Nemetschek Aktie Chart in Euro Profichart

Chart
Performance:  27,24%  |  17,03 EUR

NEMETSCHEK-AKTIE TIMING

BOTSI®-Trendmonitor

BOTSI®-Advisor Hochstufung Nemetschek von Rang 106 auf Rang 75

Nemetschek ist Teil des 270 Titel umfassenden Anlageuniversum des boerse.de-Aktienbrief Plus. In der großen Trendauswertung vom 19.04.2024 ist der Titel von Rang 106 auf Rang 75 aufgestiegen.Gesteuert ...weiterlesen

Nemetschek Aktie Hoch- und Tiefpunkte in Euro

Zeithorizont Hoch
Tief
am Abstand
6 Monate 92,70
62,24
27.03.24
23.10.23
-14,35%
27,57%
12 Monate 92,70
55,88
27.03.24
25.09.23
-14,35%
42,09%
24 Monate 92,70
43,71
27.03.24
22.11.22
-14,35%
81,65%
36 Monate 113,90
43,71
09.11.21
22.11.22
-30,29%
81,65%
4 Jahre 113,90
43,71
09.11.21
22.11.22
-30,29%
81,65%

Nemetschek Aktie Trendanalyse in Euro

GD Aktuell Abstand in %
GD 20 87,67 -9,43 %
GD 38 87,35 -9,10 %
GD 50 87,12 -8,86 %
GD 100 83,52 -4,93 %
GD 200 74,65 6,37 %

Nemetschek Aktie Chartanalysen

Nemetschek-Aktie unter 100-Tage-Linie

Mit dem Rücksetzer auf 81,85 EUR hat die Nemetschek-Aktie am 18.04.2024 die 100-Tage-Linie nach unten gekreuzt.Die Nemetschek-Aktie befindet sich seit dem 10.10.2023 im langfristigen Aufwärtstrend ...weiterlesen

Realtime-Kurse Nemetschek Aktie

Börsenplatz:
aktueller Kurs:
78,65 EUR
Veränderung:
0,00 EUR
Veränderung in %:
0,00 %
Zeit    13:03:44 Datum    20.04.24

Nemetschek Aktie Historische Kurse in Euro

Datum Schluss %
19.04.2024 79,55 -2,63%
18.04.2024 81,70 -2,85%
17.04.2024 84,10 -2,04%
16.04.2024 85,85 -0,81%
15.04.2024 86,55 1,52%

Nemetschek Aktie - WKN: 645290

Die Nemetschek SE ist eines der führenden europäischen Technologieunternehmen. Der Konzern entwickelt und vertreibt Softwarelösungen, die in allen Bereichen der Bauwirtschaft einsetzbar sind und dabei die gesamte Wertschöpfungskette abdecken.

Das Softwareangebot reicht von CAD (computer-aided design)-Lösungen für Architekten und Ingenieure bis zu Lösungen für Ausschreibung, Vergabe und Kostenplanung von Bauprojekten. Hinzu kommt Software für den Bereich des Immobilienmanagements sowie Visualisierungsprogramme für die Architektur und die Filmindustrie. Eigenen Angaben zufolge hat der Konzern mehr als 6 Millionen Nutzer in über 140 Ländern.

Nemetschek Unternehmensgeschichte

Nemetschek wurde 1963 von Georg Nemetschek unter dem Namen „Ingenieurbüro für das Bauwesen“ mit dem Schwerpunkt aus Tragwerksplanung gegründet. Als eines der ersten Unternehmen der Branche setzte das Ingenieurbüro dabei Computer ein und entwickelte Software für den Eigenbedarf. 1977 startete Nemetschek mit dem Vertrieb des Programmsystems Statik 97/77 für den Ingenieurbau. In den folgenden Jahren entwickelte Nemetschek zahlreiche weitere Programme, zu denen unter anderem die Software Allplan gehörte, die 1984 erschien. Dabei handelte es sich um ein CAD (computer-aided design)-System für Architekten und Ingenieure, mit dem Planer Gebäude dreidimensional modellieren konnten.

Nemetschek: Zahlreiche Unternehmensübernahmen

Ende der 1980er Jahre begann Nemetschek international zu expandieren, und Ende der 1990er Jahre folgten Unternehmenskäufe, wie beispielsweise der des Statikprogrammanbieters Friedrich + Lochner. Im Jahr 1999 ging Nemetschek an die Börse. Seitdem gab es zahlreiche weitere Unternehmenskäufe wie zuletzt im August 2018, als Nemetschek die MCS Solutions in Antwerpen übernahm, die Softwarelösungen für das Immobilien-, Facility- und Arbeitsplatzmanagement großer Organisationen anbietet.

Die Aktien von Nemetschek sind im TecDax gelistet. In Deutschland wird das Technologieunternehmen an den Börsen in Frankfurt, Stuttgart, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover und München gehandelt.

Weitere vergleichbare Aktien aus dem Segment Software sind: Atoss Software, Fiserv, Hexagon, Infosys, Intuit, Iron Mountain, Adobe, Salesforce, SAP, Shopify, Snowflake, TeamViewer und UiPath.
In der Zehn-Jahres-Betrachtung haben Aktionäre mit der Nemetschek-Aktie per Saldo 1.726,2% an Wert gewonnen, was einer jährlichen Performance von im Mittel 33,7% entspricht. Ein Investment in Höhe von 10.000 Euro wäre damit auf 182.624 Euro geklettert. Bitte beachten Sie dabei:

Champions-Aktien verbuchen seit mindestens zehn Jahren höhere und kontinuierlichere Kursaufschläge bei weitaus niedrigeren Rückschlägen als 99,9% aller weltweit an der Börse gelisteten Aktien. Ob die Nemetschek-Aktie zu diesem elitären Kreis dazugehört, erfahren Sie hier …


boerse.de-Besucher, die sich für die Nemetschek-Aktie interessiert haben, interessierten sich auch für folgende Seiten: Mercedes-Benz Group (ex Daimler)-Aktie, Volkswagen Vz-Aktie, Lufthansa-Aktie, Bayer-Aktie, Daimler Truck-Aktie, CureVac-Aktie, Apple-Aktie, BioNTech-Aktie, Moderna-Aktie, Tesla-Aktie.

Der Leitfaden für Ihr Vermögen

FAQs

Die Nemetschek-Aktie befindet sich momentan in langfristigen Aufwärtstrends, aber kurz- und mittelfristigen Abwärtstrends. Wenn der Kurs nun um nochmals 5,99 Prozent unter 74,65 fällt, sind in allen Zeithorizonten eindeutige Abwärtstrends gegeben.
Mehr dazu finden Sie hier.
In den vergangenen zehn Jahren hat Nemetschek herausragende 30% p.a. gewonnen, weshalb das mit einer Verlust-Ratio von 3,2 erhöhte Anlagerisiko als angemessen einzustufen ist.
Deshalb ist Nemetschek ein Champion, gehört also zu den 100 laut Perfor­mance-Analyse erfolg­reichsten und sicher­sten Werten der Welt. Im boerse.de-Aktienbrief wurde Nemetschek 7 Mal in ein Basis-Depot aufgenommen, und im Schnitt haben Leser dabei 43,27% gewonnen. Darüber hinaus ist Nemetschek im BCDI Deutschland enthalten. Zusätzlich zählt Nemetschek zu den Top-Champions, die in den Kunden-Depots der boerse.de-Vermögensverwaltung gehalten werden.
Das 52-Wochen-Hoch (Jahres-Höchststand) der Nemetschek-Aktie lag bei 92,70 Euro und war am 27.03.24. Laut aktuellem Kursniveau ist die Nemetschek-Aktie 14,35% vom Jahreshoch entfernt. Die besten Aktien der Welt finden Sie hier.
Nemetschek zahlt am 24.05.24 die nächste Dividende (0,48 Euro), das entspricht einer Dividendenrendite von 0,60%. Die besten Dividenden-Aktien der Welt finden Sie im boerse.de-Aktienbrief - hier kostenlos downloaden.