den Whitehall Real Estate Funds, der von der Investmentbank Goldman Sachs aufgelegt wurde.

Dieser Immobilienfonds bekam damit Zuschlag vor den Mitbewerbern Fortress Investment Group und Deutsche Annington. Nach einer Umstrukturierung und einer Fokussierung auf wenige Kernbereiche wurde das Wohnungsunternehmen dann als LEG Immobilien AG Anfang 2013 an die Börse gebracht.

Im Herbst 2015 verkündeten LEG Immobilien und Deutsche Wohnen AG in einer gemeinsamen Pressemitteilung, dass LEG Immobilien von Deutsche Wohnen übernommen werden sollte. Damit sollte der Abstand zum Hauptmitbewerber Vonovia AG verkleinert werden. Das Angebot wurde aber auf Druck der Bieter-Aktionäre wegen erheblicher Zweifel am Wertzuwachs wieder zurückgenommen.

Weitere vergleichbare Aktien aus dem Segment Immobilien sind:
Alstria Office (REIT), Deutsche Wohnen, Hamborner REIT AG, Adler Real Estate, TAG Immobilien und Vonovia.

LEG Immobilien-Aktie: Lohnt sich der Einstieg?

In der Zehn-Jahres-Betrachtung haben Aktionäre mit der LEG Immobilien-Aktie per saldo 72,8% gewonnen, was einer jährlichen Performance von im Mittel 3,1% entspricht. Ein Investment in Höhe von 10.000 Euro wäre damit auf 13.633 Euro gestiegen. Parallel dazu ist das Anlagerisiko aufgrund der Verlust-Ratio* von 3,0 als hoch einzuordnen. Dementsprechend qualifiziert sich die Aktie von LEG Immobilien nach den strengen Regeln im boerse.de-Aktienbrief nicht als Champion.

Denn Champions-Aktien verzeichnen seit mindestens zehn Jahren höhere und konstantere Kursgewinne bei weniger und vergleichsweise geringeren Rücksetzern als 99,9% aller weltweit börsennotierten Aktien. Aus dem riesigen boerse.de-Pool von über 30.000 Aktien verdienen nur 100 das Qualitätsmerkmal „Champion“ (hier erfahren Sie jetzt, um welche Aktien es sich dabei handelt …).

* Die Verlust-Ratio ist eine Kennzahl, in der die Häufigkeit eines Kursverlustes mit dem gewichteten Durchschnittsverlust multipliziert wird. Je höher die Verlust-Ratio, desto höher das Risiko der Aktie. Zusammen mit der geoPAK10 und der Gewinn-Konstanz bildet diese Kennzahl die Basis der Performance-Analyse. Warum die Performance-Analyse so erfolgreich ist, können Sie hier gerne nachlesen ...


boerse.de-Besucher, die sich für die LEG Immobilien-Aktie interessiert haben, interessierten sich auch für folgende Seiten: Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie, Volkswagen Vz-Aktie, Lufthansa-Aktie, Bayer-Aktie, Daimler Truck-Aktie, CureVac-Aktie, Apple-Aktie, BioNTech-Aktie, Moderna-Aktie, Tesla-Aktie.

Der Leitfaden für Ihr Vermögen

FAQs

Die LEG Immobilien-Aktie befindet sich momentan sowohl in kurzfristigen, mittelfristigen als auch in langfristigen Aufwärtstrends. Das positive Bild bleibt gültig, solange der 20-Tage-GD bei aktuell 81,12 nicht nach unten gekreuzt wird, wofür der Kurs um bis zu 6,72 Prozent zurückfallen dürfte.
Die Hauptversammlung (HV) von LEG Immobilien findet am 23.05.24 statt und die LEG Immobilien-Dividenden-Ausschüttung erfolgt innerhalb drei Börsentagen nach der HV. Alle relevanten HV-Termine finden Sie hier.
Die LEG Immobilien-Aktie kostet aktuell 85,02 Euro (Stand: 21.05.24 22:59:10), das entspricht einer Kursveränderung von 0,78% zum Vortag. Auf Wochensicht hat die LEG Immobilien-Aktie 5,66% gewonnen. Ob die LEG Immobilien-Aktie zu den besten Aktien der Welt zählt, erfahren Sie hier.
Das 52-Wochen-Tief (Jahres-Tiefststand) der LEG Immobilien-Aktie lag bei 48,00 Euro und war am 01.06.23. Laut aktuellem Kursniveau ist die LEG Immobilien-Aktie 81,17% vom Jahrestief entfernt.
Das 52-Wochen-Hoch (Jahres-Höchststand) der LEG Immobilien-Aktie lag bei 86,96 Euro und war am 20.05.24. Laut aktuellem Kursniveau ist die LEG Immobilien-Aktie 0,00% vom Jahreshoch entfernt. Die besten Aktien der Welt finden Sie hier.