Vonovia Aktie Chart in Euro Profichart

Chart
Performance:  15,50%  |  3,86 EUR

Vonovia Aktie News und Analysen

Zahl der Sozialwohnungen nimmt weiter ab

BERLIN (dpa-AFX) - Die Zahl der Sozialwohnungen in Deutschland ist im vergangenen Jahr erneut gesunken. So gab es Ende 2023 bundesweit rund 1,072 Millionen solcher Wohnungen für Menschen mit ...weiterlesen

VONOVIA-AKTIE TIMING

BOTSI®-Trendmonitor

BOTSI®-Advisor Hochstufung Vonovia von Rang 40 auf Rang 26

Vonovia ist Teil des 312 Titel umfassenden Anlageuniversum der boerse.de-Signale Aktien Deutschland. In der großen Trendauswertung vom 17.05.2024 ist der Titel von Rang 40 auf Rang 26 aufgestiegen.Gesteuert ...weiterlesen

Vonovia Aktie Hoch- und Tiefpunkte in Euro

Zeithorizont Hoch
Tief
am Abstand
6 Monate 29,82
24,19
16.05.24
15.03.24
-0,10%
23,15%
12 Monate 29,82
16,97
16.05.24
01.06.23
-0,10%
75,55%
24 Monate 36,01
15,65
07.06.22
28.03.23
-17,27%
90,41%
36 Monate 60,32
15,65
20.08.21
28.03.23
-50,61%
90,41%
4 Jahre 62,26
15,65
02.09.20
28.03.23
-52,15%
90,41%

Vonovia Aktie Trendanalyse in Euro

GD Aktuell Abstand in %
GD 20 27,68 6,58 %
GD 38 26,71 10,44 %
GD 50 26,60 10,92 %
GD 100 26,79 10,13 %
GD 200 25,23 16,91 %

Vonovia Aktie Chartanalysen

Vonovia-Aktie mit neuem 12-Monats-Hoch

Mit dem Anstieg auf 29,82 EUR hat die Vonovia-Aktie (ISIN DE000A1ML7J1) am 16.05.2024 ein neues 12-Monats-Hoch erreicht und damit den Kurs vom 15.05.2024 eingestellt.Die Vonovia-Aktie befindet ...weiterlesen

Realtime-Kurse Vonovia Aktie

Börsenplatz:
aktueller Kurs:
28,88 EUR
Veränderung:
0,00 EUR
Veränderung in %:
0,00 %
Zeit    07:23:58 Datum    22.05.24

Vonovia Aktie Historische Kurse in Euro

Datum Schluss %
20.05.2024 29,42 -1,09%
19.05.2024 29,75 0,00%
18.05.2024 29,75 0,00%
17.05.2024 29,75 -0,05%
16.05.2024 29,76 -0,32%

Vonovia Aktie - WKN: A1ML7J

Vonovia SE entstand im Herbst 2015 nach dem Zusammenschluss von Deutsche Annington und GAGFAH. Der Konzern mit Sitz in Düsseldorf gehört zu den größten Wohnungsunternehmen in Deutschland und Europa.

Vonovia SE: Übernahmen und Fusionen

Die Firmenhistorie hat ihren Ursprung im Bereich sozialen Wohnungsbaus und Immobilien für Arbeitnehmer. GAGFAH, kurz für „Gemeinnützige Aktien-Gesellschaft für Angestellten Heimstätten“, wurde unmittelbar nach dem Ende des Ersten Weltkriegs im Dezember 1918 gegründet. Vorrangiges Ziel der darin organisierten Angestelltenverbände war eine ausreichende Wohnraumversorgung für die Bevölkerung zu gewährleisten. Jahrzehntelang lag der Fokus vor allem im Ruhrgebiet, dem damaligen Herzstück der deutschen Industrie.

Deutsche Annington ist ein Schwesterunternehmen der britischen Annington Homes. Beide wurden als Teil der Fondsgesellschaft Terra Firma von der japanischen Bank Nomura zum Markteinstieg in Europa ins Leben gerufen. Private Equity-Investoren wie Terra Firma nutzten die Privatisierungswelle ehemaliger Staatsbetriebe Anfang der 1990er Jahre.

Zu Beginn wurden Wohneinheiten aus dem Bestand der britischen Streitkräfte gekauft. Im Jahr 2001 folgte die Expansion nach Deutschland mit der Akquisition von 11 der insgesamt 18 Wohnungsbaugesellschaften aus dem Besitz der deutschen Bundesbahn. Des Weiteren wurden Ende 2004 ehemalige Werkswohnungen des Energieversorgers RWE aufgekauft. Bei GAGFAH stieg im Jahr 2004 die amerikanische Beteiligungsgesellschaft Fortress ein, um auch auf dem hiesigen Immobilienmarkt aktiv zu werden.

Aufgrund der Finanz- und Wirtschaftskrise in den Jahren 2008 bis 2012, war die Immobilienwirtschaft in Deutschland, wegen steigender Verbindlichkeiten bei den Banken zu Restrukturierungsmaßnahmen gezwungen. Im Anschluss an die Krise profitierte Vonovia SE neben Mitbewerbern wie LEG Immobilien AG und Deutsche Wohnen von der stark gestiegenen Nachfrage am deutschen Immobilienmarkt und den daraus resultierenden Miet- und Kaufpreisen in Deutschland.

Nonovia SE Aktienkurs an der Börse

Der Börsengang von Vonovia SE erfolgte am 11. Juli 2013 an der Frankfurter Börse, noch unter dem alten Namen Deutsche Annington.

Weitere vergleichbare Aktien aus dem Segment Immobilien sind:
Alstria Office (REIT), Deutsche Wohnen, Hamborner REIT AG, LEG Immobilien, TAG Immobilien und Adler Real Estate.

Vonovia-Aktie: Lohnt sich der Einstieg?

In der Zehn-Jahres-Betrachtung haben Aktionäre mit der Vonovia-Aktie per saldo 51,8% gewonnen, was einer jährlichen Performance von im Mittel 1,2% entspricht. Ein Investment in Höhe von 10.000 Euro wäre damit auf 11.217 Euro gestiegen. Parallel dazu ist das Anlagerisiko aufgrund der Verlust-Ratio* von 3,4 als hoch einzuordnen. Dementsprechend qualifiziert sich die Aktie von Vonovia nach den strengen Regeln im boerse.de-Aktienbrief nicht als Champion.

Denn Champions-Aktien verzeichnen seit mindestens zehn Jahren höhere und konstantere Kursgewinne bei weniger und vergleichsweise geringeren Rücksetzern als 99,9% aller weltweit börsennotierten Aktien. Aus dem riesigen boerse.de-Pool von über 30.000 Aktien verdienen nur 100 das Qualitätsmerkmal „Champion“ (hier erfahren Sie jetzt, um welche Aktien es sich dabei handelt …).

* Die Verlust-Ratio ist eine Kennzahl, in der die Häufigkeit eines Kursverlustes mit dem gewichteten Durchschnittsverlust multipliziert wird. Je höher die Verlust-Ratio, desto höher das Risiko der Aktie. Zusammen mit der geoPAK10 und der Gewinn-Konstanz bildet diese Kennzahl die Basis der Performance-Analyse. Warum die Performance-Analyse so erfolgreich ist, können Sie hier gerne nachlesen ...


boerse.de-Besucher, die sich für die Vonovia-Aktie interessiert haben, interessierten sich auch für folgende Seiten: Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie, Volkswagen Vz-Aktie, Lufthansa-Aktie, Bayer-Aktie, Daimler Truck-Aktie, CureVac-Aktie, Apple-Aktie, BioNTech-Aktie, Moderna-Aktie, Tesla-Aktie.

Der Leitfaden für Ihr Vermögen

FAQs

Die Hauptversammlung (HV) von Vonovia fand am 08.05.24 statt und die Vonovia-Dividenden-Ausschüttung erfolgte innerhalb drei Börsentagen nach der HV. Alle relevanten HV-Termine finden Sie hier.
In den vergangenen zehn Jahren hat Vonovia ihre Dividende neunmal erhöht und einmal gab es weniger Dividende im Vergleich zum Vorjahr. Diese Aktien schütten bereits seit über 100 Jahren Dividende aus.
Das Allzeithoch (All-Time-High) der Vonovia-Aktie war bei 62,26 Euro und wurde am 02.09.20 markiert. Das Allzeithoch ist vom aktuellen Kursniveau 52,62% entfernt.
Das 52-Wochen-Hoch (Jahres-Höchststand) der Vonovia-Aktie lag bei 29,82 Euro und war am 16.05.24. Laut aktuellem Kursniveau ist die Vonovia-Aktie 1,07% vom Jahreshoch entfernt. Die besten Aktien der Welt finden Sie hier.
Solange kein GD nach unten gekreuzt wird, stellt sich das nächste Kursziel auf das erst am Donnerstag markierte 12-Monats-Hoch von 29,82, womit vorläufig ein Aufwärtspotential von nur 1,08 Prozent besteht. Mehr dazu finden Sie hier.